• 27.03.2017, 18:28
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

USB Kommunikations- Fehler nach "Energie sparen"

Mittwoch, 31. Juli 2013, 07:13

Guten Tag

Die drei Prodkute von AquaComputer Aquaero5, AquastreamXT und Multiswitch habe ich über USB angeschlossen. Auf dem Asus Rampage IV befinden sich USB-Pins welche ich auf einen USB-Hub verbunden habe. Von diesem geht es zu den AquaComputer Produkte. Mir ist nun aufgefallen, dass wenn der PC in den Energiesparmodus versetzt wird, die Kommunikation abbricht. Die Fehlermeldung "USB Gerät wurde nicht erkannt" erscheint. Einstellungen in den Geräten sind erst nach einem Neustart des Rechners wieder möglich. Auch hilft die Einstellung im Geräte-Manager, das die USB Geräte nicht in den Ruhemodus versetzt werden sollen nichts.
Alternativ könnte ich die anderen Geräte über den AquaBus verbinden, bleibt dann nun noch die USB Verbindung zum Aquaero5?

Hat noch jemand eine Idee?

Besten Dank für Eure Tipps.
M. Scheuber
»mscheuber« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bios USB Einstellungen.jpg
  • Aquasuite 2013 USB fehler.jpg
  • Geräte-Manager.jpg
  • Unknown Device.jpg
  • USB Gerät wurde nicht erkannt.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mscheuber« (31. Juli 2013, 07:18)

Donnerstag, 1. August 2013, 14:09

Bleiben die Geräte im "Energiesparmodus" unter Strom? Evtl. mal nachschauen ob man das einstellen kann. Ungewöhnlich ist es ja nicht, dass einzelne Geräte mit dem Aufwachen aus dem Sleepmode Probleme hätten. Evtl. auch mal ohne den Hub versuchen, daran kann's auch liegen. Viele Hubs sind nicht von bester Standardtreue.
Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.

Samstag, 3. August 2013, 10:59

Du solltest die Geräte definitiv ohne USB Hub betreiben, solche Hubs machen sehr sehr oft Probleme, selbst die teureren Geräte von z.B. D-Link sind nicht absolut fehlerfrei.

Rat: Das interne und mitgelieferte USB Kabel von Aqua Computer verwenden und das Aquaero direkt an einen internen USB Anschluss auf dem Mainboard anschließen. Für jedes Gerät ein eigener Steckplatz und ein eigenes Kabel, das sollte das Problem lösen.