• 24.02.2020, 22:35
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sollwertregler funktioniert nicht

Thursday, May 29th 2014, 7:48pm

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt?
Ich habe den Aquaero 5 PRO in meinem Hifi-Lowboard eingesetzt und heute festgestellt, das die Lüfter nicht mehr anspringen.
Nach einem kurzen Blick in die Aquasuite habe ich gesehen, das die Sollwertregler nicht mehr reagieren:
Die Temperatur der Datenquelle sagt 38,4°, der Sollwertregler steht auf 32°. Trotzdem wird der Ventilator nicht angesteuert. (0%) (Bild anbei)
Haben schon einen Reset durchgeführt, Firmware erneut aufgespielt, nichts hat geholfen?
Wo liegt der Fehler?
P.S. Bei dem LED Regler das gleiche!
dennis51280 has attached the following image:
  • Unbenannt.png

Thursday, May 29th 2014, 9:05pm

Eventuell fehlen dem Gerät die 12V dann geht kein Regler. Vielleicht ein wackler im Kabel.

Thursday, May 29th 2014, 9:44pm

Aber dann dürfte das Gerät doch gar nicht angehen, oder?
Habe insgesamt 8 Ventilatoren (je zwei zusammen) dranhängen und bisher lief alles super.
Habe verschiedene Regler und alle Ventilatoren durchprobiert...nix hat funktioniert.

Habe keine Idee mehr! :(

Pilo

Senior Member

RE: Sollwertregler funktioniert nicht

Friday, May 30th 2014, 1:40am

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt?
Ich habe den Aquaero 5 PRO in meinem Hifi-Lowboard eingesetzt und heute festgestellt, das die Lüfter nicht mehr anspringen.
Nach einem kurzen Blick in die Aquasuite habe ich gesehen, das die Sollwertregler nicht mehr reagieren:
Die Temperatur der Datenquelle sagt 38,4°, der Sollwertregler steht auf 32°. Trotzdem wird der Ventilator nicht angesteuert. (0%) (Bild anbei)
Haben schon einen Reset durchgeführt, Firmware erneut aufgespielt, nichts hat geholfen?
Wo liegt der Fehler?
P.S. Bei dem LED Regler das gleiche!


Wie hatteste du denn die Lüfter vor dem Einbau des Aquaero betrieben?
Liefen die Lüfter den irgendwann schon einmal einwandfrei mit dem Aquaero?
Wie hast du denn die Lüfter an den Aquero angeschlossen? Einzeln direkt, oder zu mehreren über einen Splitter?
Was sind das für Lüfter? Fabrikat, 3 polig oder PWM usw.?
Hast du mal alle Lüfter einzeln an allen Lüfter-Ports des Aquaero getestet?
Hast Du mal einen anderen Reglertyp probiert?
->Darin Epsilon - PERSPECTIVES<-
Mr. SuicideSheep @ soundcloud.com
Test Shot Starfish @ soundcloud.com
Professor Kliq @ soundcloud.com

Friday, May 30th 2014, 1:07pm

Das Problem hat sich über Nacht von alleine gelößt! ?(

Fragt mich nicht woran es lag. Habe heute Morgen nochmal alle Regler neu angelegt und dann ging es.
Gibt es mittlerweile ein Handbuch in dem auch der Sollwertregler erklärt wird?

Trotzdem vielen Dank für Eure Antworten!!!
Dennis

Monday, June 2nd 2014, 7:27am

Das Problem hat sich über Nacht von alleine gelößt! ?(
Das klingt immer noch nach einem Wackkelkontakt an der Stromversorgung. Das aquaero benötigt nur 5V damit es läuft. Aber die 12V werden Für die Lüfterausgänge benötigt.

Mike2012

Junior Member

Monday, June 2nd 2014, 10:41am

Ein Wackelkontakt kann es nicht sein, den der Softwareregler gibt laut Bild kein Stellsignal >0% aus. Dies müsste er aber bei dem Sollwert und der Eingangsgröße tun.
Daher würde ich auch auf eine beschädigte Softwareinstallation tippen. :!:
aquaero 5 XT, VISION Glow 8o
Radiator Watercool HTF4 3x140 LT
Aquastream Ultimate :thumbsup:
aquagraFX für GTX 680 Typ 2 :rolleyes:
aqualis XT 150 ;(
Double Protect Ultra klar pur :S
cuplex kryros HF 2011 :)
ramplex full copper edition
aquadrive micro Kupfer G1/4“ :D
Durchflußsensor "high flow" :rolleyes:
u.s.w...

Monday, June 2nd 2014, 11:14am

Ein Wackelkontakt kann es nicht sein, den der Softwareregler gibt laut Bild kein Stellsignal >0% aus.
Wenn das Gerät im "Standbyzustand" ist, also nur mit +5V versorgt wird, werden alle Regler auf 0% gesetzt, da der PC dann aus ist. Das Gerät an sich läuft, aber keine Regler, kein aquabus und keine Alarmverarbeitung.

Mike2012

Junior Member

Monday, June 2nd 2014, 6:15pm

Ok, der aquaro kann also die 12V Spannung überprüfen. Liefert er dann aber auch auf irgend einem Weg diese Information als Störungsbit u.A. oder benötigt man ein Messgerät um das vorhandensein der Spannung zu überprüfen :?:
aquaero 5 XT, VISION Glow 8o
Radiator Watercool HTF4 3x140 LT
Aquastream Ultimate :thumbsup:
aquagraFX für GTX 680 Typ 2 :rolleyes:
aqualis XT 150 ;(
Double Protect Ultra klar pur :S
cuplex kryros HF 2011 :)
ramplex full copper edition
aquadrive micro Kupfer G1/4“ :D
Durchflußsensor "high flow" :rolleyes:
u.s.w...