• 24.07.2014, 16:31
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

maexi

Senior Member

Sunday, May 22nd 2011, 5:53pm

so habe mein AE5 am laufen und muss sagen, eine feine Sache. Über die Software ist das Einstellen ein Kinderspiel. Natürlich gibt es auch ein paar Probleme, z.B. ich habe pro Lüfterkanal 3 Lüfter angeschlossen im Moment laufen über AE 5 nur 6 Lüfter geteilt auf 2 Kanäle, das klappt wunderbar, sie laufen mit einer Zweipunktreglung. An bei 36 C° und aus bei 32C° weiter runter schaffen die Lüfter nicht. Das ist auch in Ordnung so. Nu will ich die 9 X 140er am Radi schalten. Die neun Lüfter laufen über einen Poweradjust 2, der sofort eingebunden wurde, als Lüfter 5, ich musste nur die Seite noch aktivieren, damit er auch im AE5 angezeigt wird. Also habe ich den einen weiteren Zweipunktregler aufgerufen und auch dort alles eingestellt. Ein bei 31C° aus bei 27C° das funktioniert so bestens, nur senken sich die Werte beim ersten Zeipunktregler jetzt nicht mehr. Der steht bei 36 C° und bleibt da stehen. Dadurch schalten sich natürlich auch die Lüfter nicht mehr aus. Wenn ich die 2 Zweipunktreglung ausschalte, geht es mit der ersten wieder. Was muss ich machen oder ist das ein Bug den ihr beseitigen müsst?

Mac_

Full Member

Sunday, May 22nd 2011, 5:58pm

Hallo,
die Aquasuite 2012 habe ich installiert, aber das Gerät wird nicht im Gerätemanager angezeig :cursing: t. Ich habe ein Gigabyte UD-7. Im Übrigen scheint die Suite zu funktionieren.

Und was siehst Du hier: Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Geräte und Drucker ?

Mac_
Mac_ has attached the following image:
  • Unbenannt.JPG
ASUS Rampage III Extreme, Intel Core i7 990X @ 3.73 GHz, ADATA RAM DDR3 XPG G Series v2.0 12GB, Sapphire Radeon HD 7970, 3GB GDDR5
EK Water Blocks EK-FB RE3 Acetal+Nickel , Aquacomputer cuplex kryos HF .925 silver edition, aquagrATIx für HD 7970

HeinNeu

Full Member

Sunday, May 22nd 2011, 6:08pm

Tatsächlich, dort ist es:
Weshalb ist es nicht im allgemeinen Gerätemanager?
HeinNeu has attached the following image:
  • Aquaero.PNG
Intel 4770K@4.500 MHz@H²0_cuplex kyros HF| AsRock Z87ocFormula ac|EVGA Titan-Black@1.300MHzGPU@2000MHzVRAM@H²O_AC_kryographics| Corsair AX 860 W|2*8GB G.Skill@2400 MHz CL10|Samsung 840 PRO 512 GB| Corsair Osidoan 800D| ASUS VG 278HR_1920x1080|Windows 7 Prof. 64 bit |H²O@Phobya Xtreme Nova 1080@4*180 mm Silverstone AIR Penetrator@neighbour room

-ViPeR-

Junior Member

Sunday, May 22nd 2011, 6:16pm

Eine kleine Zusammenfassung von meiner Seite aus...

Eingesetzt:
- Aquaero 5Pro mit kleinem ( alten ) Kühlkörper an USB Verbindung ( Neuer Kühlkörper vorhanden aber noch nicht eingebaut ) - FW 1011
- Aquastream XT Ultra ( an HS Aquabus - keine USB Verbindung )
- Aquacomputer Durchfluss Sensor High Flow an Aquaero DFM Anschluss 1
- 3 Wasser + 1 Luft Temperatur Fühler
- Lüfter ( alle ohne LED ):
-- Kanal 1: 3x 140mm
-- Kanal 2: 1x 140mm
-- Kanal 3: 1x 140mm
-- Kanal 4: 1x 120mm

System: Core2 Quad, Vista 64Bit

Die Aquasuite läuft bis jetzt gut, kein Absturz und keine schweren Probleme.
Meine Aquasuit läuft ohne Probleme auch in Deutsch.

