• 08.12.2019, 02:26
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

horsthey

Junior Member

Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Saturday, March 12th 2005, 1:15pm

Hallo liebe Wakü-Gemeinde,

erklärt mich bitte nicht für blöd, aber woran erkenne ich denn welche Version des Aquaero - also VFD oder LC - ich besitze. Rechnung hab ich nicht, weil ersteigert. Für eine kurze Hilfestellung wäre ich dankbar, weil ich gerne die Firmware updaten wollte von derzeit 3.08D auf 3.22D.

Und noch zwei Fragen:
Wo schließe ich denn am besten den Sensor für die Wassertemp an?
Und wo am besten den Sensor für die CPU-Temp?

Vielen Dank schonmal an alle...cya

1BIT

Senior Member

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Saturday, March 12th 2005, 1:20pm

So schaut das VFD aus.



Verkaufe Aquapower Preis VHS

horsthey

Junior Member

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Saturday, March 12th 2005, 1:32pm

Danke für das Bild - also wenn bei mir der Hintergrund komplett blau hinterlegt ist, dann sollte ich wohl das LC-Display haben oda ?

Und wie läuft das mit dem flashen der FW dann:
Mit der Software einfach auf Flash klicken und drüber flashen oder muss man dort noch etwas besonderes beachten?

buekka

Senior Member

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Saturday, March 12th 2005, 2:31pm

am einfachsten kann man VDF und LCD wohl daran unterscheiden, dass man die schrift aufm VDF aus jeder beliebigen perspektive lesbar ist. beim LCD wird die schrift ab einem bestimmten winkel unscharf und/oder verschwindet..

Shoggy

Sven - Admin

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Saturday, March 12th 2005, 11:09pm

Du musst beim Firmware-Update noch als Bestätigung die Set-Taste am Aquaero drücken.

horsthey

Junior Member

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Monday, March 14th 2005, 4:21pm

@ Shoggy:

Ja - ich habs dann auch gemerkt, nachdem ich mich dann endlich dazu entschlossen hatte, ein aktuelles LCD Firmware-Update aufzuspielen. Ich habs ein fach per Software drübergspielt und danach am Aquaero mit der Set-Taste bestätigt. Danke soweit für Eure Hilfe!

Aber wo hängt man denn nun am besten die Sensoren rein ?
Und warum geben die Sensoren nur so niedrige Temps bei mir an, wenn ich die beispielsweise mit Tesa einfach am Twinplex oder Cuplex festmache?

Shoggy

Sven - Admin

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Monday, March 14th 2005, 10:38pm

Wenn du die Sensoren einfach nur mit Tesa festmachst kann es durchaus sein, dass der Sensor keinen richtigen Kontakt zur Oberfläche hat.
Je nach dem, wo sich der Sensor befindet, kannst du ja mal mit einem Stift oder etwas ähnlichem auf den Sensor drücken und dabei die Temperatur beobachten. Wenn die weiter nach oben geht ist der Kontakt nicht optimal.

Je näher du den Sensor an der eigentlichen Wärmequelle platzieren kannst desto genauer ist auch das Ergebnis.

CP

Full Member

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Tuesday, March 15th 2005, 1:45pm

Ausserdem wird ja dein Kühlkörper nicht so heiss, wie z.B. der Prozessor, da misst Du immer nen niedrigeren Wert. Im Prinzip brauchst du bei den Temperaturen eh nur ne Größenordnung und nicht den genauen Wert, du wirst dich ja nicht bis auf 1° an die Höchsttemperatur ranwagen wollen.

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Tuesday, March 15th 2005, 2:52pm

Quoted from "Dr."

Ausserdem wird ja dein Kühlkörper nicht so heiss, wie z.B. der Prozessor, da misst Du immer nen niedrigeren Wert. Im Prinzip brauchst du bei den Temperaturen eh nur ne Größenordnung und nicht den genauen Wert, du wirst dich ja nicht bis auf 1° an die Höchsttemperatur ranwagen wollen.


Jap, wenn der Sensor an einer Seite des KüKö klebt, misst du sogar noch eher die Wassertemp (bzw. ne Mischung zwischen Wasser und Umgebungstemp), als die CPU-Temp.
Befestiuge den Sensor also entweder am Heatspreader (AMD-64/P4) oder möglichst nahj am Die (Athlon classic), aber NIE zwischen Die und Kühgler, das ist tötlich ;).
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

horsthey

Junior Member

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Tuesday, March 15th 2005, 4:49pm

Quoted from "x-stars"



Befestiuge den Sensor also entweder am Heatspreader (AMD-64/P4) oder möglichst nahj am Die (Athlon classic), aber NIE zwischen Die und Kühgler, das ist tötlich ;).


Mal kurz eine Frage: Was ist denn der Heatspreader der CPU und wo genau liegt der denn bei der CPU ? Sorry für meine Unwissenheit dahingehend...;-)

Shoggy

Sven - Admin

Re: Aquaero VFD oder LC-Display - woran erkennbar?

Tuesday, March 15th 2005, 5:17pm

Der Heatspreader ist die "Metallkappe" auf der Oberseite des Prozessors. Erst darunter beifindet sich die eigentliche CPU. Das Ganze sieht so aus wenn man es beim Athlon 64 auseinander nimmt: