• 18.07.2018, 06:40
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lizenzkostenfreie Aquasuite 2016 nicht mehr downloadbar

Sonntag, 4. März 2018, 20:29

Hallo,
weiß irgendwer warum die kostenfreie Aquasuite 2016er Version nicht mehr downloadbar ist?
Ich habe meinen Rechner neu installiert und hätte gerne wieder die 2016er Version drauf.

Warum aquacomputer nicht wie jeder andere SW-Hersteller alte Versionen zum Download anbietet, verstehe ich nicht so ganz...
Anscheinend versucht man hier den einen oder anderen, der schon einiges an Zeit in die Suche von alten Versionen investiert hat zum Lizenzkauf zu zwingen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Reiser« (4. März 2018, 21:01)

Sonntag, 4. März 2018, 21:02

Hast du denn mind. ein Gerät, das eine Linzens für die AS2017 hat?
In dem Fall wird in der Installationsdatei nur diese angezeigt. Ansonst solltest du dort neben der AS2017 auch die AS2016 auswählen können.

Wenn keinerlei Geräte von AC am PC erkannt werden, wird dir ebenfalls nur die AS2017 angeboten.

Zitat

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fieldrider« (4. März 2018, 22:13)

Montag, 5. März 2018, 11:20

Ich bekomme nur mehr die 2017er aufgelistet...

Montag, 5. März 2018, 11:37

Was hast du denn für Geräte angeschlossen? Davon müsste dann ja mind. eins eine gültige Lizens für die AS2017 besitzen.

RE: Lizenzkostenfreie Aquasuite 2016 nicht mehr downloadbar

Montag, 5. März 2018, 12:34

Ich habe meinen Rechner neu installiert und hätte gerne wieder die 2016er Version drauf.

Montag, 5. März 2018, 13:27

Hattest du denn die 17er vor dem neu installieren drauf? Wenn ja, wieso der Rückschritt auf die 16er?
Wenn eins deiner Geräte für die 17er eine Lizens hat wird der Rückschritt auf die 16er wohl nicht möglich sein, ausser du hast vielleicht noch ein Gerät, das nur eine Lizens für die 16er hat. In dem Fall müsstest du das Gerät, das eine Lizens für die 17er hat für den moment der AS-installation vom USB trennen.

Montag, 5. März 2018, 15:54

Nein hatte nur die 2016er installiert.
Es muss doch irgendwo ein Archiv mit dem 2016er Installationsdateien geben...

Dienstag, 6. März 2018, 08:09

Werden denn deine Geräte erkannt? Wenn kein Gerät angeschlossen ist (oder wegen USB-Problemen nicht erkannt wird), wird nur die aquasuite 2017 angeboten. Gleiches gilt, wenn du ein Gerät besitzt, das eine Lizenz für die aquasuite 2017 hat.

Mittwoch, 7. März 2018, 16:43

Schließe ein Gerät an das keine Lizenz für die 2017 besitzt und starte den Installer. Dann wird Dir auch die Option 2016 wieder angezeigt.

Unsere Gründe warum sich das so verhält:

- Wenn Geräte mit neuerer Lizenz angeschlossen sind wird logischer Weise keine alte Software vorgeschlagen die mit den neuen Geräten (mit neuer Firmware) nicht funktioniert.
- Wenn keinerlei Geräte angeschlossen sind, dann gehen wir davon aus, dass die aktuelle Version benötigt wird.


Es gibt keine Downloads, da man nur den Installer herunterladen kann. Der Rest wird im Installationsprozess geladen. Daher kann man nicht einfach offline installieren.

Tinitus

Junior Member

Donnerstag, 8. März 2018, 08:52

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann. Ich bin mir nicht sicher ob das jetzt Grad genau hier rein gehört, aber ich habe das selbe Problem das ich nur die Aktuelle Version der Aquasuite ( ich glaub 2017 3.2 war es) angezeigt bekomme. Kurz zu meiner Geschichte oder Problematik. Ich habe die Woche über voller Vorfreude meine Neue Hardware zur Überwachung meiner Wakü eingebaut ( Aquaero 5, Powerjust 3 ultra, Hubby , und Splitty ). Gestern wurde ich dann endlich fertig und konnte alles in Betrieb nehmen und da fingen die Probleme dann an. Das Powerjust 3 besitzt eine Lizenz für die 2017 Version das Aquaero aber anscheinend nicht. Es wird unter Windows erkannt aber in der Aquasuite nicht, manchmal hatte ich auch die Meldung vorliegen das was mit der Lizenz nicht passt und ich da was ändern sollte nur schmiert mir dann das ganze Aquasuite ab und ich bekomme die Meldung das dass Programm nicht mehr richtig funktioniert. Ich habe auch schon versucht nur den Aquaero 5 anzuschließen und dann die Aquasuite zu installieren, nur bekomme ich dann den Fehler das keine aktiven Geräte angeschlossen wären und ich eine Lizenz kaufen müsste um die Aquasuite zu aktiviern. Mache ich das ganze mit der Powerjust 3 funktioniert zwar die Aktivierung der Aquasuite aber es wird dann halt der Aquaero nicht erkannt. Ich hoffe es kann mir jemand helfen denn mein PC hört sich mehr nach Turbiene an und ich kann es nur mit Headset aushalten :D .

Donnerstag, 8. März 2018, 09:07

Wenn alle Geräte neu Gekauft wurden wende sich unter Angabe der Seriennummern an den Support. Alle neuen Geräte sollten Lizenzen für 2017/2018 bekommen.

Zitat

Es wird unter Windows erkannt aber in der Aquasuite nicht, manchmal hatte ich auch die Meldung vorliegen das was mit der Lizenz nicht passt und ich da was ändern sollte nur schmiert mir dann das ganze Aquasuite ab und ich bekomme die Meldung das dass Programm nicht mehr richtig funktioniert.
Wenn du Hilfe willst solltest du schon präzise Fehlermeldungen posten. Und wenn etwas abstürzt gibt es immer einen Eintrag in der Windows Ereignisanzeige. Auch diese Meldungen gehören dazu.
Alternativ eine neuinstallation der aquasuite machen.

Tinitus

Junior Member

Donnerstag, 8. März 2018, 16:40

Okay ich werde versuchen meine Problematik genauer zu beschreiben. Ich habe mal Screenshots gemacht vielleicht hilft das ja. Das Bild mit dem Namen Aquaero zeigt das die Aquasuite den Aquaero 5 nicht erkennt, obwohl dieser per USB verbunden ist. Das Bild mit dem Namen Lizenz zeigt den Powerjust 3 Ultra aufgelistet mit SN usw. aber leider nicht den Aquaero. Das Bild Setup Bildschirm Zeigt meine Auswahl Möglichkeit bei einer Neuinstallation, wenn nur der Aquaero am USB angeschlossen ist.
»Tinitus« hat folgende Dateien angehängt:
  • Aquaero.jpg (96,18 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juli 2018, 06:42)
  • Lizenz.jpg (105,74 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Juni 2018, 00:42)
  • Setup Bildschirm.jpg (225,87 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Juli 2018, 03:53)

Donnerstag, 8. März 2018, 23:19

Das haut bei dir nicht hin weil das aquaero nicht korrekt ausgelesen wird. Im Setup muss auch die Seriennummer stehen.

Ich vermute, dass dein aquaero am Hubby angeschlossen ist. Schliesse es mal testweise direkt am Mainboard an.

Tinitus

Junior Member

Freitag, 9. März 2018, 08:34

Ja genau, der Aquaero und auch der Powerjust 3 sind beide am Hubby 7 angeschlossen. Ich besitze leider nur 1 internen USB 2.0 Anschluss ( habe das Asus Crosshair 6 Hero als Mainboard ). Okay ich werde es später mal versuchen und dann berichten.

zouille

Junior Member

Freitag, 9. März 2018, 08:56

ich habe auch dieses motherboard (c6h hero) und das aquaero wird von der aquasuite mit dem hubby 7 oder dem nzxt usb hub nicht erkannt. aber ich habe genug von einem einzigen usb-port (AQ6Xt master AQ6Lt Slave von aquabus und MPS). Dies ist ein Problem, das seit dem Launch der Plattform (Anfang 2017) auf den Mainboards X370 rezitiert:

Aquaero 6 Not Detected with Hubby 7

Aquasuite does not detect aquaero connected via USB HUB

Entschuldigung für mein Deutsch (Google Übersetzung) :whistling:

Tinitus

Junior Member

Freitag, 9. März 2018, 09:15

Heisst also das ich nur ein Gerät fiktiv von aqua computer am USB 2.0 betreiben kann? Also ohne den Hubby?

zouille

Junior Member

Freitag, 9. März 2018, 09:29

Wenn Sie nur zwei USB-Geräte verwenden, verbinden Sie diese direkt mit dem USB-Anschluss des Motherboards, sie sollten funktionieren (wenn Sie mehr haben, habe ich keine Lösung gefunden)

Sie können 2 Geräte an den USB-Anschluss des Motherboards anschließen

hubby7 und hub nzxt verursachen dieses Problem aquaero aquasuite wird nicht erkannt.

Problem von aquasuite, aquaero oder plattform AMD, weiß ich nicht

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »zouille« (9. März 2018, 09:50)

Freitag, 9. März 2018, 10:19

Das CH6 hero hat 2 usb 2.0 intern

Am Rog EXT ein 5 Pin und ein 4 Pin

Gehen beide gleichzeitig

Plus ist der obere Pin, also Richtung Start Button

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John_W« (9. März 2018, 10:20)

Tinitus

Junior Member

Freitag, 9. März 2018, 18:56

Achso ja cool das wusste ich gar nicht. Gut zu wissen Danke! :D
Aber ist es nicht auch so das ich das Aquaero am USB hängen kann und den Rest ( Powerjust 3 ) dann über den Aquabus ansteuern kann? Bräuchte dann ja eh nur einen internen USB Anschluss. Oder verstehe ich da etwas falsch?