• 07.06.2020, 00:33
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Furior

Junior Member

Aquaero 6 Pro zeigt Aquacomputer D5 Pumpe nicht an

Saturday, March 28th 2020, 12:25pm

Hallo zusammen,
ich hatte meine Aquasuite ewig nicht auf und hab mir nur die Werte auf dem Display meines Aquaero 6 angeschaut.
Nun hab ich meine Wakü gereinigt und wollte danach bisschen was einstellen, nun wird die Pumpe aber unter dem Aquaero Dropdownmenü nicht angezeigt sonder nur unter der Punkt MPS
Liegt das daran, dass ich für die Pumpe kein Aktualisierungsservice mehr hat und falls ja, wie kann ich den bekommen?
Wäre super wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.




Saturday, March 28th 2020, 4:09pm

Die Pumpe wäre nur im Aquaero zu sehen und über ihn zu steuern, wenn sie per Aquabus mit dem Aquaero verbunden wäre.
Ist die Pumpe über USB angeschlossen und nicht direkt mit dem Aquaero verbunden kannst Du sie über die Aquasuite direkt steuern.
Die Aktualisierungen gelten nur, wenn kein neueres Gerät im System hängt, immer die längste Lizenz in einem System ist gültig.
Steckst Du die Pumpe alleine in ein System wird Dir dann nur die Version der Aquasuite zur Installation angeboten, für die Deine Lizenz gegolten hat.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Furior

Junior Member

Saturday, March 28th 2020, 5:10pm

Danke für die schnelle Antwort, ok dann ist Lizenztechnisch alles in Butter.

Was die Pume angeht, die ist mit dem Original Verbindungskabel von Aquacomputer mit derm Aquaero verbunden.

Daher wundert es mich, dass sie nicht unter dem Reiter Pumpen angezeigt wird, sondern nur unter MPS und ich denke daher im Aquaero auch keine Anzeigeseite optional hat.
Kann es sein dass mein Verbindungskabel einen Schuß hat?

Saturday, March 28th 2020, 5:15pm

Die Pumpe ist also nur über Aquabus verbunden, wird sie beim Aquaero auch als Aquabusgerät angezeigt?
Ich habe nur Erfahrung mit der D5 Next, die hat ihre eigene Steuerung über USB und ist, sobald sie zusätzlich über den Aquabus angeschlossen ist, nur noch über den Aquaero steuerbar.
Evtl ist das dann mir der alten Pumpe anders, welche Anschlüsse hat die Pumpe denn?
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Monday, March 30th 2020, 8:17am

NUR wenn die Pumpe per Aquabus mit dem aquaero verbunden ist wird die Pumpe auch im aquaero angezeigt.
Das kann alles im Tab aquabus im aquaero geprüft werden.
Wenn die Pumpe dann immer noch nicht gefunden wird, muss die Pumpe per aquasuite einmal auf werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
Dann den PC kurz vom Strom trennen.

maexi

Senior Member

Tuesday, March 31st 2020, 12:38pm

originales 3 oder 4 poliges Anschlusskabel?

Furior

Junior Member

Thursday, April 2nd 2020, 12:00pm

originales 3 oder 4 poliges Anschlusskabel?

Furior

Junior Member

Thursday, April 2nd 2020, 12:10pm

NUR wenn die Pumpe per Aquabus mit dem aquaero verbunden ist wird die Pumpe auch im aquaero angezeigt.
Das kann alles im Tab aquabus im aquaero geprüft werden.
Wenn die Pumpe dann immer noch nicht gefunden wird, muss die Pumpe per aquasuite einmal auf werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
Dann den PC kurz vom Strom trennen.
Die Pumpe ist wie auf dem Bild zu sehen mit dem Aquaero über das Aquatuning-Kabel (3-polig) verbunden.
Über den Tab mps in der Aquasuite hab ich die Pumpe auf Werkseinstellungen zurückgesetzt den PC vom Strom genommen und wieder gestartet, daraufhin hat die Pumpe zwar mit 100% Leistung gefördert, wird aber immer noch nicht erkannt.
Den Tab Aquabus kann ich leider nicht finden, wo sollte der den sein? ?(



Thursday, April 2nd 2020, 12:12pm

Es ist ein Menüpunkt des Aquaero, der Vorletzte vor System
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Furior

Junior Member

Thursday, April 2nd 2020, 12:30pm

Es ist ein Menüpunkt des Aquaero, der Vorletzte vor System
Ok danke, ich stand bisschen auf dem Schlauch :whistling: nur leider findet er die Pumpe einfach nicht, kann das evtl. am Kabel liegen?

Thursday, April 2nd 2020, 1:13pm

Es kann, es kann aber vermutlich auch an was anderem liegen.
Mein Rat, Mail an: support@aqua-computer.de
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Furior

Junior Member

Thursday, April 2nd 2020, 6:05pm

Es kann, es kann aber vermutlich auch an was anderem liegen.
Mein Rat, Mail an: support@aqua-computer.de
Ich hab mir jetzt mal ein 4 poliges Aquabuskabel bestellt, mal sehen ob das vielleicht hilft. ?(

Update -> habe gestern Abend noch mal meine Verkabelung angeschaut und aktuell ist die Pumpe doppelt an das Aquaero angeschlossen.

1x über ein 3-Pin Verbindungskabel -> Pumpe-Aquabus Ausgang zu Aquaero Aquabus Low Eingang & Pumpe USB-Ausgang zu Aquaero USB-Eingang

Hier habe ich dann mal das USB-Verbindungskabel enfernt (und nur das 3-Pin Kabel am Aquabus-Eingang gelassen) dann hat das Aquaero gar nichts mehr erkannt.

