• 19.10.2018, 20:39
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moson

Junior Member

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:04

Hab schon alles ausgeschaltet. Im moment wird nur noch das Intel Rapid Storage tool geladen.

An den USB Anschlüssen hab ich folgende Geräte:

Maus: Logitech MX518
Tastatur: Razer Black Widow Ulitmate
Headset: Logitech G35
Aquaero 5
Aquasteam XT Ultra (hab ich aber auch schon mal ab gemacht, kein Unterschied)

Gruß,
mo

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:16

also nur 1x aquaero 5 und kein aquaduct ?
Dann sollte aber alles Problemlos gehen.

Zitat

Tastatur: Razer Black Widow Ulitmate
Das könnte ein Problem sein, suche mal hier im Forum, es gibt ein Problem wenn die komischen Razor Treiber die USB Polling rate zu hoch stellen, dann läuft das USB nicht mehr richtig innerhalb der Spezifikationen und es kommt zu Problemen.

moson

Junior Member

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:20

Die Razer Treiber hab ich nicht installiert.
Hab die Tastatur auch gerade erst angeschlossen, davor hatte ich ne Enermax Aurora.

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:44

Die Installation und das Update ging super, dann habe ich die Übersichtsseite importiert und TATTAAAA:


Kannst du die übersichtsseite manuell neu erstellen?

Sicher kann ich , aber das is halt ultimativ viel arbeit!! Also so richtig halt mit den ganzen farben einstellen usw... Dazu hab ich ehrlich gesagt echt keine lust.

Zitat

Lösche mal die seite und importiere die default seite erneut.

Wie löschen? direkt nach dem start kommt die fehlermeldung und wenn ich die wegklicke is das programm zu.

Zitat

Hast du das Profil nach dem Update der Firmware importiert?

einmal ja, einmal nein. Also beim ersten mal hab ich die übersichtsseite eingeladen ohne das profil, beim 2ten mal hab ich zuerst das profil und danach die übersichtsseite geladen. beides mit gleichem fehler.


Die Fehlermeldung wo ausgegeben wird is mal echt richtig scheiße. da hat man ja 0 chance rauszubekommen woran das liegt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »multisaft« (11. Januar 2012, 22:36)

Donnerstag, 12. Januar 2012, 06:42

Sicher kann ich , aber das is halt ultimativ viel arbeit!! Also so richtig halt mit den ganzen farben einstellen usw... Dazu hab ich ehrlich gesagt echt keine lust.
kannst du die exportierte seite mal in eine Zip datei packen und an info@aqua-computer.de schicken. dann kann ich mal schauen wo es hakt. Bis jetzt haben Wir keine Fehler in den Im/Emport Routinen gefunden.

Donnerstag, 12. Januar 2012, 10:03

Die AS scheint Probleme zu haben, aus dem Pro die Namen der Sensoren/Ausgänge/Regler sowie deren Konfiguration zu lesen. Die Regler werden komplett überhaupt nicht angezeigt. Die Zeit wird ebenfalls nicht synchronisiert. In der Übersichtsseite werden die Messwerte aber angezeigt, nur halt ohne Namen in den Titeln.
Das Problem wurde schon mit der aktuellen Beta 10 angegangen, bei der 9 ist es noch öffter vorgekommen.
Mit der nächsten Version sollte das gar nicht mehr vorkommen. Wir sind an dem Problem dran.

Das Problem ist mit Beta 11 noch da. Entweder lässt sich der Pro konfigurieren, oder der LT. Der andere zeigt jeweils Null-Werte in den Konfigurationsparametern, und meldet auch keine Namen. Messwerte werden aber wohl für beide korrekt zur AS übertragen.

Habe schon probiert die beiden Geräte aus der AS zu löschen, während sie getrennt sind. Brachte aber nichts.

Gibt es was anderes, was ich versuchen könnte?
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Donnerstag, 12. Januar 2012, 11:50

Eventuell jedes Gerät an einen anderen Internen Doppelport, also nicht beide geräte an einen Root Hub.

Donnerstag, 12. Januar 2012, 12:53

Ui, die Idee ist gut, gleich mal probieren. Danke :)

Vorhin hatte ich übrigens moson's post übersehen:

Ich benutze ebenfalls eine Logitech MX518 Maus. Welch ein Zufall. Dazu die G11 Tastatur.

