• 25.02.2018, 08:19
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anix

Junior Member

aqualis PRO 450ml nachrüsten Füllstandsmessung

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 20:26

Hallo Leute,

ich versuche so viele Daten zu sammeln wie möglich. Jetzt würde ich gerne bei der Aqualis Pro 450ml denn Füllstand messen lassen.

Ich habe gelesen das man es einfach umbauen kann. Aber was für ein Teil brauch ich dafür und wo steckt man das in denn AGB ?
Temperatursensor bestimmt in einen der unteren Anschlüsse. Aber der Fühler muss doch in Wasser eingetaucht sein. Also bestimmt von oben ?
Also kann man es doch auch im laufenden Betrieb umbauen ?

Grüße Anix.

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:42

du benötigst das Fülstandsmessung das ding kommt unten in den Boden des AGB´s

der Füllstand wird nicht über einen Schwimmer oder ähnliches gemessen sonder über die Druckdifferenz
Blubb

Ich haben den ersten 3360er und er ist noch immer Dicht

Anix

Junior Member

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 05:57

Oha, danke für denn Tipp. Gibts dazu auch eine Anleitung wie man es einbaut ? Sieht sehr Kompliziert aus ? Gibts da ein Youtube Video oder eine bebilderte PDF ?

Kann man es während des Betriebes umbauen ? Bzw. muss das Wasser aus dem System genommen werden ?
Aber da es über Druckausgleich funktioniert, befürchte ich es sogar schon fast.

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 08:44

Den Behälter muss du ausbauen da auch Modifikationen nötig sind.