• 19.02.2018, 14:45
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aquastream ultimate funktioniert nach (fehlgeschlagenem) update nicht mehr richtig

Freitag, 25. November 2016, 13:06

Hallo liebste Damen und Herren,

habe für meine Pumpe das Reglerpaket und den virtuellen Durchflussmesser erworben. Nachdem die Auquasuite meine keyfiles geschluckt hat, kam der Hinweis, dass die Firmware meiner Pumpe nicht mehr aktuell ist. Also Firmware aktualisiert... und Fehlermeldung. (Siehe angehängte Bilder) Nach Klick auf "OK" verabschiedet sich die gesamte Aquasuite.
Hab dann wie empfohlen den PC vom Netz getrennt (und angeschaltet um die Kondensatoren zu entladen) 5 Minuten gewartet aber es gibt keine Besserung.
Was ist der Stand:
1. Die Pumpe läuft gottseidank! ich weiss nicht wie schnell, aber sie läuft
2. Beim anschalten piept die Pumpe einmal (hat sie früher nie getan
3. Das Display der Pumpe ist aus, es ist nur ein schnelles grünes Blinken einer LED an der rechten Seite des Displays zu sehen
4. die and die Pumpe angeschlossenen Lüfter laufen nicht, mein PC wird im Moment zum größten Teil passiv gekühlt

Auch das Firmware zurücksetzen ist fehlgeschlagen. die im Handbuch beschriebenen Möglichkeiten funktionieren nicht. In der Aquasuite ist das zurücksetzen angegraut, das Display der Pumpe ist aus, also kann ich dort im Menü auch nicht zurücksetzen und auch das Lange Halten der mittleren Taste beim Anschalten des PCs funktioniert nicht (es sei denn man muss länger als 30 sec halten, das glaube ich aber nicht)

Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebste Grüße,
Hemetheos
»Hemitheos« hat folgende Dateien angehängt:
  • Update.JPG (155,46 kB - 58 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2018, 19:01)
  • Update2.JPG (149,26 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Februar 2018, 18:29)

Freitag, 25. November 2016, 14:15

aquasuite starten und das Firmware Update ausführen.
Die Pumpe läuft im Notlaufprogramm.
Wenn die aquasuite nicht startet muss die aquasuite mit der Option Neuinstallation installiert werden. Wenn das Firmwareupdate scheitert, dann nimm aml einen anderen USB Port.

Samstag, 26. November 2016, 13:58

ja mega!
Firmware update und neuinstallation der aquasuite hatte ich natürlich schon löngst probiert, hatte aber nie geholfen.
Aber das man einfach nen anderen USB-header am Mainboard wählt... warum auch immer, es hat funktioniert.
Am anderen USB-Port lief das Update ohne Fehlermeldung.

Problem gelöst, vielen Dank Sebastian.

PS: und WARUM hat das jetzt funktioniert? was kann der eine USB-header was der andere nicht kann? Ist doch eingentlich total unlogisch...

Samstag, 26. November 2016, 14:57

PS: und WARUM hat das jetzt funktioniert? was kann der eine USB-header was der andere nicht kann? Ist doch eingentlich total unlogisch...


Das ist ein uraltes Windov Problem, um USB-Geräte beim erneuten anschließen schnell wiederzuerkennen behält Windows ein Profil im Gerätemanager, wenn das beschädigt ist muss man den Port wechseln oder es von Hand löschen

Samstag, 26. November 2016, 16:34

und wieder was gelernt.
vielen dank für die Erklärung

Samstag, 26. November 2016, 20:43

Für solche Sachen ist USBDeview ganz gut zu gebrauchen. Damit kann man diese ganzen USB-Leichen bequem löschen und zwingt Windows dazu die Daten neu anzulegen wenn man das Gerät wieder ansteckt.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 16:17

Hallo
Ich habe das selbe Problem.

1. Pumpe läuft zwar aber sehr langsam.
2. Beim anschalten piept die Pumpe einmal.3. Das Display der Pumpe ist aus, grüne LED blinkt.
4. Die and die Pumpe angeschlossenen Lüfter laufen nicht.
5. Firmware zurücksetzen schlägt fehl. Die im Handbuch beschriebenen Möglichkeiten funktionieren nicht.


Ich habe alle tipps ausprobiert inklusive USBDeview aber ohne erfolg.
Was kann ich noch tun um meine Pumpe wider zum laufen zu kriegen?

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18:10

Teste einen anderen USB Port.
Du musst mit der aquasuite die Firmware aktualisieren.
Wenn das alles nicht geht musst du die Pumpe einsenden.

Donnerstag, 1. Juni 2017, 19:13

Hab ich alles schon getestet, dann werd ich sie wohl einschicken müssen.

Freitag, 2. Juni 2017, 04:25

Nochmal für User mit ähnlichen Problemen.
Ich konnte meine Pumpe retten indem ich sie an einen anderen Pc anschloss und dort die Firmware aktualisierte.
Ich vermute es lag an meiner alten und zugemüllten Windowsinstalation.