• 09.12.2019, 04:30
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

watercool

Junior Member

Relaisfunktion seit FW 4.15a

Sunday, March 2nd 2008, 11:52am

Hallo,

habe mir über die Relaisfuktion eine Notabschaltung eingestellt.
Bei meiner alten FW 4.11 hat das immer funktioniert.
Jetzt habe ich die FW auf 4.15a gehoben und seitdem geht mein
PC gleich nach dem starten aus.
Wenn ich den Relais-Stecker enterne fährt er ganz normal hoch.
Alarm wird keiner ausgelöst.
Was mir allerdings aufgefallen ist, dass die Relaiseinstellungen
nicht angenommen werden. Sind nach einem Neustart wieder
weg.
Weiß hierfür jemand Rat?

Danke.

Shoggy

Sven - Admin

Re: Relaisfunktion seit FW 4.15a

Sunday, March 2nd 2008, 2:53pm

Stell es mal so ein wie du es haben willst, speicher es in den eeprom und flashe dann direkt danach nochmal die Firmware.

watercool

Junior Member

Re: Relaisfunktion seit FW 4.15a

Sunday, March 2nd 2008, 5:04pm

werds mal versuchen.

EDIT: Hat leider nichts gebracht.

Kann ich eigentlich auch wieder zurückflashen?
Sprich auf Version 4.11a?

Re: Relaisfunktion seit FW 4.15a

Wednesday, March 5th 2008, 2:32am

ja  du musst  einmal   aquasuite beenden

und dann  von   aquasuite.exe  

im installordner     eine   Verknüpfung erstellen

und  da in der Zeile  

ZIEL folgendes ändern:

Standard:
 "C:\Program Files\Aqua Computer\aquasuite\aquasuite.exe"

Zum  zurückflashen:
"C:\Program Files\Aqua Computer\aquasuite\aquasuite.exe" -fwoverride



dann startest du Aquasuite über diese Verknüfung und flashst das AE zurück

Re: Relaisfunktion seit FW 4.15a

Wednesday, March 5th 2008, 10:17am

um die Relasifunktion dauerhaft zu ändern muss die FUnktion umgestellt werden und anschließend die Firmware geflasht werden, das klappt zu 100%.