• 22.11.2019, 14:52
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rudde

Junior Member

Farbwerk wie früher?

Thursday, December 29th 2016, 12:39pm

Hallo,

ich hatte früher das Farbwerk so eingestellt, dass die Temperatur von grün (kalt) nach rot (heiß) ging.

Jetzt kann ich das nicht mehr machen, da es den Weg von GRÜN nach ROT nicht mehr gibt. Dazwischen sind jetzt andere Farbtöne.

Könnt ihr das nicht wieder einbauen, dass es nur 2 Farben gibt?

Ich sehe für mich echt keinen Sinn in dem Farbrad.

Liebe Grüße Ruddo

PS: aquaduct 360 XT mark V ist der meine.

This post has been edited 1 times, last edit by "Rudde" (Dec 29th 2016, 12:41pm)

Rudde

Junior Member

Tuesday, January 3rd 2017, 12:33pm

Ist keiner da, oder warum wird nicht auf meine Frage reagiert?

derHotze

Junior Member

Wednesday, January 4th 2017, 11:32am

Schau mal hier :




Die dritte Zeile von oben.

Farbe 1 ist eine, Farbe 2 sind zwei Farben.
Im zweiten Bild liegt der Ring auf der falschen Seite, kannst du aber umstellen...

Wenn man rot und grün mischt kommt immer gelb raus...

Rudde

Junior Member

Wednesday, January 4th 2017, 1:39pm

Danke erstmal für die Antwort,

aber genau das ist es wohl nicht.

Ich möchte, wie früher von Farbe grün nach rot wechseln.
Das bedeutet, Grün ist kalt (normal) und Rot ist heiß.

Früher war es so, dass je heißer das Wasser wurde immer mehr Rot eingeblendet wurde und das Grün zur gleichen Zeit verschwand.

100% Grün 0% Rot
80% Grün 20% Rot
40% Grün 60 % Rot
usw...

Die Zwischenfarben waren einfach nicht da. Und das geht leider heute nicht mehr...

Farbwechsel.jpg


Das Ganze natürlich Sensorgesteuert.
Stehe ich jetzt auf dem Schlauch oder verstehe ich jetzt was nicht?

Wednesday, January 4th 2017, 2:05pm

Ich glaube das geht nicht mehr. So wie ich das verstehe, kann man nur noch von Rot -> über Gelb -> zu Grün oder von Rot -> über Blau -> zu Grün.
Direkt von Rot zu Grün scheint nicht mehr zu gehen. :huh:

Wednesday, January 4th 2017, 2:30pm

Hast du mal auf das äußere Farbrad geklickt und geschaut, ob das nicht dann wieder genau das macht, was du wolltest?

Shoggy

Sven - Admin

Wednesday, January 4th 2017, 2:36pm

Direkt von Rot zu Grün scheint nicht mehr zu gehen. :huh:

Könnte man mit zwei Kurvenreglern lösen. Bei einem steigt z. B. rot mit der Temperatur und beim Anderen fällt grün mit der Temperatur.

Wednesday, January 4th 2017, 2:37pm

Direkt von Rot zu Grün scheint nicht mehr zu gehen. :huh:

Könnte man mit zwei Kurvenreglern lösen. Bei einem steigt z. B. rot mit der Temperatur und beim Anderen fällt grün mit der Temperatur.
Daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Danke. :thumbsup:

McTHawk

Full Member

Thursday, January 5th 2017, 4:03pm

Shoggy....wie geht das?

Shoggy

Sven - Admin

Thursday, January 5th 2017, 4:32pm

So:

EnigmaG

Senior Member

Thursday, January 5th 2017, 5:13pm

Wieso so kompliziert, Brainless Vorschlag sollte funktionieren.
EnigmaG has attached the following image:
  • Unbenannt.png

Thursday, January 5th 2017, 5:36pm

Ja, aber so wie ich verstanden habe, will er das gelb nicht dazwischenhaben, oder?
Wobei das auch bei der Variante mit den Kurvenreglern auftreten sollte, oder? :D

EnigmaG

Senior Member

Thursday, January 5th 2017, 7:07pm

Ja, aber so wie ich verstanden habe, will er das gelb nicht dazwischenhaben, oder?
Wobei das auch bei der Variante mit den Kurvenreglern auftreten sollte, oder? :D


Früher war es so, dass je heißer das Wasser wurde immer mehr Rot eingeblendet wurde und das Grün zur gleichen Zeit verschwand.

100% Grün 0% Rot
80% Grün 20% Rot
40% Grün 60 % Rot

Thursday, January 5th 2017, 7:32pm

Ja, aber so wie ich verstanden habe, will er das gelb nicht dazwischenhaben, oder?
Wobei das auch bei der Variante mit den Kurvenreglern auftreten sollte, oder? :D
Ja darüber hatte ich in den Moment auch nicht wirklich nach gedacht. :D Rot -> über Gelb -> zu Grün sollte eigentlich genau das sein, was er will...

Rudde

Junior Member

Friday, January 6th 2017, 1:46pm

Vielleicht bauen es die Programmierer wieder ein.

Vielen Dank für die Hilfen, aber es ist dann wohl ein grundsätzliches Problem.


Quoted

Rot -> über Gelb -> zu Grün


Ne... von Grün nach Rot oder umgekehrt, aber nie über Gelb.

100% Grün 0% Rot
80% Grün 20% Rot
40% Grün 60 % Rot
KEIN GELB! :)

Ich verstehe echt nicht, warum Spielereien eingebaut werden, statt es erst einmal funktional zu halten. Bzw warum wichtiges ausgebaut wird und durch Spielerei ersetzt wird. ?(

This post has been edited 1 times, last edit by "Rudde" (Jan 6th 2017, 1:49pm)

Dops

Full Member

Friday, January 6th 2017, 3:22pm

Ich hab da eine offtopic-Frage: Warum sollte man kalte Temperaturen mit der Farbe GRÜN darstellen wollen wo es doch helle Blautöne gibt?

Sorry, dass ich keine Lösung für das ursprüngliche Problem liefern kann.

Friday, January 6th 2017, 3:37pm

Vielleicht bauen es die Programmierer wieder ein.

Vielen Dank für die Hilfen, aber es ist dann wohl ein grundsätzliches Problem.
Das ist kein grundsätzliches Problem und muss nicht wieder eingebaut werden, weil du den gewünschten Effekt, wie von @EnigmaG beschrieben, erreichen kannst! ;)


Quoted

Rot -> über Gelb -> zu Grün


Ne... von Grün nach Rot oder umgekehrt, aber nie über Gelb.

100% Grün 0% Rot
80% Grün 20% Rot
40% Grün 60 % Rot
KEIN GELB! :)
Aber 40% Grün 60 % Rot (bzw. 50%, 50%) ergibt doch nun'mal GELB !!! :huh: Edit: ergibt braun und nicht gelb, sorry!


Ich verstehe echt nicht, warum Spielereien eingebaut werden, statt es erst einmal funktional zu halten. Bzw warum wichtiges ausgebaut wird und durch Spielerei ersetzt wird. ?(
Es funktioniert so wie vorher. Du hattest vorher Rot -> über Gelb -> zu Grün. Ansonsten erklär mir mal, wie du von Rot zu Grün wechseln konntest ohne, dass die Mischfarben Gelb ergeben?! :rolleyes:

This post has been edited 2 times, last edit by "brainless" (Jan 7th 2017, 4:34pm)

Rudde

Junior Member

Saturday, January 7th 2017, 2:06pm



Ich sehe da kein Gelb.
Gelb entsteht, wenn man beide Farben sättigt, aber nicht, wenn die eine verschwindet und die andere stärker wird.

Saturday, January 7th 2017, 4:33pm

http://i.imgur.com/JwIpaej.jpg

Ich sehe da kein Gelb.
Gelb entsteht, wenn man beide Farben sättigt, aber nicht, wenn die eine verschwindet und die andere stärker wird.
Du hast Recht. Es entsteht bloß so ein komischer Braunton. Dann hilft nur die vorgeschlagene Lösung von @Shoggy ;)

Sunday, January 8th 2017, 8:48am

Ich sehe da kein Gelb.
Gelb entsteht, wenn man beide Farben sättigt, aber nicht, wenn die eine verschwindet und die andere stärker wird.

Autsch...
Emittieren Eure LEDs (additiv) Licht (bestimmter Farben/Wellenlängen/Frequenzen), oder absorbieren sie (subtraktiv) Licht bestimmter Farben/Wellenlängen/Frequenzen? ;)
Schaut Euch Euer gelbes Licht mal durch ein Prisma/gespiegelt in einer CD an...

Wenn die additiv gemischten Farben zwischen Rot und Grün unerwünscht sind, dürfen halt nicht beide LEDs gleichzeitig leuchten. Also im Kurvenregler (-> @Shoggy ) LED1 von 30 bis 35°C runterdimmen, LED2 von 35 bis 40°C raufdimmen. Wäre dann ein Farbferlauf über Schwarz, also ohne andere Farben...

This post has been edited 2 times, last edit by "LotadaC" (Jan 8th 2017, 9:01am)

Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500