• 15.07.2019, 22:42
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sniper2810

Junior Member

Aquaero 5 PRO Relais Verkabelung?

Sunday, February 26th 2012, 12:08am

Nabend zusammen

Meine Wakü mit Aquaer 5 Pro und Aquatsream XT ultra läuft jetzt seid ca 2 Wochen einwandfrei. Nun habe ich mir für das Aquaero den 3 poligen Stecker für den Relaisausgang bestellt, der heute angekommen ist. Ich möchte über das Relais nun realisieren den Rechner per IR Fernbedienung ein und auszuschalten. Ich habe schon das Forum und Google bemüht aber leider nichts passendes gefunden. Kann mir bitte mal jemand sagen wie ich das Relais mit welchen Kabeln des Rechners verbinden muss??
Habe mal was von einem grünen Kabel gelesen, ist das das grüne am 24 pol Stecker des Netzteils???
Über Hilfe wäre ich sehr dankbar

mfg

=Loki=

Junior Member

Sunday, February 26th 2012, 4:30pm

Ja über das grüne Kabel würde das gehn.
Aber damit könntest du den Pc nicht runterfahren, sonndern würdest ihn Notabschalten. Sprich sofort aus ohne runterfahren.
Um ihn vernünftig hoch und runter zu fahren musst du den Powerbutton über das Relais paralel verbinden.
„Loki ist schmuck und schön von Gestalt,
aber bös von Gemüt und sehr unbeständig.
Er übertrifft alle andern in Schlauheit und in jeder Art von Betrug.”
(Gylfaginning, 33)

Sunday, February 26th 2012, 11:06pm

Ja über das grüne Kabel würde das gehn.
Aber damit könntest du den Pc nicht runterfahren, sonndern würdest ihn Notabschalten. Sprich sofort aus ohne runterfahren.
Um ihn vernünftig hoch und runter zu fahren musst du den Powerbutton über das Relais paralel verbinden.
Jop. Schließerkontakt des Relais (auch NO -> Normally Open)) parallel mit deinem an-aus-Taster vom Gehäuse. Du brauchst dann allerdings nicht das grüne Kabel vom NT. Das Power-Kabel vom Schalter, der den PC ein und aus schaltet, reicht vollkommen. (Vorraussetzung ist in jedem Fall, das das AQ bei ausgeschaltetem PC Strom über den Standbykanal vom USB bekommt)
An das grüne ATX Kabel würde ich nur für eine Notabschaltung rangehen.. Wenn der PC Notmäßig ausgehen soll, dann einfach die Verbindung trennen (lassen).
Fürchtet den furchtbaren Fluch des Finsterwald-Fuchses!

Saturday, March 3rd 2012, 1:14am

Servus,
ich habe dazu auch eine Frage. Habe schon die SuFu bemüht, aber noch nicht das passende gefunden.

Habe auch das Relais, allerdings kann ich mit dem "Relais parallel mit an-aus-Tatster" nichts anfangen. Heisst das,

1. Dass ich die An-Aus-Leitung vom MB abmachen muss und an den Relais Eingang 1 und 3 schließen muss?
2. Dass ich die An-Aus-Leitung am MB angeschlossen lassen muss und noch selber ein Kabel von der An-Aus-Leitung in das Relais anlöten muss?

Wäre da für Hilfe sehr dankbar, denn Herunterfahren tut der Rechner ohne Probleme. Nur starten nicht. (Hätte auch den ATX Break rumliegen, möchte lieber einen Soft-Off haben als den Hard-Off)

=Loki=

Junior Member

Saturday, March 3rd 2012, 3:12pm

Letzteres ist richtig. Aber du mußt nicht selber löten. Kanst auch einfach ein 2-Pol Y-Kabel nehmen.
„Loki ist schmuck und schön von Gestalt,
aber bös von Gemüt und sehr unbeständig.
Er übertrifft alle andern in Schlauheit und in jeder Art von Betrug.”
(Gylfaginning, 33)

sniper2810

Junior Member

Friday, March 9th 2012, 7:30pm

Geilomat funktioniert bestens, danke für die Infos

ihfrazor

Junior Member

Tuesday, May 15th 2012, 11:58pm

hab auch mal eine frage zur verkabelung wollte mir nicht diesen atk break aufsatz kaufen sondern selbst legen und sleeven
nun wollte ich fragen ob es so wie auf dem bild hier richtig angegeben ist?
ist es auch möglich power taster und ps_on zusammen zu machen um den rechner mittels fernbedienung hoch zu fahren und den not aus zu nutzen
oder einfach nur usb kabel anklemmen und den taster an das relay zwischenschalten?

This post has been edited 1 times, last edit by "ihfrazor" (May 16th 2012, 12:02am)

ihfrazor

Junior Member

Thursday, May 17th 2012, 11:32am

????

Thursday, May 17th 2012, 11:57am

@ihfrazor
1.Frage. der Plan stimmt so.
2.Frage: einfach parallel zum ein Knopp reicht (bei mir).Bei Alarm 10sek anziehen und bei FB 2sek anziehen.
Bin mir nicht sicher ob der Rechner an geht ,wenn man den PS_ON durch schaltet(kann man vermutlich im BIOS einstellen).
Schönen Vatertag noch.
Das sind keine Schreibfehler nur Krümel in der Tastatur.

