• 21.04.2018, 23:09
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 21:54

hy@all

ich hab seit heute das aquaero und wollte es gleich einbauen. hab noch in temp fühler mit rein und ein durchfluss sensor.

wie muss ich die aquastream ans aquaero anschließen??? mit dem usb von aquaero zur aquastream oder?? nur bei der xt ultra ist kein platz für so ein stecker oder brauch ich da ein anderen?? hab das 1 x aquastream Verbindungskabel (ab Rev. 1.5) 70cm oder muss ich das nehmen??? 1 x Anschlusskabel aquabus/Tacho f. aquastream Retail

muss ich dann mobo zur pumpe und das wars und mit aquabus auf das aquaero??

mfg


p.s. ich hoffe ihr versteht wie ich das meine???
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 22:54

ah ich dreh durch.

wenn ich pumpe mit usb an das mobo anschliesse läuft nur die pumpe.

muss ich strom an die pumpe oder ans aquaero???

aquabus von aquaero an pumpe oder wie??

ah ich steh voll auf der leitung.

ich möchte: xt ultra und aquaero zum laufen bringen. wie muss ich das anschliesse??

please help ist dringend!!!!
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 22:55

als erstes mal in die Anleitung schauen.
aquastream XT -> USB (Mainboard)
aquaero -> USB (Mainboard)
aquastream XT und aquaero werden mit den 3 Poligen aquabuskabel miteinander verbunden.
Das aquaero benötigt die aktuelle Firmware um mit der aquastream zu kommunizieren.
Das aquabuskabel 1.5 ist für die alten 3.5 Platinen nicht für die aquastream XT.
Und nochmals zur verdeutlichung: aquabus != USB, aquaero und aquastream wern nur per aquabus verbunden und das ist vom stecker aquabus zum stecker aquabus eine 3 polige verbindung.
Natürlich muss die Pumpe UND das aquaero mit strom versorgt werden.

Sebastian

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 22:57

Ähhhhhh ... :-X

aquaero UND aquastream XT müssen jeweils direkt mit Strom versorgt werden. Idealerweise schliesst du auch beide Geräte per USB an und kannst dann das mitgelieferte 3-Pin Kabel für die aquabus Kommunikation nutzen.

Das alte Verbindungskabel brauchst du nicht mehr.

edit: zu spät ;D

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:19

iok hab ich soweit nur tut sich nichts wenn ich aquaero an usb mob und xt ultra an usb mobo mache und dann aquabus von xt zu aquaero???


help
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:35

hast du die internen usb-kabel auch richtig rum angeschlossen (auf pinbelegung achten)?
schon traurig, wenn man sich nicht mal die betriebs- und montageanleitung durchlesen kann.

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:37

glaub die hab ich schon zwei mal kontroliert. ausserdem steht im handbuch nichts dirn von der xt ultra oder allgemein xt. also.
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:45

du hast sicher ne betriebs- und montageanleitung für deine aquastream xt mitgeliefert bekommen ;)
da sollte man auch mal reinschauen und lesen, da steht im grunde alles drin, wie was wo angeschlossen werden muss.

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:49

bitte glaub mir das hab ich. hab jetzt alles so wie oben bzw im aaqustream xt ultra handbuch steht nur ich bekomme weder eine grüne led aquaero werder noch ein blinken der xt.

bin ich den wirklich so dooof??? meine fresse kotzt mich das jetzt an. muss von mama´s pc schreiben.

also nochmal hab xt mit strom und usb (richtig rum) ans mobo bzw netzteil und das gleiche mit dem aquaero. und vom aquaero ein aquabus auf die xt und sonst nichts.

fehlt da was???




e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:52

Vorschlag: aquabus und USB einfach mal weglassen und probieren ob sich dann vielleicht etwas tut.

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:53

entschuldigung, hättest du das gemacht, dann hättest du dir die fragen im grunde sparen können.

hast du beide geräte auch mit strom versorgt? (wenn die grüne led nicht leuchtet vom aquaero - dazu muss das netzteil oder der rechner auch eingeschaltet werden)

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 00:32

komisch ist wenn ich den stecker drauf mache wenn man pumpe entlüften will oder einfach befüllen. dann läuft die pumpe und auch das quaero nur sobal ich diesen stecker abziehe und wieder ans board mache geht nichts mehr.

kein aquero (grüne) lampe kein xt lampe (blinkend rot). nichts. der rechner geht nicht mal an kein lüfter nichts. stecker sind alle drin.

mfg
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 00:34

na dann wird dein board tot sein :)
:rolleyes:

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 00:56

ja aber wie soll den sowas passieren???

ausserdem leuchtet das board licht. sollte das dann nicht auch aus sein???
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 01:01

bzw hast du wirklich alle stecker die auf das board müssen auch drauf??

wenn ja dann ist das board höchstwahrscheinlich hinüber und so was kann von vielen Sachen kommen
:rolleyes:

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 08:46

also hab nochmal getestet. nur mit pumpe geht nicht. ohne pumpe und ohne stecker der pumpe geht auch nichts mehr.

na toll.
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 09:06

soll ich das board jetzt als fehler einschicken?? hab es von k&m und die schicken es an evga oder??? oder kann ich es direkt einschicken??


e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 09:12

ich weis nicht was du für einen Fehler gemacht hast, aber so wie es aussieht hast du einen gemacht.
Und jetzt sollen andere dafür zahlen? >:(

Sebastian

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 09:16

mir gehts eher um die reperatur als um das bezahlen. das kann man dann ja klären.
e8500 @ 4,00 Ghz @ Watercooled by AC , 4GB DDR2 1067, EVGA 680i @ Watercooled by AC, Asus X260 Top bald @ Wakü

Re: fragen zum aquaero und der aquastream xt ultra

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 09:21

Es sieht so aus, wenn du die Kühler auf dem Board ausgetauscht hast verlischt die Garantie.
Du kannst nur nett direkt bei EVGA anfragen was man da machen könnte, eventuell sind sie kulant.

Und reparieren lässt sich an solchen Boards meißt net viel, bzw es wird richtig teuer.

mfg b0nez
:rolleyes: