• 25.10.2014, 20:56
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Monday, September 26th 2011, 7:12pm

Meinste die vergessen das sonst noch. 8)

terror_gnom

Junior Member

Wednesday, September 28th 2011, 8:54am

Seit der Beta 8/FW 1016 wieder den Bug, das ich über nacht die Einstellungen verlier :( Das nervt...

PC wird über nacht komplett vom Strom getrennt.

Wednesday, September 28th 2011, 9:41am

Wie macht sich das bemerkbar, was wurde eingestellt?
Was ist alles am aquaero angeschlossen (Sensoren , Lüfter ..)?
Wurde das schon mal mit einer Simplen einstellung verifiziert, spich irgendetwas verstellen, sichern, pc aus, pc an?

terror_gnom

Junior Member

Wednesday, September 28th 2011, 2:57pm

War nur ein Kurfenregler an.
Angeschlossen sind 5 Temp-Sensoren, ein DFM und auf 4 Kanälen Lüfter.

Bemerkbar macht sich es dadurch, das nachdem der PC ne weile vom Strom getrennt war alle einstellungen weg sind... Den Bug hatte ich mit Beta 5 (könnte auch 3 oder 4 gewesen sein) schonmal. War dann irgendwann mit nem Update weg.

Wednesday, September 28th 2011, 3:02pm

klicke mal vor dem beenden der aquasuite auf das Disketten Symbol.
Tritt das Problem dann immer noch auf? Ist das ein aquaero lt?

Wednesday, September 28th 2011, 4:18pm

Hi

Habe soeben mal mein ae 5xt eine habestunde vom netz gemommen !.

und mein ae5xt hat alle einstellungen behalten !! :thumbsup:

Gruß
Ae 5 XT /Ac Durchflusssensor mps 200/AC D 5 USB +Ac Pumpendeckel /multiswitch USB 1.41/4 x powerajust 2/Airplex Revo 360/420 / cuplex kryos XT /aquadrive X2 Kupfer-Edition G1/4 /aquaduct 360 XT mark III ceramic/ Lian Li A77B/ Asus Rampage IV Extreme / Intel i7 3930 K/ 4X Corsair Dominator GT 2133 bei 2133 Mhz 16 GB /Corsair HX 850/ WD VelociRaptor 300 GB 300 MBps 10000 rpm / Corsair SSD F GT 240 GB / PowerColor HD 6970 2GB/aquagrATIx für HD 6970 Typ 2 (Cayman XT) G1/4/ Win 8 Pro + MC 64 Bit

Thursday, September 29th 2011, 6:58pm

Bei mir ist das immer ein auf und ab mit der Regelung, aber ich weiß nicht was ich verändern muss damit die Lüfterregelung sanfter abläuft. Früher war das nicht so....was wurde verändert?

Mich nervt das echt, alle paar Minuten während des Surfens drehen die Lüfter auf 100%.

Thursday, September 29th 2011, 8:18pm

Bei mir ist das immer ein auf und ab mit der Regelung, aber ich weiß nicht was ich verändern muss damit die Lüfterregelung sanfter abläuft. Früher war das nicht so....was wurde verändert?
nimm den P regler etwas hoch und den I Regler runter. Das macht die Regelung etwas langsamer.

zoolone

Full Member

Thursday, September 29th 2011, 11:09pm

Kann es sein das die Aquasuite 2012 Beta8 keinen konstante durchfluss menge anzeigen möchte oder liegt es am PA2? Bei mir beim zweiten durchflusssensor(am PA2) wird nach einiger zeit kein diagram mehr angezeigt, wenn ich die frequenz ändere kommt das diagram wieder. Also entweder liegt es am ersten PA2(ab 50) von dreien oder daran das der durchfluss sehr konstant bei 102,6l liegt. Beim ersten durchflusssensor liegt der wert immer zwichen 72&74l. Glaube aber das es am Lüfter1 anschluß nicht passiert ist. Aber da habe ich auch noch die Beta6 gehabt und die lief bei mir eh nicht lang.

