• 16.07.2018, 04:53
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aquasuite 2013-2 Speicherleck?

Mittwoch, 17. Juli 2013, 08:14

HI,

hatte nun die Aquasuite 2 Tage am Stück laufen mit dem Problem, dass die Aquasuite nun 3,7 GB Arbeitsspeicher benötigte.
Nach einem Neustart fing die Aquasuite bei 96MB wieder an und arbeitete sich gleich einmal auf 108MB hoch.
Jetzt steigt der Speicherverbrauch nur mehr langsam, aber er steigt.

System
Win7 Ultimate 64Bit
8GB Arbeitsspeicher

Bitte um Behebung.

Grüße
Blackbird

Mittwoch, 24. Juli 2013, 16:16

So, nachdem der Rechner jetzt 48h gelaufen ist, rennt mir die Aquasuite auf 18-25% CPU Leistung, hat 17h14min CPU-Zeit in anspruch genommen und verbraucht gerade 2,5GB Arbeitsspeicher (siehe Anhang)



Da in meinem Anderen Thread erklärt wurde die Software hätte kein Speicherleck glaub ich das mal.
Irgendetwas gibt den Speicher trotzdem nicht regulär wieder frei. Nach einem Neustart braucht die Software übrigens nur 49MB Speicher und fast keine CPU-Leistung. Irgendetwas erhängt sich da.

Wenn ich irgendwelche Logs oder Debugs machen und schicken kann tu ich das gerne.

Freitag, 26. Juli 2013, 12:01

ich beobachte das gleiche.
wenns lang genug läuft fängt die sogar an der vmware workstation ram zu klauen :)

aquero 5 lt
server 2008 r2 sp1, aktueller patch stand
32gb ram

Balu193

Junior Member

Samstag, 27. Juli 2013, 10:28

habe manchmal das gleiche Problem...
läuft mehre stunden / tage ohne Beanstandungen...

dann bekommt SIE HUNGER und fängt erst an den Ram in sich reinzuschaufeln (Maximum waren ~ 5-6 gb bevor ich es merkte)

dann kommt irgendwann noch die Sucht nach CPU power und fängt an einen CPU kern nach dem anderen zu knabbern (2 kerne hatte sie schon mal in beschlag)

nachdem ich sie beendet und neugestartet habe, ist ihr normal verhalten wieder da; ~ 2-3 % CPU und ~ 200 mb ram

aber das Monster schläft nur :sleeping: bis zum nächsten verlangen :whistling:

aquero 5 lt und pro
win 8 aktuell
32 gb ram

Samstag, 27. Juli 2013, 11:16

falls jemand dieses phänomen bemerkt, ohne das dies von anfang an stetig gestiegen ist, dann köntne es sein, dass der grafiktreiber resettet wurde? weil dann spinnt das net framework und die as13 muss in den cpu-mode

Samstag, 27. Juli 2013, 20:55

Grafiktreiber hat sich bei mir nicht resettet, hab im Log nachgesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Blackbird81« (27. Juli 2013, 20:58)

Montag, 29. Juli 2013, 22:06

Keine Graka im Server....

Grade läuft die aquasuite konstant auf 25% cpu, 300mb und insgesamt 500MB I/O read.
Auch wenn sie minimiert ist.
(Damit brauch sie mehr ,deutlich mehr, Leistung als eine ubuntu vm mit nem apache)

Laufzeit insgesamt 26 Stunden seit letztem neustart.

Irgendwas frißt sich da immer fest.
mit den 300mb ram (auch wenn ich mich Frage wofür) kann man je leben, aber nicht das er mir von nem quad einen core dicht macht.
Kann gerne noch mehr infos liefern zum prozess.

Neustart und sie begnügt sich mit 98mb ram und dümpelt zwischen 0.3 und 0.7 cpu für den thread
»BigJackson« hat folgende Bilder angehängt:
  • ae_procinfo.PNG
  • ae_procinfo_2.PNG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BigJackson« (29. Juli 2013, 22:22)

Dienstag, 30. Juli 2013, 12:30

Ich konnte es jetzt bei mir eingrenzen.

Es hängt definitiv mit der Übersichtsseite zusammen. Wenn ich die Aquasuite starte und die Übersichtsseite nicht öffne begnügt sich der Prozess mit 58Mb und dass schon seit 48h
Sobald ich die Übersichtsseite einmal öffne und dann wieder minimiere schraubt sich der Speicherverbraucht hoch. Mal schlagartig um 30-40MB mal bleibt er wieder konstant gleich und dann fängts wieder an zu steigen bis der Prozess mehrere GB Speicher braucht.



Kann jemand bestätigen, dass der Speicherverbraucht NICHT steigt wenn man die Übersichtsseite nicht öffnet sondern das Programm einfach minimiert laufen lässt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blackbird81« (30. Juli 2013, 12:33)

Dienstag, 30. Juli 2013, 20:40

du könntest Recht haben.

Hatte nur die Demo Seite drin und einfach gleich komplett gelöscht. Total unübersichtlich die "Übersicht" imo.

Startet gleich viel schneller jetzt.
Ich beobachte es mal 1-2 Tage.
Danke für den Tip.

Montag, 5. August 2013, 10:58

Ich habe es jetzt mal dem Support gemeldet, die werden sich das ansehen.
Sobald ich was höre Poste ich es natürlich.

Montag, 2. September 2013, 17:46

Und hast Du mal was gehört?

Hab nämlich das selbe Problem! Lasse mir die Übersichtsseite in einem 2. Monitor anzeigen und muss mich einer Speicherauslastung von > 1.000.000K rumärgern. je länger das Programm läuft umso mehr Speicher frisst es. Desktop Modus bringt auch nicht wirklich was, da es anscheinend nur auf dem 1 Desktop angezeigt werden kann.

Ich hoffe es wird weiter an dem Programm gearbeitet, damit es auch irgendwann Sinn macht sich damit die Daten der WAKÜ anzeigen zu lassen.

Montag, 2. September 2013, 18:28

Wir haben bis jetzt von keinem User Mail oder Informationen bekommen die weiterhelfen könnten.

Zitat

Übersichtsseite in einem 2. Monitor anzeigen und muss mich einer Speicherauslastung
Was passiert wenn du das nur auf dem Primären Monitor machst?

Montag, 2. September 2013, 18:56

Das selbe Problem, leider !

Zitat

Wir haben bis jetzt von keinem User Mail oder Informationen bekommen die weiterhelfen könnten
Sag mir welche Daten Ihr braucht und ich schicke euch alles!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlorianG« (2. September 2013, 18:57)

Donnerstag, 7. August 2014, 16:20

Wie siehts aus?
Das ist so total unbrauchbar! Man muss jeden 2. Tag die Software neu starten, da sie den ganzen Server blockiert! Ich lasse sie mittlerweile gar nicht mehr laufen, aber wozu habe ich denn ein teueres system für die überwachung und anzeige eingerichtet, wenn man es nicht nutzen kann?!

Montag, 11. August 2014, 07:26

Wir haben die Software hier teils über Tage hinweg laufen (>5 Tage) Ram: ca: 300-400Mb je nach anzahl der geöffneten Seiten, CPU immer unter 2%.
Die mitgelieferten Demo seiten sollen nur dazu sein um zu zeigen was man machen kann. Die sind primär nicht dazu gedacht die so direkt immer zu verwenden - auch wenn man das machen kann.

Montag, 11. August 2014, 11:19

Ich nutze eine eigen erstellte Seite und nach 8 Tagen sieht das Ganze bereits so aus:



Wenn ich mehr Ram drin hätte, wären sicherlich mehr genutzt. Auch die 50% CPU Auslastung ist nicht gerade schön. Das frisst unnötig strom.

Was brauchen sie für Infos, damit sie das beheben können?

Version sehen Sie von Aquasuite auf dem Screenshot.
CPU ist ein E6600 wenn mich nicht alles täuscht. Also ein relativ schwacher und alter, aber stromsparenden.
Die Kiste läuft 24/7.

Ich werde mal noch die Demo Seite löschen, vlt. hilft das schon. Andernfalls würde ich eher darauf tippen, dass eine Komponente die auf der Übersichtsseite ist, einen memoryoverflow erzeugt oder so. Denn die CPU wird wohl in einem loop hängen oder so.

Greez

Montag, 11. August 2014, 11:26

Was sehr helfen würde:
mach das ganze mal ohne Desktop anzeigeseite. Wie sieht das ganze dann aus.
Erstelle Dir mal eine minimale Anzeigeseite und keine Animationen (also lösche diese drehen Lüfterbilder). Wie sieht es dann aus?
Schicke uns sofern du es willst mal deinen data ordner der aquasuite als zip:

Quellcode

1
C:\ProgramData\aquasuite-data

und eine Exportierte Übersichtssseite und dein aquaero Profil. Vielleiht können wir das so etwas eingrenzen oder sogar reproduzieren.

an: info@aqua-computer.de

Montag, 11. August 2014, 14:10

Hoi Sebastian,

was genau meinst du mit "ohne Desktop Anzeigeseite"?

Ich habe mal alle unnötigen Elemente wie die Lüfterbildchen etc. gelöscht. Dafür musste ich Aquasuite aber neustarten, damit da überhaupt noch was ging.

Ich werde es die Tage beobachten und meine Beobachtungen melden.

Per Mail habe ich Dir meinen aquasuite-data Ordner geschickt. Darin ist auch die exportiere aquasuite Seite. Einmal ohne und einmal mit Animationselementen.

Was du allerdings mit "aquaero Profil" meinst, habe ich nicht ganz rausgefunden. Wie kriege ich das raus?

Grüsse aus der Schweiz
Dominique

Montag, 11. August 2014, 14:20

Was du allerdings mit "aquaero Profil" meinst,
Unter der Seite System kannst du deine aktuellen aquaero Einstellungen als Datei exportieren.

Montag, 11. August 2014, 15:22

Ich habe Dir ein weiteres Mail mit der PRO Datei geschickt... :)