In der Produktbeschreibung der MX stand irgendwas darüber, dass sie eine höhere Abtast- und Übertragunsrate verwendet als andere Mäuse ... ob die den USB etwas frisiert haben?

Das teste ich nacher auch mal mit ner anderen Maus. Wird nur schwer sein hier eine zu finden, die nicht von Logitech ist.

Das andere Problem mit der Modus-Einstellung der virtuellen Sensoren ist übrgens auch noch da. Diesmal habe ich aber was beobachtet. Der Zeitpunkt der falschen Übername, scheint das Anklicken eines anderen virtuellen Sensors zu sein. Also ändern -> anderen VS klicken -> Modul-Einstellung falsch abgespeichert. Ich werde damit noch rumspielen wie man das exakt und zuverlässig reproduzieren kann.
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Donnerstag, 12. Januar 2012, 14:31

Macht mal bitte folgendes: ladet das Tool aus dem Anhang herunter und führt es aus. Einfach mal die Maus bewegen und auf die Frequenz achten. Die ist in einem normal konfigurierten System in der Regel nicht höher als 128 Hz. Steht da irgendetwas von 250, 500 oder gar 1.000 ist das Problem gefunden ;)

dimr.zip

Donnerstag, 12. Januar 2012, 16:05

Danke Dir :)

Das Tool meldet 127 Hz peak.

Was ich auch probiert habe:

- Beide AE's an verschiedene Doppelports: Fehler noch da. (dafür weiss ich jetzt, dass der zweite Doppelport kein Standby Power hat - genau richtig für den LT :) )

- Alle anderen USB-Geräte an die 3.0 Ports (eigener Controller). Die AE's haben dadurch den USB 2.0 von der SB exklusiv: Fehler noch da.

Zwischendurch war allerdings einmal der Fehler *fast* weg: Nur noch die Namen der virtuellen Sensoren des Pro wurden nicht mehr angezeigt. Habe dann AS neugestartet: Fehler voll wieder da (beim Pro).
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Donnerstag, 12. Januar 2012, 16:13

Zwischendurch war allerdings einmal der Fehler *fast* weg: Nur noch die Namen der virtuellen Sensoren des Pro wurden nicht mehr angezeigt. Habe dann AS neugestartet: Fehler voll wieder da (beim Pro).
Wenn bei einem Gerät Die namen nicht richtig ausgelesen werden, kann die aquasuite dann noch auf alle anderen Funktionen zugreifen also einstellungen Verändern und werden diese dann auch im Gerät übernommen?
Sprich -> gehen nur die Namen nicht und der Rest funktioniert oder geht da gar nichts.

Donnerstag, 12. Januar 2012, 17:36

AS kann weder die Namen noch die aktuellen Parameter lesen. Alle Parameter werden als 0 angegeben. Stellt man irgendwas um, dann kommt diese Änderung nicht beim AE an.

Messdaten vom AE zur AS werden aber trotzdem korrekt übertragen und angezeigt.

Bei dem Sonderfall, wo nur die virtuellen Sensoren gefehlt haben, hatte ich vergessen das Ändern von Paramtern zu testen. Sorry. Sobald ich es reproduzieren kann, werde ich das nachholen.
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Donnerstag, 12. Januar 2012, 18:00

Sicher kann ich , aber das is halt ultimativ viel arbeit!! Also so richtig halt mit den ganzen farben einstellen usw... Dazu hab ich ehrlich gesagt echt keine lust.
kannst du die exportierte seite mal in eine Zip datei packen und an info@aqua-computer.de schicken. dann kann ich mal schauen wo es hakt. Bis jetzt haben Wir keine Fehler in den Im/Emport Routinen gefunden.


Done as requested.

Vielen Dank :-)

funykil

Junior Member

Donnerstag, 12. Januar 2012, 18:18

Hallo,

ich hab mit meinem Aquaero so eigentlich kein problem. Nur einwas stört, vllt wurde es auch schon besprochen, habe jedenfalls nichts gefunden.