Edit:
Wieso ist der durchfluss am PA2 so konstant? Habe jetzt mal die kreisläufe getauscht und jetzt schwankt der andere wert. Muss ich irgendwo noch was einstellen, damit es öfters aktualisiert wird?
Ist der PA2 defekt und es lohnt sich es an einen anderen anzuschließen oder ist das Normal?

This post has been edited 1 times, last edit by "zoolone" (Sep 30th 2011, 5:51pm)

Thursday, September 29th 2011, 11:38pm

Lol, ich dümpel hier fröhlich mit meinen 30l/h bei 42°C rum und du bist bei 70l/h aufwärts..... :D

Friday, September 30th 2011, 12:03pm

Quoted

Bei
mir ist das immer ein auf und ab mit der Regelung, aber ich weiß nicht
was ich verändern muss damit die Lüfterregelung sanfter abläuft. Früher
war das nicht so....was wurde verändert?

Mich nervt das echt, alle paar Minuten während des Surfens drehen die Lüfter auf 100%.

Mal so allgemein

Ein
Regler vergleicht den Ist mit dem Sollwert und gibt dann eine
Stellgröße aus. In unserem Fall z.B die Ist Termperatur mit der
Solltemperatur und gibt z.B eine Spannung für die Lüfter aus. Angenommen
die Temperaturkurve sieht sinusförmig aus. Dann würde der Regler mit
eine "hinterherhinkenden" Sinuskurve bei der Spannung antwoten. DAs
System würde ungedämpft dauerhaft schwingen. Immer von 0% auf 100% nun
mit Reglern:

P- Regelanteil
Proportionalglied

I- Regelanteil
kommt durch Integration

D- Regelanteil
wer hätte es gedacht durch ableiten (zu eng. derivate)
auch Dämpfung

Was machen die einzelnen Teile?
Der P Anteil sorgt für die Dynamik, je höher dieser ist, desto schneller reagiert ein System.
Dieser Regler alleine hat einen kleinen aber feinen Nachteil. Er hat eine bleibende Regelabweichung.
Ihr
stellt also einen Sollwert ein, der Regler überschwingt kurz, regelt
sich nach einer Zeit auf einen Wert ein, dieser entspricht aber nicht
dem vorgegebenen Sollwert.
Hat man hier immer einen konstanten Regelwert so lässt sich das über einen Offset lösen. Dies ist aber sehr selten der Fall!

Weshalb
der I regler ran muss. Dieser Regelt eine Störung vollständig ohne
bleibende Abweichung aus, er verursacht aber ein stärkeres überschwingen
und neigt bei falscher Dimensionierung zu Instabilität ( das System
schwingt unkontrolliert und pendelt sich nie auf den Sollwert ein )

Daher
liegt es nache beide Regler zu kombinieren. Das Überschwingen eines
kombinierten Reglers ist nicht mehr so groß und es tritt keine bleibende
Regelabweichung mehr auf.

Der D Anteil stellt die Dämpfung dar, er verbessert die Dynamik nochmal zusätzlich und dämmt auch das überschwingen weiter ein.
Weshalb
ein PID Regler die optimalste Regellung darstellt. Nur eine
Kaskadenregelung toppt diesen noch in Punkto Dynamik und genauigkeit
aber das führt ein bisschen zu weit :)


Wie stelle ich meinen Regler richtig ein?
Hier gilt eigentlich einfach ausprobieren!
Es gibt zwar einiger Verfahren, wie man sich iterativ an eine gute Lösung herantastet aber das ist aufwändig und dauert lange!

Folgende Fasutregeln:
Stellt den P & I Teil ungefähr gleich groß
Schwingt euer System zu viel dreht euren D anteil hoch, hier braucht ihr nicht geizig zu sein!
Schwingt
euer System immernoch zu viel dann schraubt euren I Anteil ein bisschen
runter, hier müsst ihr deutlich kleiner Schritte gehen.
Größen
hängen hierbei von eurem System ab, weshalb ich euch keine Richtwerte
geben kann, vll hat Sebastian ein paar Erfahrungswerte?
Grundsätzlich je Potenter eure Radiatoren mit Lüftern, desto schneller kann euer System auf die Temperatur antworten!