In der Aquasuite lässt sich allerdings der Durchfluss nicht richtig kalibrieren.
Ich bekomme hier einen Wert von ca. 1000 Litern angezeigt, statt den ~ 100 die es sein sollten.

Das größte Problem ist jedoch der ständige Neustart des Aquaeros wenn die Durchfluss Daten angezeigt werden sollen.
Es scheint aber nur die anzeige betroffen zu sein. Wenn ich direkt am Aquaero den Durchfluss Sensor kalibriere zeigt die Aquasuite den richtigen Wert an.
Der "Restart Bug" bleibt jedoch auch dann vorhanden.

Die angezeigten Temperaturen der Endstufen sind jetzt übrigens deutlich geringer.
Zuvor Schwankten diese zwischen 65° und 75° jetzt bewegen sie sich zwischen 50° und 60°

Insgesamt ein Schritt nach vorne, der Bug bei der DFM Anzeige sollte aber noch untersucht werden.

Mac_

Full Member

Sunday, May 22nd 2011, 6:25pm


Ich bekomme hier einen Wert von ca. 1000 Litern angezeigt, statt den ~ 100 die es sein sollten.

Bei mir unterschlägt er beim Verlassen der Kalibriereinstellungen die letzte Stelle.

Bsp.: Ich möchte mit 169 kalibrieren, beim Verlassen schneidet er die 9 ab, so daß er mit 16 kalibriert, was einen etwa um den Faktor 10 zu hohen Wert anzeigt. Vielleicht ist das auch bei Dir des Rätsels Lösung.

Mac_
ASUS Rampage III Extreme, Intel Core i7 990X @ 3.73 GHz, ADATA RAM DDR3 XPG G Series v2.0 12GB, Sapphire Radeon HD 7970, 3GB GDDR5
EK Water Blocks EK-FB RE3 Acetal+Nickel , Aquacomputer cuplex kryos HF .925 silver edition, aquagrATIx für HD 7970

maexi

Senior Member

Sunday, May 22nd 2011, 6:49pm

versuch doch mal über das Gerät zu kalibrieren.

Mac_

Full Member

Sunday, May 22nd 2011, 6:52pm

versuch doch mal über das Gerät zu kalibrieren.

Das geht schon über die AS, nur muss der Kalibrierwert mit den Hoch-/Runterschaltflächen eingestellt werden.

Mac_
ASUS Rampage III Extreme, Intel Core i7 990X @ 3.73 GHz, ADATA RAM DDR3 XPG G Series v2.0 12GB, Sapphire Radeon HD 7970, 3GB GDDR5
EK Water Blocks EK-FB RE3 Acetal+Nickel , Aquacomputer cuplex kryos HF .925 silver edition, aquagrATIx für HD 7970

YJay

Junior Member

Sunday, May 22nd 2011, 7:07pm


Probier mal noch den Start direkt aus dem Installationsverzeichnis heraus (als Administrator). Über die Verknüpfung auf dem Desktop gestartet habe ich den selben Fehler. Alternativ noch aus dem Startmenü heraus.

Mac_

Edit: Ich hab mal noch eine Ansicht der 4 Files gepostet, die zum .net 4.0 gehören unter Win7 64bit

Hi,
danke für die Tipps aber leider funktioniert das auch nicht. :-( Habe versucht den aquasuite launcher.exe sowie aquasuite.exe als Admin auszuführen, aber immer der gleiche Fehler.
Die .net 4.0 Einträge sind bei mir die gleichen wie auf dem Screenshot.

-ViPeR-

Junior Member

Sunday, May 22nd 2011, 7:17pm

Es scheint wirklich so zu sein das in der Aquasuite der Wert nicht richtig aus der Eingabe übertragen wird.

