• 16.02.2019, 23:04
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Samstag, 21. Januar 2012, 14:47

Ich habe gerade das Update installiert und es funktioniert soweit alles, außer:
die eine Übersichtsseite konnte ich problemlos importieren, aber meine zweite Seite nicht: es passiert einfach garnichts, keine Fehlermeldung und nichts, aber die Seite erscheint nicht. ?(

Edit: ich konnte den Fehler eingrenzen: eine alte Version der Übersichtsseite lässt sich problemlos importieren. Der Unterschied zwischen beiden Versionen ist, dass die Reihenfolge der Elemente auf der z-Ebene (Vordergrund/Hintergrund) unterschiedlich ist.
Wenn ich bei der funktionierenden Version die Elemente tausche (Vordergrund/Hintergrund), dann kann ich diese auch nicht mehr importieren. :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »brainless« (21. Januar 2012, 15:51)

dirkrs

Junior Member

Sonntag, 22. Januar 2012, 14:38

Seit dem letzten Update spinnt mein Aquaero5 Pro auch rum!

Rechner Neustart: alles läuft...Habe 3 Lüfter angeschlossen und benannt an den schwarzen 3 Pin, verstelle ich jetzt einen Lüfter von 6V auf 4V speichere und gehe dann auf einen anderen Lüfter und zurück steht die vorherige Anzeige wieder auf 6V obwohl vorher auf 4V gestellt und gespeichert!

Schließe ich die Aquaero software und starte sie ohne Neustart des rechners wieder läßt sich garnichts mehr steuern und die vorher benannten Lüfter stehen wieder auf FAN 1, FAN 2 usw. nur Neustart hilft!

:thumbdown:

Roemer

Junior Member

Auslesung Tubemeter ergibt große Schwenkungen beim AE5

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:20

Bei der vorherige Version hatte ich versucht ein Alarm ein zu bauen bei niedrigem Kühlwasserpegel, wie vom Tubemeter bemessen. Dies führte zu unerwünschte Alarme und ich konnte diese Möglichkeit nicht benutzen.
Bei dieser neuen Version ist die Problemanalyse erstmals möglich weil man jetzt eine Grafik erzeugen kann. Und tatsächlich: bei stabilen Pegel lest der AE5 LT „Störungen“, d.h. kurze Schwenkungen sowohl nach oben (255% !?) wie nach unten (0%). Ich füge hierzu mal eine Grafik (hoffentlich klappt es, bin das nicht gewöhnt):

[Ok tut mir leid, ich weiß nicht wie man so was tut, aber es gibt Pieken sowohl nach oben als nach unten]

Kann mir jemand sagen was hier genau läuft – ist das normal…? Ist es ein Software-Problem, oder sonst was?

RE: Auslesung Tubemeter ergibt große Schwenkungen beim AE5

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:24

[Ok tut mir leid, ich weiß nicht wie man so was tut,
Um ein Bild von deinem Recher einzufügen, klicke unter dem Editor auf Dateianhänge, Durchsuche..., wähle dein Bild aus, öffnen/okay, klicke auf Hochladen. Fertig. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brainless« (25. Januar 2012, 21:28)

Roemer

Junior Member

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:28

Danke Brainless. Dann soll es hoffentlich jetzt erscheinen.
»Roemer« hat folgendes Bild angehängt:
  • TubemeterReadOut.JPG

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:54

Bei mir ist bei beiden Aquaeros eigentlich soweit alles i. O. und läuft sehr gut und zuverlässig.

Die Sache mit dem Tubemeter ist allerdings auch bei mir genau gleich wie oben beschrieben.
Ab und an kommt es ausserdem auch vor dass der Tubemeter konstant 0 anzeigt resp. gar nicht erkannt wird. Im Dispaly steht bei der Bus Verbindung dann jeweils ein x drin. Mal beim einen Aquaero, mal beim Anderen.

Styx

dirkrs

Junior Member

Mittwoch, 25. Januar 2012, 22:00

Bei mir geht wieder nichts mehr! Lüfter lassen sich nicht mehr regeln. Vor dem Update funktionierte alles so schön. Momentan so ist mein Aquaero nicht mehr zu gebrauchen. Komisch ist wenn ich das Aquaero resette also auf Ursprungszustand zurück danach die Software installiere funktioniert alles...bis zum nächsten rechnerstart. Ist irgendwie Lotterie gerade hier! :(

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:58

Bei der vorherige Version hatte ich versucht ein Alarm ein zu bauen bei niedrigem Kühlwasserpegel, wie vom Tubemeter bemessen. Dies führte zu unerwünschte Alarme und ich konnte diese Möglichkeit nicht benutzen.
Bei dieser neuen Version ist die Problemanalyse erstmals möglich weil man jetzt eine Grafik erzeugen kann. Und tatsächlich: bei stabilen Pegel lest der AE5 LT „Störungen“, d.h. kurze Schwenkungen sowohl nach oben (255% !?) wie nach unten (0%). Ich füge hierzu mal eine Grafik (hoffentlich klappt es, bin das nicht gewöhnt):

[Ok tut mir leid, ich weiß nicht wie man so was tut, aber es gibt Pieken sowohl nach oben als nach unten]

Kann mir jemand sagen was hier genau läuft – ist das normal…? Ist es ein Software-Problem, oder sonst was?


ist im Moment normal.
Ist ein Bug, den ich auch schon angesprochen habe.
Ich hoffe der wird demnächst gefixed. So ist das Tubemeter quasi nutzlos :D

Donnerstag, 26. Januar 2012, 19:11

ist im Moment normal.
Ist ein Bug, den ich auch schon angesprochen habe.
Ich hoffe der wird demnächst gefixed. So ist das Tubemeter quasi nutzlos :D
Das ist in der nächsten FW gefixt. Das ist schon getestet und funktioniert.

Donnerstag, 26. Januar 2012, 19:14

ist im Moment normal.
Ist ein Bug, den ich auch schon angesprochen habe.
Ich hoffe der wird demnächst gefixed. So ist das Tubemeter quasi nutzlos :D
Das ist in der nächsten FW gefixt. Das ist schon getestet und funktioniert.

super das freut mich zu hören :)
dann bin ich ja gespannt, was noch alles kommt.

dirkrs

Junior Member

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:09

Ab wann wird die Profil Funktion die bisher nur am Aquaero selbst auszuwählen ist in die Software integriert?

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:12

Ich habe gerade das Update installiert und es funktioniert soweit alles, außer:
die eine Übersichtsseite konnte ich problemlos importieren, aber meine zweite Seite nicht: es passiert einfach garnichts, keine Fehlermeldung und nichts, aber die Seite erscheint nicht. ?(

Edit: ich konnte den Fehler eingrenzen: eine alte Version der Übersichtsseite lässt sich problemlos importieren. Der Unterschied zwischen beiden Versionen ist, dass die Reihenfolge der Elemente auf der z-Ebene (Vordergrund/Hintergrund) unterschiedlich ist.
Wenn ich bei der funktionierenden Version die Elemente tausche (Vordergrund/Hintergrund), dann kann ich diese auch nicht mehr importieren. :huh:
Das Problem besteht immernoch. Besteht Interesse an den beiden Config-Dateien der Übersichtseiten? ?(

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:31

Das ist in der nächsten FW gefixt. Das ist schon getestet und funktioniert.
Das wäre schön. Ist denn schon ein Zeitfenster für die Veröffentlichung nennbar.
Mac_
ASUS Rampage Maximus IX, Intel Core i7 -7700K @ 4.20 GHz, GSKILL DDR4 16GB @ 3600, Sapphire R9 Fury X 4096bit
Aquacomputer cuplex kryos HF .925 silver edition, EK Waterblocks EK-FC R9 Fury X

dirkrs

Junior Member

Montag, 30. Januar 2012, 16:23

Ab heute neuer Fehler! Nach Systemstart wird mal Profil 1 mal Profil 2 oder Profil 4 geladen! :thumbsup:

Montag, 30. Januar 2012, 20:39

Ähm beim Firmware Update bleibt die ProgressBar bei Ca 95 % stehen... was soll ich denn jetzt tun???

Dienstag, 31. Januar 2012, 13:51

Ae5 zurücksetzten -> Pc ausschalten und komplett vom strom trennen -> 10sek warten -> pc wieder mit strom versorgen, booten und nochmal probieren.

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:03

Das AE an einem anderen USB Port anschließen kann auch helfen.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Freitag, 3. Februar 2012, 10:33

Hallo,

habe das neue Aquaduct Mark IV und mit der neuen Beta 12 auch die
entsprechende Firmware installiert (1006). Seit besagtem Update sind auf
meinem eingebauten Aquaero, die Anzeigeseiten teilweise auf Englisch
und Deutsch. Das nervt mich tierisch, hat jemand eine Idee wie ich das
wieder auf "komplett" Deutsch hin bekomme ? Eins vorweg, ich kann
Englisch aber ich möchte die Anzeigeseiten nun mal auf Deutsch haben !!! ;) ;) ;)



Danke und Gruß, Chingele

Freitag, 3. Februar 2012, 10:45

1. Gerät auf Deutsch umstellen im Menü.
2. Wenn die Texte (Für Sensoren & Lüfter) noch auf Englisch sind, dann kann man diese Texte selektiv im Menü System=> Profile zurücksetzen.
Die Standardwerte für die Texte werden dann je nach gewählter Sprache geladen.

Freitag, 3. Februar 2012, 12:29

Super, habs gerade so gemacht wie du es mir beschrieben hast und siehe da, es ist alles wieder so wie ich es wollte, nämlich auf Deutsch :D
Vielen Dank für die schnelle Antwort !!!

MfG. Chingele