• 20.10.2018, 10:36
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seit Firmware 1022 Aquabus Problem

Montag, 26. März 2012, 12:08

Hallo

seit den Flashen von 1022 auf aquaero 5 xt, habe ich Verbindungsabrüche auf den Aquabus High an den die Aquastream Pumpe hängt.
Bei der 1021 hatte ich keine Abrüche.
Ausser die Firmeware wurde am System nichts geändert.

?(

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Danke

Gruß Sandynes

Montag, 26. März 2012, 14:40

Wie oben schon geschrieben hab ich das selbe Problem. Der Fehler wurde wohl mit dem Update vom Low auf den High verschoben.

Seit Beta 13 und Firmware 1022 ist USB wieder stabil, und zwar defekt!

Montag, 26. März 2012, 20:01

Guten Abend zusammen, ich hatte am Sonabend einen kleinen Unterbruch in der USB Verbindung zum Aquaero 5 XT und habe mich darauf wiedereinmal nach neuer Software umgesehen und die Beta 13 installiert. Diese sagte mir dann ich hätte die neue Firmware (alt: 1018 ) zu installieren, gesagt getan, einmal laut gepiepst und Aquasuite geschlossen und dann Funkstille, das Aquaero wird zwar im Gerätemanager erkannt, es kann aber kein passender Treiber gefunden werden.

Ich habe dann diverse USB Anschlüsse und Kontroller probiert, wir kennen das Spielchen ja von der Version 4, hat aber nichts gebracht.
Daraufhin habe ich mich entschlossen das Ganze mit meinem zweiten Aquaero 5 LT zu probieren, Fanatiker, mit dem gleichen Ergebnis.

Irgendwelche Ideen oder muss ich den ganzen Plunder ausbauen und einsenden?

Gruss

sdtlc
/* Sternchen sind nicht das ganze Leben... */

Montag, 26. März 2012, 20:19

Es wird in kürze ein Update geben was hoffentlich bei allen die USB Probleme beseitigt.
Es muss kein Gerät eingesandt werden.

@ sdtlc
deinstalliere das Gerät einmal im Gerätemanager und starte Windows neu. Dann sollte es neu erkannt werden.

Montag, 26. März 2012, 23:09

Die drei Geräte, Keyboard/Mouse, Device und System Control werden Problemlos installiert, beim Aquaero selber haperts.
Ich habe mir mal ein etwas längers Kabel mit einem USB Stecker gebastelt und mich durch mein Büro gestöpselt, funktionieren alle.
Es sind alles Windows 7 Systeme, Professional 32 und 64bit, Home Premium 32bit, dass Home Premium 64bit macht Probleme.

Aber das System mit den Problemen läuft ohne Neuinstallation seit Oktober 09 und da wurde auch schon ziemlich rumgebastelt, eventuell würde da ein altmodisches format c helfen :D

Danke für die rasche Antwort

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sdtlc« (28. März 2012, 07:40)

/* Sternchen sind nicht das ganze Leben... */

Dienstag, 27. März 2012, 09:07

Ich kann deinen Sätzen nicht ganz folgen, entweder liegts an der Rechtschreibung oder an fehlender Interpunktion. Wenn ich dich richtig verstanden habe dann hast du das USB Kabel verlängert. Beachte dabei die Maximallänge von USB Kabeln und probiere mal die Originallänge/das Original USB Kabel zu verwenden, das kann deine Probleme nämlich verursachen wenn es zu lang ist.

Dienstag, 27. März 2012, 19:07

Was soll man da nicht verstehen können!?? Is doch klar was dort steht... Wenn alle bis auf einen Rechner mit dem gebastelten Kabel funktionieren. liegts wohl kaum daran ;)

Donnerstag, 29. März 2012, 21:07

Ich habe garnix geändert... und es lief 50 Tage ohne dieses Problem. (mein Beitrag war auch nur als Info gedacht...)
AS und Softwaresensoren-Tool neustarten hat nix gebracht.
PC werde ich nacher mal neustarten (geht momentan nicht).

System:
win7 Prof. 64
http://www.sysprofile.de/id162708


Alles neustarten (PC kurzzeitig vom Strom getrennt) hat nix gebracht. Ich habe immer noch kein Zugriff auf das AE über die AS... hoffentlich kommt das neue Update bald, das dieses Problem behebt.


Edit: nach dem ich den PC nochmals neugestartet habe, funktioniert nun wieder alles problemlos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brainless« (31. März 2012, 00:25)

Freitag, 30. März 2012, 13:46

hoffentlich kommt das neue Update bald, das dieses Problem behebt.


warte auch schon sehr hart darauf, angekündigt wurde es ja schon vor mehreren Wochen für "nächste Woche". Mein System läuft immo ohne Notabschaltung, Lüfterregelung usw., sprich das AE kann ich mir sparen wenns nicht besser wird! Hab auch keinen Bock wieder ne Stunde lang alles manuell über das Gerät einzustellen.
Also bitte AC macht was gegen die USB Probleme!

Freitag, 30. März 2012, 23:50

...nun da die erste Beta ja nun fast ein Jahr her ist, erlaube ich mir mal ein wenig sarkastisch die Frage, bis wann bzw. ob denn auch mit einer Final zu rechnen ist, bei der alles funktioniert, mehr Softwaresensoren integriert werden können, bei der Seitenerstellugn auch Dinge wie z.B. grupierung gehen, usw..
Gibts es da Neuigkeiten, oder ist erst mit Erscheinen des AQ6 damit zu rechnen?

Samstag, 31. März 2012, 11:13

sebastian arbeitet an der Lösung des USB-Problems, und das ist ne tierisch harte Nuss.

Geduld. :)
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Samstag, 31. März 2012, 12:01

nur zur Info: bei mir tritt das USB-Problem erst seit Beta 13 / Firmware 1022 auf (jetzt gerade wieder).

Mittwoch, 4. April 2012, 09:44

Any news on an update?

It has been a month now since Beta 13 was released. Things do not really run great. I appreciate that development can take a long time however the AquaComouter range of producs are not cheap and it seems to me that the software is not a priority despite many people spending a fortune on the equipment.

Also, there has been lots of functionality taken away with the 2012 version, integration with Samurize, only being able to read 4 software sensors, MultiSwitch functionality......

When can we expect to see an updated version, I would at least like to be able to place information and have the interaction/control from the desktop as promised a while back?

Thanks

Mittwoch, 4. April 2012, 20:05

Hier mal der aktuelle Stand der Dinge und warum es so lange keine Update oder News gibt

Wir konnten die USB Probleme bzw. das sporadische Problem mit den Verbindungsfehlern eingrenzen.
Die Fehler sind vermehrt bei mehr als einem aquaero 5 an in einem System oder mit vielen USB Geräten am PC aufgetreten.
Wenn nur ein aquaero 5 am PC angeschlossen ist, tritt der Fehler nur sehr selten auf, es ist aber immer noch möglich.
Der Fehler lässt sich zuverlässig mit einer bestimmen Hardwarekombination unter bestimmten Systemzuständen reproduzieren.

In der näheren Analyse hat sich ergeben, das der Fehler im USB Stack des Gerätes (Basis-Gerätetreiber im aquaero) zu finden ist.
Da der eingesetzte Stack einige unschöne limitierungen hat, haben wir uns entschlossen den Stack zu wechseln und den Kern umzugestalten so das diese USB Probleme nicht mehr auftreten können.
Deshalb verzögert sich die aktuelle Entwicklung der Firmware/aquasuite noch etwas.

Sollte man von diesem Fehler betroffen sein, kann man das auftreten des Fehlers extem minimieren wenn das aquaero alleine an einem Root-Hub am System hängt. Also keine anderen Geräte an diesem Hub mit angeschlossen sind.

dirkrs

Junior Member

Mittwoch, 4. April 2012, 20:31

Mhhh...also ich betreibe nur 1 Aqauero an meinem Gigabyte Z68XP-UD4. Ich habe auf dem Motherboard 3 interne Anschlußblöcke für USB 2.0 mit je 2 Anschlußmöglichkeiten pro Block ( USB1,USB2,USB3 ) Das Aquaero hängt intern alleine am USB3.

Dort war es vor all den Soft - und Firmwareupdates auch eingesteckt und funktionierte tadellos!

Ich hoffe Ihr bekommt es hin denn langsam nervt es nur noch!

gruß
dirk

Mittwoch, 4. April 2012, 21:02

Ich finde es nicht so schlimm wenns mal etwas länger dauert, sofern ab und an nen kurzes Feedback zum aktuellen Stand gepostet wird ^^ So kann man auch besser mit Euren Programmierern mitleiden :D

Mittwoch, 4. April 2012, 23:22

Ich habe z.B. keinerlei USB Probleme trotz zahlreicher USB Geräte und USB Hub. Das Aquaero ist allerdings intern direkt ans Mainboard angeschlossen. Was mich nervt sind die Aquabus Verbindungsabbrüche.

Freitag, 6. April 2012, 01:24

Hier mal der aktuelle Stand der Dinge und warum es so lange keine Update oder News gibt

[...]
In der näheren Analyse hat sich ergeben, das der Fehler im USB Stack des Gerätes (Basis-Gerätetreiber im aquaero) zu finden ist.
Da der eingesetzte Stack einige unschöne limitierungen hat, haben wir uns entschlossen den Stack zu wechseln und den Kern umzugestalten so das diese USB Probleme nicht mehr auftreten können.
Deshalb verzögert sich die aktuelle Entwicklung der Firmware/aquasuite noch etwas.
[...]


Danke für die Informationen! :thumbup:

Freitag, 6. April 2012, 08:58

Hi,
schön das da noch etwas " kümmt " :thumbsup:
Das AE5 funktioniert bei mir an den internen USB nicht, es ist zurzeit " aussen " am PC angeschlossen, hier sind alle Funktionen ok.
Der Preis ist allerdings das im Bios keine Tastatur erkannt wird ( unify - stick - usb ) .
Ist das AE5 nicht verbunden wird im Bios meine Tastatur erkannt.
Kann damit aber arbeiten, in guter Hoffnung auf neues Update.

Montag, 9. April 2012, 19:34

So ich hatte das Problem das mein AD720 keine Regler mehr gespeichert hat und bei jeden neustart des AS2012 die Einstellungen weg waren oder gar nicht mehr reagiert haben.

Das konnte ich wegbekommen indem ich bei meinem Win7 x64 auf Systemsteuerung>Geräte und Sound>Geräte und Drucker und dort bei Aquaduct Rechtsklick darauf und Problembehandlung.

Dann kamm die meldung das es nicht mehr reagierte und zurückgesetzt wurde. Nun kann ich neu Flashen und das Ad startete sogar neu! :)

So bekannter Fehler weiterhin.. es wird als AD 360 erkannt! :cursing: :cursing: :cursing: