• 06.02.2023, 23:49
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

aquasuite, Sensoren zeigen keine Werte mehr

Tuesday, July 21st 2020, 11:47am

Hallo zusammen,

ich habe heute auf die aktuellste Version upgedatet und leider zeigen jetzt die Sensor Felder keine Werte mehr an (Bild unten).
Hab alle driver aktualisiert und mehrmals neu gestartet - keine Änderung.

Weiß jemand woran das dann noch liegen könnte?

Danke!
gerold has attached the following image:
  • aquasuite_BwuYxCOHC3.png

This post has been edited 1 times, last edit by "gerold" (Jul 21st 2020, 12:06pm)

Tuesday, July 21st 2020, 11:57am

PC neustarten

Tuesday, July 21st 2020, 12:03pm

PC neustarten
mehrmals neu gestartet - keine Änderung.
Kann man irgendwo ältere Versionen herunterladen?
Mit der .20er hat es einwandfrei funktioniert.

This post has been edited 2 times, last edit by "gerold" (Jul 21st 2020, 12:40pm)

Grestorn

Senior Member

Tuesday, August 11th 2020, 2:15pm

Hast Du die SW-Sensiren mal neu verknüpft? Das löst das Problem normalerweise.
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

trackleader

Junior Member

Saturday, November 19th 2022, 12:15am

nachdem ich jetzt ne ganze weile gegoogelt habe und nichts weiter gefunden habe an lösung, stell ich hier auch mal die frage:

gleiches problem, es werden keine daten von den sensoren angezeigt, obwohl in der quellauswahl die temperaturen und sonstigen werte angezeigt werden.

im octo unter der lüfterreglerquelle lässt sich auch nur sensor 1-4 auswählen und nichts weiter. keine softwaresensoren oder selbstangelegte sensoren mehr.

ich hab nichts verändert. aufgefallen ist mir nur, das beim rechnerstart die lüfter plötzlich alle wieder bei 100% liefen. die aquasuite hat direkt mal nen update auf jetzt x47 gemacht und zeigt mir seitdem im windows benachrichtigungsfenster updates der firmware für mein farbwerk 360 (1020 auf 1023)+ octo (1017 auf 1019) an. in der suite selbst lässt sich aber nichts upgraden und die firmware steht als aktuell da. lizenzen sind aktuell.

versucht hab ich an der stelle schon:
- hwinfo geupdated und die SMU aktiviert
- programm als admin gestartet
- mehrfach den pc neugestartet
- mehrfach den dienst neugestartet (im programm sowie über den taskmanager selbst)

meine kompletten lüfterkurven funktionieren ohne den ursprünglichen wert halt nicht. dieser war jeweils die cpu sowie die gpu als average. diese kann ich aber nicht mehr als quelle auswählen (weil sie in der quellenauswahl nicht angezeigt werden), obwohl sie vom programm erkannt werden.

also, was übersehe ich? wo stell ich mich glatt an oder was funktioniert im zweifel an meinem rechner nicht?

grüße

trackleader

Junior Member

Thursday, December 1st 2022, 7:09pm

da es hier ja scheinbar niemanden gibt, der mein problem lösen kann:

gibts die möglichkeit die auqasuite downzugraden um ein mal funktionierendes system wieder herzustellen?

vllt gibts diesmal ja jemanden der da nen weg weiß ^^

PS: da ja nicht mal die firmwareupdates funktionieren, obwohl die ensprechende lizenzverlängerung bezahlt wurde, kann ich ja wohl davon ausgehen mein geld an der stelle zurück zu bekommen. immerhin funktioniert die versprochene leistung nicht, richtig?

This post has been edited 1 times, last edit by "trackleader" (Dec 1st 2022, 7:14pm)

Thursday, December 1st 2022, 8:27pm

Für sowas gibt es, wie bei jeder anderen Firma auch den Support :rolleyes:
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

trackleader

Junior Member

Monday, January 2nd 2023, 10:55am

Für sowas gibt es, wie bei jeder anderen Firma auch den Support :rolleyes:
Danke für den Hinweis!

Über den Button "Supportforum" in der Aquasuite bin ich im übrigen hier gelandet. Vom "Problem googln" her kannte ich das ganze auch schon, womit es für mich dann auch legit war und ich hier tatsächlich auf Support gehofft hatte.
Bei den durchaus spezifischen Antworten die der ein oder andere Admin hier gibt, würde ich durchaus behaupten, das diese direkt dort angestellt sind um für Support zu sorgen oder gänzlich in der Entwicklung oder zumindest mit dem Produkten vertraut sind. Wozu hält man sich in Zeiten von Whatsapp Gruppen (welche ich recht unseriös finde) und Discord noch ein "oldschool" Forum (auch wenn das seinen Dienst genauso tut aber im zweifel Kosten verursacht)? Daher bin ich tatsächlich davon ausgegangen hier auf "Support" zu stoßen. Aber du hast recht, ich denke ich adressiere das Problem mal direkt an die Mail Adresse die man aus der Aquasuite erst über Umwege des Impressums zur Homepage und dann auf den dortigen "Support Button" erreicht.