Anders herum habe ich es ebenfalls probiert, also nur das USB an das Aquaero, dann war es wie vorher und so läuft es jetzt auch.

Nun warte ich mal ab, bis mein 4-poliges Aquabus Kabel von Aquatuning kommt und probiere es dann damit.
Wenn das auch nichts hilft, werde ich mich an den Aquacomputer-Support wenden.


This post has been edited 1 times, last edit by "Furior" (Apr 3rd 2020, 7:44am)

Friday, April 3rd 2020, 10:45am

Das Kabel muss an den Aquabus High, der Low hat keine Funktion.

Das USB kabel gehört an einen internen USB Header auf dem Motherboard, der Aqauaero hat keinen USB Eingang für andere Geräte, die USB Verbindung gehört ebenfalls ans Motherboard.

Ich stelle mir gerade die Frage, wie die Aquasuite, bei der von Dir beschriebenen Verbindungsweise, überhaupt eines Deiner geräte erkennen soll, da kann was nicht passen ;)
Beide Geräte haben genau einen USB Anschluss, wenn keiner mit dem Board verbunden ist geht da garnichts.

This post has been edited 2 times, last edit by "Taubenhaucher" (Apr 3rd 2020, 10:50am)

Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

maexi

Senior Member

Friday, April 3rd 2020, 12:39pm

Ich kann mich täuschen, aber ich meine 3polig = Strom, Masse, Drehzahl und 4polig = Strom, Masse, Drehzahl, Aquabus.

Furior

Junior Member

Friday, April 3rd 2020, 7:29pm

Das Kabel muss an den Aquabus High, der Low hat keine Funktion.

Das USB kabel gehört an einen internen USB Header auf dem Motherboard, der Aqauaero hat keinen USB Eingang für andere Geräte, die USB Verbindung gehört ebenfalls ans Motherboard.

Ich stelle mir gerade die Frage, wie die Aquasuite, bei der von Dir beschriebenen Verbindungsweise, überhaupt eines Deiner geräte erkennen soll, da kann was nicht passen ;)
Beide Geräte haben genau einen USB Anschluss, wenn keiner mit dem Board verbunden ist geht da garnichts.


Das Kabel muss an den Aquabus High, der Low hat keine Funktion. -> das erklärt einiges :wacko:



Am Aquaero ist aktuell folgendes angeschlossen:


- 2 x Splitty für die Lüfter der Radiatoren / 1x Y-Kabel für die 2 Frontlüfter -> beides an der Lüfterausgängen
- 1x high flow Durchflusssensor -> Flow Eingang
- 1 x Calitemp Sensor -> Aquabus "high" Eingang
- 1x Temperatursensor mit 2-Pol -> an einem der Temp-Eingänge
- die Aquacomputer D5 Pumpe -> 3-Pol Kabel am Aquabus "low" (fail meinerseits)
- das Mainboard -> 4-Pol USB Kabel


Die AquaComputer D5 ist ebenfalls mit einem 4-poligen USB am Mainboard angeschlossen. (darum kann ich sie wahrs. unter dem Punkt mps steuern)




Heißt nun für mich im Umkehrschluss, dass ich die D5 noch mit einem 4-poligen Kabel an den Aquabus "high" anschließen muss (hier muss nur noch ein Splitter dran) dann sollte alles funktionieren. 8)

FuBaR

Junior Member

Saturday, April 4th 2020, 3:43am

Statt einen Splitter der auch geht würde ich Lieber den

Quoted

aquabus X4 für aquaero 5/6
nehmen. Ich hatte schon probleme mit dem Spliiten das immer ein Gerät nicht erkant worden ist. Seit dem das X4 auf dem Aquaero ist gibt es keinerlei Fehler dieser Art.

Furior

Junior Member

Saturday, April 4th 2020, 1:50pm

Statt einen Splitter der auch geht würde ich Lieber den

Quoted

aquabus X4 für aquaero 5/6
nehmen. Ich hatte schon probleme mit dem Spliiten das immer ein Gerät nicht erkant worden ist. Seit dem das X4 auf dem Aquaero ist gibt es keinerlei Fehler dieser Art.

So kleines Update von heute, da gerade mein 4-poliges Aquabuskabel gekommen ist.
Die Pumpe wird nun erkannt, lässt sich steuern und benötigt kein USB-Verbindungskabel zum Mainboard mehr.

@FuBar da könntest du recht haben, hab mir den X4 auch bestellt, dann werde ich einen 2. Calitemp anschließen und die Pumpe








Wenn der 2. Calitemp angekommen und eingebaut ist, werde ich noch einmal ein Update posten.

Vielen Dank schon einmal an alle die mir mit ihren Tipps geholfen haben ^^ :thumbsup: :thumbup:

Erzi

Junior Member

Wednesday, May 13th 2020, 4:27pm

Welchen Vorteil haben eigentlich die Calitemp gegenüber normalen Temperatursensoren?

eisbehr

Full Member

Wednesday, May 13th 2020, 4:35pm

Glaube der größte Punkte ist die Genauigkeit von 0,2°C in dem normalen Arbeitsbereich. Technisch natürlich auch anders, aber das ist dem Endnutzer ja egal. ;)

Furior

Junior Member

Saturday, May 23rd 2020, 5:05pm

So mittlerweile läuft alles reibungslos und ich habe auch endlich ein Sidebargadget gefunden in dem ich alles anzeigen lassen kann, ohne die Aquasuite immer offen haben zu müssen.