• 15.11.2018, 17:42
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeak

Junior Member

Dienstag, 28. Januar 2014, 23:19

Weiß nicht, ob die Frage jetzt einfach untergegangen ist:

Zitat

Was für einen Grund hat es denn, dass der Code nicht geändert werden kann?

Würde mich tatsächlich sehr interessieren, da ich mir kein Problem in den Sinn kommt, welches dabei auftreten könnte. Es müsste hierzu ja nur eine Berechnung angepasst werden.
Bei Interesse am Jeak RGB Amp nutze einfach dieses Formular.
If you are interested in the Jeak RGB Amp please use this form.

Mittwoch, 29. Januar 2014, 13:04

Ich schliesse mich da mal dem Problem bzw. Bitte von Jeak an!

Jeak

Junior Member

Donnerstag, 17. April 2014, 09:43

Hat noch jemand Probleme mit der Lüfter-Option "Halte Minimalleistung"?

Ich gehe davon aus, dass diese Option die Mindestdrehzahl festlegt. Eine höhere Drehzahl wird aber auch zugelassen. Ist das korrekt?

Sobald ich diese Option jedoch aktiviere, regelt die Aquaero nicht mehr nach, sondern lässt die Drehzahl der Lüfter fest beim Minimalwert :thumbdown:
Nehme ich den Haken kurz raus und setzte ihn gleich wieder, funktioniert es - zumindest eine kurze Zeit lang.
Bei Interesse am Jeak RGB Amp nutze einfach dieses Formular.
If you are interested in the Jeak RGB Amp please use this form.

RE: aquaero 5/6 - FAQ und weitere Informationen

Samstag, 7. Juni 2014, 19:04

aquaero 5/6 Firmware Changelogs und Fehler
aquasuite 2013 inkl. Firmware (aktuellste Version der aquasuite und Changelog auf der 1. Seite)
Wäre praktisch, wenn ihr hier die aktuelle Aquasuite (2014) verlinken würdet. ;)

Montag, 15. Juni 2015, 17:54

Hi!
ich habe im Moment die Version Aquasuite 2015 - 3 installiert. Wenn ich auf 2015 - 6 update muss ich etwas beachten? Bleiben meine Einstellungen alle wie gehabt auch meine zusammengebaute Übersichten? Ich meine da gab es doch mal Probleme oder hab ich da etwas falsches im Kopf? :-)

Gruß
Sascha

Montag, 15. Juni 2015, 20:02

Einstellungen musst du davor exportieren und nach dem Update importieren, Übersichtseite sollte bleiben, aber Exportire sie mal sicherheitshalber auch.

Donnerstag, 5. November 2015, 18:36

Hallo habe seit heute eine Aquero 6 und jetzt mein frage muss ich von aquacomputer ein pumpe nehmen um sie richtig ein zu Stelen oder was muss ich machen ??

MFG Delusa

Freitag, 8. Januar 2016, 10:22

Guten Morgen allerseits.

Ich habe ein Auquaero 6 Pro und dazu das Zubehör ATX-Break Kabel. Dazu zwei kurze Fragen:

- Die grüne Leitung des ATX-Break-Kabels wird getrennt und an den Pin 1 und 3 des Relaisteckers angeschlossen. Kommt das mit den Pins so hin?

- Was mache ich mit dem 5V-Standbystromstecker welcher an diesem Zubehör ATX-Breakkabel hängt? Wenn der nirgends aufgesteckt wird ist doch die 5V Standbyleitung unterbrochen?
Das 6-er hat keinen Standbyanschluss mehr. Muss ich diesen Stecker brücken?

Danke

Freitag, 22. Januar 2016, 11:56

Ist ja schon ne Weile her. :)
Niemand eine Idee?

Vor allem die Sache mit dem getrennten violetten Kabel. Ohne Aufstecken an einem Aquaero 5 ist die Leitung doch getrennt. D.h. alle Geräte bekommen keinen Standby-Strom wenn der PC aus ist. Richtig?
Also müsste ich den Stecker brücken?

Freitag, 22. Januar 2016, 12:07

Pin 1+3 passt beim aquaero 6.

Das Standby-Kabel hat beim 6er keine Funktion. Es ist auch nicht unterbrochen da das Kabel parallel herausgeführt ist.

Mittwoch, 27. Januar 2016, 09:39

Bleibts eigentlich dabei, dass kein 6er LT kommt?


Empty your mind. Be formless, shapeless. Like water. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put water in a teapot, it becomes the teapot.
Water can flow or it can crash
...be water my friend!

Mittwoch, 27. Januar 2016, 12:49

Gibt derzeit keine Pläne in die Richtung.

Freitag, 29. Januar 2016, 19:16

So erstmal Aquaero 5 Pro von v.1001 auf aktuelle Version geflasht ohne Problem :thumbup: Und bald darf auch meine Aquastream 3.5 wieder ran :D

Ich nehme an ich kann die Pumpe nicht direkt von der Aquaero betreiben lassen? Geht nur mit Platine?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exlua« (29. Januar 2016, 19:17)

Freitag, 29. Januar 2016, 22:58

mir drängt sich eine Frage zum AE 5 XT auf. Kann man es aufrüsten zu einem AE 6 indem die Platiene getauscht wird, oder ist das nicht möglich? Wen ja kann man die übern Support beziehen?

Freitag, 29. Januar 2016, 23:03

Ich nehme an ich kann die Pumpe nicht direkt von der Aquaero betreiben lassen? Geht nur mit Platine?

Richtig erkannt. Dazu müsstest du sie erstmal mit einem Upgrade-Kit zur XT oder ULTIMATE Version aufrüsten.

mir drängt sich eine Frage zum AE 5 XT auf. Kann man es aufrüsten zu einem AE 6 indem die Platiene getauscht wird, oder ist das nicht möglich? Wen ja kann man die übern Support beziehen?

Aus technischer Sicht lautet die Antwort ja, aber es wird daran scheitern, dass wir die Platine nicht einzeln verkaufen.

Sonntag, 31. Januar 2016, 00:32

Ist es technisch eigentlich bedenklich, wenn ich das AE 5 LT auch mal ohne Stromversorgung laufen lasse und es nur über USB ein wenig Strom bekommt?
Habe es als Lüftersteuerung für meinen Gigant im einsatz, halt mit externer Stromversorgung. Nur übber USB bbekommt man ja auch die Sensordaten angezeigt.
Nur die Lüfter drehen halt nicht, und darum gehts mir. Kann es übrigends sein, dass die virtuellen Sensoren auch nicht funktionieren wenn das AE kein Strom übber den Molex bekommt? :)

Sonntag, 31. Januar 2016, 00:46

Kein Problem zumal bei normaler Konfiguration das aquaero immer Strom per USB bekommt - auch wenn der PC aus ist.

Die virtuellen Sensoren funktionieren nur bei 12V Versorgung.

Sonntag, 31. Januar 2016, 00:55

Ah okay, vielen Dank für die Antwort :)

Edit:
Ich will mir dann irgendwann noch ein AE 6 XT für meinen PC direkt zulegen. Ich hab eine DDC 1T+, da ist ein 2-Poliges Kabel zur Drehzahlüberwachung dran. Kann ich das irgendwo am AE dranstecken um die Drehzahl in der AS anzeigen zu lassen? Und wenn ja dann an welchem Anschluss? Konnte in der Anleitung jetzt nicht so wirklich rauslesen welcher Anschluss dafür geeignet wäre :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fieldrider« (1. Februar 2016, 10:26)

Freitag, 5. Februar 2016, 13:38

Ah okay, vielen Dank für die Antwort :)

Edit:
Ich will mir dann irgendwann noch ein AE 6 XT für meinen PC direkt zulegen. Ich hab eine DDC 1T+, da ist ein 2-Poliges Kabel zur Drehzahlüberwachung dran. Kann ich das irgendwo am AE dranstecken um die Drehzahl in der AS anzeigen zu lassen? Und wenn ja dann an welchem Anschluss? Konnte in der Anleitung jetzt nicht so wirklich rauslesen welcher Anschluss dafür geeignet wäre :)
An einem ungenutzten Lüfterausgang dran klemmen, um das Tachosignal zu überwachen (hab ich bei mir an Lüfterausgang 1). ;)

Freitag, 5. Februar 2016, 13:52

Zitat

An einem ungenutzten Lüfterausgang dran klemmen, um das Tachosignal zu überwachen (hab ich bei mir an Lüfterausgang 1).



Ah ok, die Lüfterausgänge vom AE werde ich alle für Lüfter nutzen, das Kabel von der Pumpe (übrigends 1-Polig, das hatte ich falsch in Erinnerung :D ) habe ich jetzt schon auf dem CPU Lüfterheader vom Mainboard stecken. Ich denke ich werde einfach nen Softwaresensor über Open Hardware Monitor anlegen. Soll ja nur dazu dienen die Drehzahl in der AS anzeigen zu lassen, soll ja nichts mit geregelt werden oder sonstiges. Von daher nicht so schlimm wenns nicht direkt am AE stecken wird.
Aber Danke auf jeden Fall :)

Edit:

Hmmmm... okay.... Open Hardware Monitor selbst zeigt zwar an mit wie viel RPM die Pumpe läuft, ich kann über die AS allerdings nur 3 Temps vom Mainboard als Softwaresensor auswählen und nicht die Lüfterheader... na ja, muss ich mir halt was anderes überlegen :D
Vielleicht schliesse ich dann auch einfach meine drei Lüfter oben im Case und den Lüfter der hinten drin ist an einen AE Lüfterausgang, die beiden in der Front jeweils an einen eigenen (haben nicht den selben Durchmesser) und die Pumpe dann am Ende an den vierten Lüfterausgang :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fieldrider« (5. Februar 2016, 18:56)