Und zwar ist die Diagrammanzeige in der Übersichtsseite sehr chaotisch bei der Darstellung der Werte. Kann man die Kurve irgendwie glätten, das die halbswegs "brauchbar" ist? Auch das Einstellen der Sensor bzw. Diagrammbereich war bisher auch nicht erfolgreich.
»funykil« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aqua.png

moson

Junior Member

Donnerstag, 12. Januar 2012, 19:21

Macht mal bitte folgendes: ladet das Tool aus dem Anhang herunter und führt es aus. Einfach mal die Maus bewegen und auf die Frequenz achten. Die ist in einem normal konfigurierten System in der Regel nicht höher als 128 Hz. Steht da irgendetwas von 250, 500 oder gar 1.000 ist das Problem gefunden ;)

[attach]2733[/attach]
Bei mir auch Peak und average 127

Donnerstag, 12. Januar 2012, 19:31

Hallo,

ich hab mit meinem Aquaero so eigentlich kein problem. Nur einwas stört, vllt wurde es auch schon besprochen, habe jedenfalls nichts gefunden.

Und zwar ist die Diagrammanzeige in der Übersichtsseite sehr chaotisch bei der Darstellung der Werte. Kann man die Kurve irgendwie glätten, das die halbswegs "brauchbar" ist? Auch das Einstellen der Sensor bzw. Diagrammbereich war bisher auch nicht erfolgreich.


Würdest du die Statistikwerte einblenden, würdest du sehen woran es liegt. AS Zoomt automatisch sehr weit rein, so dass der komplette Bildbereich zur Darstellung der Dynamik genutzt wird.

Glätten wäre hier nicht das richtige Werkzeug.

Evtl eher die Möglichkeit, den Dynamikbereich (also das dargestellte Minimum und Maximum) manuell einzurichten.

Die Skalenlinien+Beschriftungen könnten manchmal auch etwas manuellen Eingriff vertragen.

Fürs erste könnte es aber so bleiben wie es ist, es gibt wichtigere Baustellen in der AS. :)
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Donnerstag, 12. Januar 2012, 21:29

Hallo
könnt ihr mir vllt helfen?
ich wollte als alarmaktion mein System so einstellen, dass das Relais der Aquaero 5 ausgeschaltet wird. nun klappt das aber irgendwie nicht, also ich bekomme es nicht hin, dass das relais angeschaltet bleibt. Anders herum klappt es, also wenn ich "Gesteuert durch Eventsystem" drücke und als Aktion Relais an einstelle. nun will ich das aber andersherum, ist mir sicherer.

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:04

Anders herum klappt es, also wenn ich "Gesteuert durch Eventsystem" drücke und als Aktion Relais an einstelle. nun will ich das aber andersherum, ist mir sicherer.
Dann stelle es doch andersrum ein.
Bei den alarmaktion normal (level 0) => relais an, wenn ein alarm kommt im entsprechenden Level => Relais aus.

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:30

danke für die schnelle antwort


da hätte ich auch drauf kommen können^^

:)

funykil

Junior Member

Freitag, 13. Januar 2012, 13:58

Hallo,

ich hab mit meinem Aquaero so eigentlich kein problem. Nur einwas stört, vllt wurde es auch schon besprochen, habe jedenfalls nichts gefunden.

Und zwar ist die Diagrammanzeige in der Übersichtsseite sehr chaotisch bei der Darstellung der Werte. Kann man die Kurve irgendwie glätten, das die halbswegs "brauchbar" ist? Auch das Einstellen der Sensor bzw. Diagrammbereich war bisher auch nicht erfolgreich.


Würdest du die Statistikwerte einblenden, würdest du sehen woran es liegt. AS Zoomt automatisch sehr weit rein, so dass der komplette Bildbereich zur Darstellung der Dynamik genutzt wird.

Glätten wäre hier nicht das richtige Werkzeug.

Evtl eher die Möglichkeit, den Dynamikbereich (also das dargestellte Minimum und Maximum) manuell einzurichten.

Die Skalenlinien+Beschriftungen könnten manchmal auch etwas manuellen Eingriff vertragen.

Fürs erste könnte es aber so bleiben wie es ist, es gibt wichtigere Baustellen in der AS. :)
Hi,

Optisch glätten, oder wie sagst den Dynamik bereich manuell anpassen. Was das angeht bin ich froh von den großen Problemen von man so liest verschont zu bleiben.
Naja, hoffen wir mal das eine manuelle Min/Max Einstellung in den Diagrammen irgendwann ihren Einzug halten wird.