Wenn ich am AE5 über die Tasten den Kalibrierwert einstelle kann ich den Sensor im Aquaero nutzen ( z.b. für einen Alarm ) und die Aquasuite zeigt dann auch 102 - 104 l/h an.
Nur macht das AE5 bei jedem versuch die Seite mit den Durchfluss Informationen an zu zeigen einen Reset.

Ich habe die Seite erst mal ausgeblendet bis eine Lösung bereit steht.

Monday, May 23rd 2011, 11:42am

Hi

Ich habe z.Z keinerlei probleme mit dem ae 5 XT und der as2012

Den einzigen fehler den ich bis jetzt habe ist wenn ich in der as2012 etwas eingebe oder nur einen Haken mache dann

schaltet meine as xt ultra immer auf Automatik ( Hängt am hibus ) so das ich am ae5 es immer wieder per hand auf nanuellen betrieb umstellen muß :cursing: " echt nervig "

währe toll wen man das beheben koente !

Ansonsten funkt die as2012 gut und stabil mit Win 7 x86

Gruß

This post has been edited 1 times, last edit by "Otterkon001" (May 23rd 2011, 11:43am)

Ae 5 XT /Ac Durchflusssensor mps 200/AC D 5 USB +Ac Pumpendeckel /multiswitch USB 1.41/4 x powerajust 2/Airplex Revo 360/420 / cuplex kryos XT /aquadrive X2 Kupfer-Edition G1/4 /aquaduct 360 XT mark III ceramic/ Lian Li A77B/ Asus Rampage IV Extreme / Intel i7 3930 K/ 4X Corsair Dominator GT 2133 bei 2133 Mhz 16 GB /Corsair HX 850/ WD VelociRaptor 300 GB 300 MBps 10000 rpm / Corsair SSD F GT 240 GB / PowerColor HD 6970 2GB/aquagrATIx für HD 6970 Typ 2 (Cayman XT) G1/4/ Win 8 Pro + MC 64 Bit

Monday, May 23rd 2011, 12:48pm

Also ich hab drei AE5 unter drei verschiedenen Betriebssystemen mit total unterschiedlicher Hardware am Laufen.

Fazit je älter Betriebssystem und Hardware um so mehr Probleme gibt es. Unter Win 7 64 Ultimate und einem ASUS Rampage III Extreme läuft die AS 2012 Beta 1 nahe perfekt. Lediglich direkt Eingaben von Werten werden nicht angenommen, sondern müssen mit Pfeil rauf/runter eingestellt werden.
Lian Li 343B, 9x120 Mora 3, 2x120 Radi, 1x 120 Radi Rechts, 1x 120 Radi Links, Aquastream XT, Aquaero 5.0 XT,
INTEL Core i7 980X @ 4.50 GHz, Asus Rampage III Extrem, 12GB Corsair Dominator DDR3-1866, 2x GTX 480 SLI,
2x Plextor PX-LB950SA, 2x OCZ Vertex 160GB Raid 0, 2x HDD WD 2 TB Raid 1,
X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, Digital Device Cine S2

Monday, May 23rd 2011, 12:56pm

Ich sage es nur ungern, aber meine AE5 lassen sich nicht flashen...

Habe momentan nur eines am Board hängen. Dass hat immerhin dazu gefärht dass ich den Updateprozess starten kann. Mit zwei am Board ging ja gar nichts. Aktuell dauert der Flashprozess nun schon eine halbe Stunde und seit einigen Minuten hänger der grüne Fortschritsbalken bei ca 95%.

Der hängende Flash macht mir ehrlich gesagt etwas Sorge. :(

Da ich scheinbar der enizige bin wird der Fehler eher an meinem System zu suchen sein. Win7 64 bit.

Styx

This post has been edited 1 times, last edit by "Styx360th" (May 23rd 2011, 12:58pm)

Monday, May 23rd 2011, 1:13pm

Hängt immer noch. Wie weiter? PC ausschalten halte ich im Moment für eine schlechte Idee.
Kann man die Aquasuite neu starten und nochmals anfangen? Nicht dass mein AE anschliessend komplett weg ist....

This post has been edited 1 times, last edit by "Styx360th" (May 23rd 2011, 1:16pm)

Monday, May 23rd 2011, 1:34pm

Was mir eben erst jetzt aufgefallen ist: Die Aquasuite gibt als Device ein Aquaero 5 lt aus.................
Dass darf doch nicht wahr sein. X(

Monday, May 23rd 2011, 1:46pm

Was mir eben erst jetzt aufgefallen ist: Die Aquasuite gibt als Device ein Aquaero 5 lt aus.................
Dass darf doch nicht wahr sein. X(
nun noch einmal,.. so lange wie auf dem aquaero eine andere Firmware als 1011 ist, wird das aquaero FALSCH ausgelesen, da sich die internen Strukturen geändert haben.

Monday, May 23rd 2011, 1:48pm

OK. Aber was sollt ich nun am besten tun?

Auf Tastendruck reagiert es nicht. Und in der Suite hängt der Vortschrittsbalken nach wie vor bei 95%.

Monday, May 23rd 2011, 2:06pm

OK. Aber was sollt ich nun am besten tun?

Auf Tastendruck reagiert es nicht. Und in der Suite hängt der Vortschrittsbalken nach wie vor bei 95%.
dem aquaero passiert nichts wenn man den flashvorgang unterbricht.
Eventuell einmal an einem anderen PC testen (erst mal zu flashen).
Alternativ den PC einmal vom Strom trennen und noch einmal versuchen.

Monday, May 23rd 2011, 2:18pm

Beruhigend zu wissen. Danke.

Hatte es vor dem Flashversuch komplett vom Strom getrennt und vorher noch auf die Werkseinstellung zurück gesetzt.

Probiere es einfach nochmal.

zOOmi

Junior Member

Monday, May 23rd 2011, 3:55pm

Soderle,

meine Gute redet nun endlich Deutsch mit mir. Aber scheinbar hat sie einen mittelschweren Fall von Demenz. Dass ich die Lüfter und Sensoren umbenannt habe vergiss sie partiell.
Mal ist es Lüfter eins den sie wieder auf den Standard Namen setzt, mal Lüfter 3, mal Lüfter 2 etc etc. Das Selbe mit den Sensoren. Wenn ich nicht so vergesslich wäre würd ichs grad auf Standard lassen, aber warum sollte ich?

Meinen Durchflussmesser erkennt das AE5 gar nicht mehr (auch wenn ich einen Lüfter dran hänge kommt 0 l/h), eben hat sich die Aquastream aus dem AE5 verabschiedet. :pinch: (Schade nur, dass ich per AE5 grad auf entlüften geschaltet habe :cursing: )Woran das liegt? Fragt mich nicht.
Wenn sich das nicht bessert, werd ich wohl ein Paket fertig machen und gen aquacomputer senden... (nein, nix schlimmes, nur mal checken lassen, ob das AE5 n Schlag weg hat)

peebee

Full Member

Monday, May 23rd 2011, 3:56pm

Ich bin nun ein bisschen schlauer, was meine Problematik anbelangt.

Ich habe restlos Ordner und Installation der alten Aquasuite entfernt sowie die neue 2012er neu installiert als Admin und mein Panda Global Protection 2012 beendet.
Es lief dann tatsächlich :) Riesenfreude!
Dann habe ich Panda wieder angeschmissen und schon stieg die AS2012 wieder aus. Ich habe die AS manuell der Firewall hinzugefügt. Nichts mehr! Vorbei! Wie gefressen, aber die hat mir nicht gemeldet, dass sie eine Datei o. ä. in Quarantäne gesteckt hat oder eine Gefahr erkannt hat. Was muss ich denn noch der Firewall sagen, was Zugriff braucht, damit es wieder läuft?


Empty your mind. Be formless, shapeless. Like water. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put water in a teapot, it becomes the teapot.
Water can flow or it can crash
...be water my friend!