An der Stelle sollte man dann aber ernsthaft darüber nachdenken aus diesem Button das Wort "Support" zu streichen und es nur als Forum laufen zu lassen. Zumindest in meinem Fall wurde mir damit Suggeriert, ich würde hier auf Support treffen. Die Einbindung eines "echten" Supportbuttons der direkt auf die Mailadresse verlinkt wäre dann sinnvoller (weil aktuell nicht im Ansatz vorhanden)!

This post has been edited 1 times, last edit by "trackleader" (Jan 2nd 2023, 11:43am)

Monday, January 2nd 2023, 11:19am

Mach doch erst mal vollständige Screenshots von allen Dingen und beschreibe Exakt was nicht geht.
Du schreibst weder was für eine aquasuite version du installiert hast was du eingestellt hast usw?
Mache mit dem Setup der aquasuite ein Neuinstallation und starte den PC neu.
Die meisten Probleme verursachen andere Software (Rivatuner, Razor ..) und Virenscanner die der Meinung sind da muss etwas blockiert werden.

trackleader

Junior Member

Monday, January 2nd 2023, 12:01pm

Siehe Ausgangspost: Version X47.

Problem selbst ist das darüber geschilderte:

Die Sensoren (unter OCTO -> Sensoren) lassen sich zwar auswählen, werden bei der Auswahl auch korrekt mit Temperaturwerten angezeigt, nach dem bestätigen aber nicht übernommen. Der ausgewählte Sensor (als Beispiel CPU Core) wird dann zwar angezeigt, die Werte aber weiterhin als Striche dargestellt, sprich kein Wert vorhanden.

Somit funktioniert auch die Einbindung der Sensoren unter OCTO -> Lüfter -> Kurvenregler -> Reglerquelle nicht, da hier nur die 4 Hardwaresensoren angezeigt werden, welche ich nicht nutze bzw. verlegt sind und nicht mehr wie vorher die Softwaresensoren.

Letzten Monat hatte ich auch schon ne neu Installation versucht mit Deinstallation im abgesichertem Modus und danach aufräumen mit CCCleaner um wirklich alle Treiberleichen zu entfernen. Das blieb ohne Erfolg.

Werds aber trotzdem nochmal probieren. Mehr wie das es diesmal funktioniert kann ja nicht passieren.

PS: Die Razer Software ist zwischenzeitlich auch dazu gekommen, aber erst nachdem das ganze schon nicht mehr funktionierte.

Monday, January 2nd 2023, 12:11pm

So kommen Wir nicht weiter. Mache Screenshots, läuft der Service richtig? Wird das USB Gerät richtig erkannt? Gibt es in der Windows Ereignisanzeige Fehlermeldungen.
Ziehe mal das Gerät vom USB am und Stecke es wieder an, geht es dann?
Stelle mal die Startverzögerung im Service etwas hoch (mehr als 20 Sekunden).

trackleader

Junior Member

Monday, January 2nd 2023, 1:01pm

Danke!

Nach erneutem kompletten Deinstallieren und jetzt über den Installer installierter Version X59 werden die Sensoren in der Auswahl wieder übernommen und können auch als Reglerquelle ausgewählt werden.

Ich hab diesmal das ganze ohne die Exportierten Einstellungen komplett neu eingerichtet. Ich kann an der Stelle nur mutmaßen das die alten Einstellungen aus Version X47 korrupt waren. Oder sich das Thema mit der jetzt für mich neuen Version X59 erledigt haben (welche mir mit der X47 als update nicht angezeigt wurden, sondern nur die Insider Version X64). Auch die Firmwareupdates sind sofort angesprungen und konnten durchgeführt werden.

Daher ein ernst gemeintes danke für den Support und den erneuten Anstoß der neu Installation! Hätte ich nach dem letzten Versuch nämlich definitiv nicht nochmal aus freien Stücken gemacht. That's do the trick.

PS: Wie im Ausgangspost bereits geschrieben habe ich den Service mehrfach neu gestartet (nicht nur via Software sondern auch via Windows im "Dienste" Menü). Das einzige was ich bisher nicht ausprobiert hatte war das abziehen der Geräte, weil ich bisher nicht infrage gestellt habe das die Geräte sich aufgehangen haben, da sie von der Steuerung selbst ja funktionierten. Die Startverzögerung hatte ich sogar mal auf 60 Sekunden gestellt um wirklich sicher zu gehen. Ein Großteil davon hab ich in meinem Ausgangspost aber bereits erwähnt. Daher die bitte sich auch durchzulesen was die Leute schreiben und nicht nur schnell zu überfliegen. Auch der Screenshot war im Ausgangspost vom Threadersteller bereits vorhanden. Genau so sah es bei mir ebenfalls aus, daher auch "gleiches Problem". Den Hinweis von Grestorn hatte ich, ohne Erfolg, ebenfalls ausprobiert.