• 10.12.2018, 15:07
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mein Aquaero spielt verrückt :(

Donnerstag, 3. Juli 2008, 21:55

Grüss euch liebes AC-Team,
ich hab hier seit heute morgen ein kleines Problem mit meinem AE 4.0 VFD.
Und zwar:
*)geht der 4. Lüfterkanal nich mehr
*)zeigt das Display wirre Zeichen an und blinkt ab und an wie wild
*)springt manchmal die Pumpenfrequenz meiner AS 3.5 ohne Schema hoch und runter
*)Zeigt er total unrealistische Temperaturwerte an
*)In der Aquasuite is auch der Wurm drin, seltsame Zeichen und Werte (aber nur beim AE... bei meiner Aquastream XT ist alles normal)
*)Wenn ich nach einem PC-Start die Werkseinstellungen am AE wiederherstell, scheint es als ob er wieder normal funzt... aber sobald ich dann was einstelle, fangen die Probleme wieder an.

:-/

Wirds wohl zum Einsenden oder?
Wo ich bin ist vorne.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:58

Die Pumpe mal abmachen und Reset durchführen. Dann mal schauen, ob es ohne Pumpe läuft.

Ist die AS mit einem seperaten Stromkabel angeschlossen ? Wenn nicht, dann anschließen !

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 02:01

Hab ich gerade probiert... hat nichts geholfen :-/
Was nun? Ich bin ja kein Fachmann, aber so wie die Hieroglyphen da auf dem Display rumtanzen und die Temps hin und herschnellen... glaub ich mal, dass es da gröber was hat :'(
Wo ich bin ist vorne.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 13:49

Erlebe seid paar Tagen mit meinem "Aqua-Computer aquaero 4.00" was ähnliches.
Nur stellt es bei mir schlagartig komplett ab (Auch Lüfter sind down).Daraufhin kommt dann eine Windows Meldung dass ein USB Anschluss nicht erkannt wurde, worauf, zumindest beim letzten mal, das USB als neu wieder installiert wurde und es für paar Minuten wieder läuft!
Es kann auch, wie nach dem ersten mal vorige Woche, danach eine Woche problemlos laufen.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 13:52

ne, also unter Windows wird mir nix angezeigt... das Display spielt verrückt, der Lüfterausgang 4 is hinüber, die Sensoren zeigen Schwachsinn an und bei der Aquasuite gehts auch nicht mit rechten Dingen zu...
Wie lange würde ne Reperatur bei AC in etwa dauern?
Wo ich bin ist vorne.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 15:17

Zitat von »Stephan«

Die Pumpe mal abmachen und Reset durchführen.

Haste das schon gemacht? jaja, genauer lesen...
Ich würd auch das USB-Kabel abziehen - also das Ae (außer Strom) volkommen vom Rechner getrennt, und dann den (Hardware-) Reset.
Wenn das nichts bringt, wirste wohl einschicken müssen.
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 18:34

Genau die gleichen Symptome hatte ich auch, als ich die AS angeschlossen hab. Hab sie dann abgemacht und nen Reset und schwubs gings wieder.
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 19:27

Zitat von »cronix«

Genau die gleichen Symptome hatte ich auch, als ich die AS angeschlossen hab. Hab sie dann abgemacht und nen Reset und schwubs gings wieder.


Haste dann normal wieder angeschlossen? Werds nachher nochmal probieren... ansonsten werd ich ihn wohl wirklich einsenden müssen.

Edit: Also ich hab jetz rausgefunden, dass er ohne die Verbindung zur AS funzt... allerdings is der 4. Lüfterkanal immer noch tot :'(
Wo ich bin ist vorne.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 21:16

@Lüfter: schau mal unter Aquasuite->Aquaero->Durchfluß->Durchflusssensor2->Lüfter 4 Verwendung. Da muß das Häkchen bei Lüfter sein (logisch, aber hats auch schon mal hier im Forum gegeben...)
;)
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Freitag, 4. Juli 2008, 21:20

Nene das is schon bei Lüfter angehakt... geht trotzdem nich.
Ärgerlich das...
Wo ich bin ist vorne.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Samstag, 5. Juli 2008, 11:41

Also ich hab jetzt bei meinem Aquaero rausgefunden was los war.
Mir hats ja vor einiger Zeit die Eratzpumpe "Rev3.5" verbrutzelt. Wie es scheint hat es dabei den Verpolungsschutz im Aquaero (Warum da nicht ne Sicherung die man wechseln kann drinn ist ???) auch verheitzt.
Komischerweise nicht so ganz, ist sozusagen nur ein kleiner "Riss" in dem Kupferstreifchen, sodass es vorher trotzdem funktioniert hat. Einen anderen Kurzschluss kann ich ausschliessen!

Ich vermute dass, jetzt wo es warm ist, sich das Dingelchen etwas verformt hat und so plötzlich der Kontakt plötzlich weg war!
Da die Platine ja nu so oder so im "Arsch" ist hab ich das mal überbrückt und seidher läufts wieder Porblemlos.

Dazu mal eine Frage: Ich überleg grad ob ich da nicht eine Sicherung dazwischenschalten soll. Hat jemand einen Schimmer wie stark die sein sollte? ::)

Was mir bei dem ganzen jedoch sehr negativ aufgefallen ist:

Als das Aqaero abstellte, wurde auch der Saft für die Lüfter abgestellt und somit drehten die nicht mehr.
In der Aquasuite-Anzeige wurden aber trotzdem noch sowohl Temperaturen, Durchfluss (Die ja wohl auch nicht mehr funzten) und die Lüfter in vollem Betrieb, trotz stillstand, angezeigt. Also auch kein Alarm ausgelöst! :o

Falls dies normal ist find ich das etwas bedenklich!

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Samstag, 5. Juli 2008, 14:21

also mein aquearo spielt auch nurnoch verrückt :( ich werd das mal zu stefan in den shop bringen müssen. bei mir laufen eh keine lüfterkanäle mehr. hab erstmal alles abgemacht bis auf die pimpe und direkt ans netzteil gehängt. ist zwar irre laut aber besser laut als rechner tot.
Verkaufe: EVGA 680i SLI, E8500 E0, 4GB 2x2 Corsair Dominator 1066, X-Fi Fatality mit 5,25" Einschub, WD Raptor 74gb, Multiswitch
Als Paket: Asus Rampage Formula [X48], Q9650 4x4ghz @1.37v, 8GB Corsair Dominator 1066

Suche: Grose Radiatoren Evo 1800, 1080

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Samstag, 5. Juli 2008, 15:52

Kann ich auch bestätigen.

Wollte letztes We endlich mal die Pumpe wieder des USB-Kabels an den Aquastreambus anschließend, schwups nurnoch krptische Zeichen etc.

Pumpe wieder abgezogen sowie nen Reset gemacht und schon geht wieder alles.

Finde es nur irgendwie doof das man damit wirbt, dass man die Pumpe so anschließend und Softwareseitig überwachen kann etc. und dann tritt solch ein Fehler auf.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Sonntag, 6. Juli 2008, 21:27

Ja also was soll ich nun machen? Der 4. Lüfterkanal is tot :'( Pumpe anschließen geht auch nicht mehr... Ich hab den AE bei pc-cooling gekauft dieses Jahr, soll ich den da hinschicken oder direkt an AC? Ich glaub da is nämlich irgendwas verbrutzelt :-/
Wo ich bin ist vorne.

Re: Mein Aquaero spielt verrückt :(

Mittwoch, 9. Juli 2008, 00:04

*push*

Hätte gerne eine Antwort auf meine Frage.
Wo ich bin ist vorne.