Friday, May 18th 2012, 9:24am

@ihfrazor
1.Frage. der Plan stimmt so.
2.Frage: einfach parallel zum ein Knopp reicht (bei mir).Bei Alarm 10sek anziehen und bei FB 2sek anziehen.
Bin mir nicht sicher ob der Rechner an geht ,wenn man den PS_ON durch schaltet(kann man vermutlich im BIOS einstellen).
Schönen Vatertag noch.
Der Plan ist richtig.
2. Das ist keine Einstellungssache. Wenn Pin 14 vom ATX Stecker, (meist grünes Kabel) gegen GND (schwarz) geschaltet wird, geht das Netzteil an, und wartet idR. auf eine PWR_OK Meldung vom Motherboard. (Solange PS_ON auf GND liegt, ist das Netzteil an.) Das Lila Kabel ist +5V Standby, welches das Motherboard im ausgeschalteten Zustand versorgt. Bsp. für USB oder eben den Anschaltprozess. Hier kannst du, sofern das AQ nicht vom USB Standby des Motherboards versorgt wird, eine Leitung rausschleifen, um dieses zu versorgen.
Fürchtet den furchtbaren Fluch des Finsterwald-Fuchses!

ihfrazor

Junior Member

Friday, May 18th 2012, 12:01pm

@ihfrazor
1.Frage. der Plan stimmt so.
2.Frage: einfach parallel zum ein Knopp reicht (bei mir).Bei Alarm 10sek anziehen und bei FB 2sek anziehen.
Bin mir nicht sicher ob der Rechner an geht ,wenn man den PS_ON durch schaltet(kann man vermutlich im BIOS einstellen).
Schönen Vatertag noch.
Der Plan ist richtig.
2. Das ist keine Einstellungssache. Wenn Pin 14 vom ATX Stecker, (meist grünes Kabel) gegen GND (schwarz) geschaltet wird, geht das Netzteil an, und wartet idR. auf eine PWR_OK Meldung vom Motherboard. (Solange PS_ON auf GND liegt, ist das Netzteil an.) Das Lila Kabel ist +5V Standby, welches das Motherboard im ausgeschalteten Zustand versorgt. Bsp. für USB oder eben den Anschaltprozess. Hier kannst du, sofern das AQ nicht vom USB Standby des Motherboards versorgt wird, eine Leitung rausschleifen, um dieses zu versorgen.
auf dem bild gibt es viele schwarze kabel ist dies egal welches ich dort nehme?
das lilane kabel auf dem bild nummer 9 brauche ich also nicht wenn ich den internen usb stecker anschließe?

Friday, May 18th 2012, 12:47pm

auf dem bild gibt es viele schwarze kabel ist dies egal welches ich dort nehme?
das lilane kabel auf dem bild nummer 9 brauche ich also nicht wenn ich den internen usb stecker anschließe?

Du benötigst das Lila Kabel wenn:
- Dein AQ wenn der PC aus ist NICHT (über USB) mit Strom versogt wird, respektive das Display aus ist.
- wenn du dich entscheidest, dass AQ mit +5V Standby Spannung zu betreiben, weil keine Versorgung über einen USB gewährleistet ist, ist es egal, welches schwarze Kabel du nimmst.

Um dein PC mit der Fernbedienung schalten zu können, benötigst du:
- eine funktionierende Standby-Versorgung des AQ, entweder über den USB Anschluss ODER das Adapterkabel (s.o)

- Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:
- - Auftrennen des grünen Kabels und über den NC Kontakt des Relais verbinden, als Notabschaltung.
- - Den Relaiskontakt NO parallel zu deinem An-Aus- Taster deines Computers, siehe Grafik.

Was passiert, wenn du die Fernbedienung betätigst?
- Die +5V Standby Versorgung des AQ betätigt das Relais, welches anzieht. Das Motherboard "denkt" jetzt, dass der Ein-Taster gedrückt wurde und schaltet das Netzteil an.

Was passier im Fehlerfall (Notabschaltung)?
- Das Relais des AQ zieht für > 3s an. Das Motherboard denkt jetzt, dass der Ein-Taster für >3s gedrückt gehalten wird und schaltet das Netzteil aus.

Wie kann ich meinen Rechner am besten über die Fernbedienung ausschalten?
- Wir haben ja eben gelernt, dass der PC über die "harte" Variante abgeschaltet wird, der Soft-Off geht wie folgt.
- Du deklarierst deinem AQ, dass er als USB Tastatur fungieren soll. - Also wird dein AQ nun beim betätigen der Taste auf der IR-Fernbedinung deinem PC einen Shutdown Befehl geben und er den PC "normal" herunterfahren.

Alternativ kannst du das Relais auch so Programmieren, dass es nur eine Sekunde anzieht.
Bei entsprechend konfigurierten An- und Aus- Schalter (Was soll beim drücken des Netzschalters geschehen? - Einstellung) wird der PC nun auch normal herunterfahren.
Das Alarmprogramm mit >3 s geschlossen, funktioniert dennoch, auch wenn das System dann hängt.
Fürchtet den furchtbaren Fluch des Finsterwald-Fuchses!

ihfrazor

Junior Member

Friday, May 18th 2012, 11:35pm

ok danke dir ich werde es versuchen :)

venom992

Junior Member

Thursday, May 8th 2014, 4:51pm

Hat jemand zufällig eine Bezugsquelle für ein 2 Pol Y-Kabel? Habe keinen Lötkolben und bin eh vollkommen Lötunfähig. Würde aber gerne mein Aquaero 6 dazu bringen meinen PC aus dem S5 Zustand hoch zu fahren ohne den Powerbutton am Gehäuse zu verlieren.
"Gespräche mit dem Mond"