• 11.12.2018, 23:58
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dicht?

Freitag, 18. April 2008, 17:34

Eine Frage bezüglich des plug&cool-Temperatursensors.
Ich habe den hier vor mir liegen, aber kann diese Verbindung wirklich langfristig dicht sein?
Den kann man ohne Kraftaufwand aus dem Anschluss ziehen.
Das Prinzip der Plug&Cool Verbindung ist doch das der O-Ring dichtet und die Klammern den Schlauch oder was auch immer halten damit dieser nicht herausrutschen kann.
Bei der Metallhülle des Sensors finden die Klammern allerdings keinen Halt. Lediglich der O-Ring hält den Sensor...
Das ist doch nicht so beabsichtigt oder?

Ich möchte nicht eines Tages vor einem rauchenden Rechner in einer Wasserpfütze stehen.

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Freitag, 18. April 2008, 17:37

Ich weiß nicht wieso, aber das hält. Ich zumindest bekommen meinen P&C Sensor nicht mehr aus dem T-Verbinder raus in dem er steckt.

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Freitag, 18. April 2008, 17:46

Zitat von »dasc1mt«

Ich zumindest bekommen meinen P&C Sensor nicht mehr aus dem T-Verbinder raus in dem er steckt.

Selbiges bei mir. Und im Forum habenb auch schon genügend andere User ähnliches berichtet. Von daher klingt das schon ein wenig seltsam, dass der Sensor bei dir kaum Halt findet.

Ist das ein normaler PnC-Verbinder, wo der Sensor drinsteckt?

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Freitag, 18. April 2008, 18:31

Ist ein ganz normaler gerader PnC Anschluss (auch hier im shop gekauft) der in den AquaTube kommen soll...
Ich stecke den Sensor soweit es geht rein (sieht noch etwa 3-4mm aus dem Verbinder raus) aber er lässt sich auch ohne eindrücken des Sicherungsringes einfach herausziehen.

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Freitag, 18. April 2008, 21:23

3-4mm? ??? Bei mir steckt der bündig zum Anschluss drin und bewegt sich kein Stück^^
Wo ich bin ist vorne.

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Samstag, 19. April 2008, 04:15

Das geht bei meinem gar nicht. Da steht nämlich die schmalere Spitze des Sensors bereits an der 6-kantigen Öffnung (Durchflussöffnung auf der Seite mit dem Gewinde) des Anschlusses an.
Also entweder mein Sensor zu lang oder der PnC Anschluss passt nicht. Aber ich hab keine anderen als die G1/4 PnC Anschlüsse.

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Samstag, 19. April 2008, 16:06

Äh, der Sensor ist G1/8...

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Samstag, 19. April 2008, 16:10

Zitat von »dasc1mt«

Äh, der Sensor ist G1/8...

Nein der Sensor is nic G1/8" ;D, sondern der hat einfach einen Außendruchmesser von 8mm und passt somit in alle Plug'n'Cool Anschlüsse ...


Gruß Max Payne

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Samstag, 19. April 2008, 16:12

Das kommt davon, wenn man zu faul für anständigen Satzbau ist: Der Sensor ist für G1/8 P&C Anschlüsse gedacht. Besser? ;)

Alex

Senior Member

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Samstag, 19. April 2008, 17:57

Zitat von »dasc1mt«

Das kommt davon, wenn man zu faul für anständigen Satzbau ist: Der Sensor ist für G1/8 P&C Anschlüsse gedacht. Besser? ;)


Nein, da er auch in die G1/4 von ac passt. Der Unterschied bei den Anschlüssen ist nur das Schraubgewinde. Die Seite, bei der der Schlauch hineingesteckt wird hat den gleichen Innendurchmesser (8mm).

Re: Plug&Cool-Temperatursensor...wirklich dich

Samstag, 19. April 2008, 18:23

Ja, nach müd' kommt blöd.... ::) ;)