Deutlich einfacher ist eine Kurvenregelung, in der ihr jeder Temperatur eine Ausgangspannung oder Lüfter% Zahl zuordnet.
Da ist dann schwingen wurst, wer eine ausgewogene Kühlung haben will nimmt hier einen linearen Verlauf,
wer im Idle einen leisen Rechner haben will der aber unter Last nicht zu warm wird nimmt einen Progressiven verlauf.

so far

hoffe ich konnte einigen helfen

lg

Modcourson :D

MStauning

Junior Member

Friday, September 30th 2011, 2:21pm

Anyone got any idea of whats new and fixed in beta8 firmware 1016?

Friday, September 30th 2011, 2:37pm

Anyone got any idea of whats new and fixed in beta8 firmware 1016?
changelog is always in the 1. post of this topic.

Friday, September 30th 2011, 3:27pm

@CursOn: Danke die Theorie dazu habe ich mir schon einmal durchgelesen, aber für die Praxis hat mich das nicht viel weiter gebracht.

Bei mir ist das immer ein auf und ab mit der Regelung, aber ich weiß nicht was ich verändern muss damit die Lüfterregelung sanfter abläuft. Früher war das nicht so....was wurde verändert?
nimm den P regler etwas hoch und den I Regler runter. Das macht die Regelung etwas langsamer.


Danke Sebastian, jetzt passt es sehr gut, mein System ist mucksmäuschenstill. Habe den P Faktor auf 150 und den I Faktor auf 50 gestellt.

MStauning

Junior Member

Saturday, October 1st 2011, 1:29pm

But the Changelog is only in German, and a google translate gives out gibberis.

Manni24

Senior Member

Saturday, October 1st 2011, 2:26pm

I hope this is better than the google-translation ;)

aquasuite 2010 - Beta 8
-> Auto-reset for frequency of AquastreamXT pumps fixed
-> faulty shown graphs for fans fixed

firmaware 1016
-> critical error fixed: it's possible the device reboots if the two temperatures for power-measuring are set to close too each other

Chello

Full Member

Sunday, October 2nd 2011, 4:34pm

Quoted

Automatisches zurücksetzen der aquastream xt frequnz gefixt
Ich bin mir nicht sicher ob bei meinen Problem das zitierte überhaupt zutrifft aber ich versuchs einfach mal.

Mein aquaereo 5 XT ist diese Woche angekommen somit hatte ich nie eine Version vor Beta 8 installiert und als erstes habe ich auch die FW auf 1016 gebracht, doch wenn ich in der aquasuite etwas ändere wird meine aquastream XT frequenz auf 55Hz zurückgestellt obwohl ich sie zuvor schon am aquaero selbt auf 60Hz erhöht hatte. Vielleicht is das ja alles so ok und ich suche einen Fehler wo garkeiner ist und mit diesen fix in Beta8 ist etwas ganz anderes gemeint.

Sunday, October 2nd 2011, 4:42pm

Also entweder am Gerät einstellen und die aquasuite ist aus ODER an der aquasuite einstellen und alle Einstellungen die in der zeit am Gerät gemacht werden gehen wieder verloren.

Chello

Full Member

Sunday, October 2nd 2011, 5:32pm

Also entweder am Gerät einstellen und die aquasuite ist aus ODER an der aquasuite einstellen und alle Einstellungen die in der zeit am Gerät gemacht werden gehen wieder verloren.

Danke für dem Tipp. ich hatte nun aquasuite beendet und nun scheint es erhalten zu bleiben, wobei ich deinen Vorschlag zum anderen Weg nicht gehen konnte da ich in de aquasuite nichts gefunden habe um die aquastream einzustellen, aber vielleicht bin ich einfach blind.

Btw: ist es normal das die aquasuite nach 24h etwa 1GB an ram braucht oder kommt das von meinen herumspielen damit ? :)

MStauning

Junior Member

Monday, October 3rd 2011, 3:05am

Thanks Manni24, alot better :thumbsup: