• 18.08.2019, 08:46
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

aquaero 4 und aquaduct MK2/3 USB-Problembehebung

Tuesday, March 27th 2012, 10:54am

aquaero 4 & aquaduct MK2/3

Nach langem Suchen und Testen konnten wir die Fehler bei der Anmeldung am USB bei aktuellen Mainboards beheben bzw. so weit eliminieren, dass die Fehler beim Anmeldevorgang nur noch sehr selten auftreten.

Installieren Sie dieses Update nur dann, wenn Ihr aquaero 4 vom Mainboard selten oder schlecht per USB erkannt wird.

Das Update des Gerätes geschieht auf eigene Gefahr!
Für entstandene Schäden übernehmen wir keine Haftung. Eine Schadensersatzpflicht von uns ist in diesem Fall ausgeschlossen. Sollte das Update des Gerätes fehlschlagen, so muss das Gerät kostenpflichtig repariert werden!

Achtung: Zusätzlich empfehlen wir allen aquaero 4 Anwendern vor dem Update einen EEprom Reset mit den Tasten am Gerät vorzunehmen bevor das Update ausgeführt wird.

Updatepaket für das aquaero 4
Dateien inkl. Anleitung

Updatepaket für das aquaduct MK2/3
Dateien inkl. Anleitung

Um Problemen mit der Installation der USB Geräte aus dem Weg zu gehen empfehlen wir alle Aqua Computer USB Geräte einmal zu deinstallieren und dann beim nächsten Neustart von Windows automatisch neu erkennen zu lassen. Am einfachsten geht dies mit dem Tool: USBDeview v2.06, http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html (Download-Link relativ weit unten)
- Das Tool als Admin starten
- Dann alle Geräte mit der Hersteller-ID 0C70 deinstallieren.
- Nach einem Windows Neustart werden alle USB Geräte neu erkannt/installiert.

Hintergründe der Probleme und Fehler
Das aquaero/aquaduct ist ein USB 1.1 Gerät, das im Normalfall voll kompatibel zu einem USB 2.0 oder 3.0 HOST (PC) sein sollte. Leider halten sich einige Mainboardchipsätze nicht ganz an die Timings der USB 1.1 Spezifikation. Das hat zur Folge, dass beim Anmelden des USB Gerätes zu viele Reports an das Gerät gesendet werden.
An das USB Gerät wird im Fehlerfall vom USB Host bei einem Z68 Chipsatz alle 14us (das ist 70.000 mal pro Sekunde) ein Report gesendet, was nicht zulässig ist. Darauf kann das Gerät in dieser Zeit nicht richtig reagieren. Dieses Ereignis bringt den im Chip des aquaero integrierten USB Controller in einen mehr oder weniger undefinierten Zustand aus dem sich das Gerät nicht mehr korrekt anmeldet.

Mit einem USB-Analyzer liesen sich die Probleme detailliert ermitteln.
Das Bild zeigt wie der PC/USB Host Controller mit einem Intervall von 14us Pakete (die roten Einträge) an den Controller sendet.


Der erste Transfer ist in Ordnung, der Zweite wird jedoch nicht mehr verarbeitet da der zeitliche Abstand zu kurz ist (200us); es müsste eigentlich 1ms sein. Aus diesem Grund kann die Hardware das Paket nicht empfangen und mit einem ACK quittieren.


Das Problem tritt meist schon mit dem Starten des BIOS und vor dem Anmeldevorgang durch Windows auf. Dies erklärt auch die Abhängigkeit des Fehlers bei verschiedenen BIOS Versionen.

Wir haben einen Weg gefunden, den Controller so robust zu machen das auch eine zeitweise Überlastung mit zu vielen Reports kein Problem mehr darstellt. Das Problem kann zwar immer noch auftreten, die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr gering. Bei unseren Tests mit einigen Problem-Mainboards ist die Erkennungsquote deutlich besser als 99%.

Sollte das Problem bei einigen Kunden weiterhin bestehen, so können wir diese weitergehenden Probleme mit Firmware-Eingriffen leider nicht mehr beheben. Dies ist dann ein Problem in der Hardwarekombination Gerät <-> Mainboard. Wir haben alle im Gerät möglichen Problembehebungen durchgeführt. Wendet euch in diesem Fall bitte an den Mainboard-Hersteller.

Ein besonderes Dankeschön geht an alle Tester, die uns dabei unterstützt haben den Fehler zu lokalisieren und uns mit Feedback versorgt haben.

Winni81

Junior Member

Wednesday, March 28th 2012, 1:18am

Nach meinem doch recht konfrontierendem Posting vor einigen Wochen bin ich wirklich überrascht. Da der Workaround (Dis-/Connect) eines findigen Users bei mir meistens (ca. 80-90%) funktionierte, war ich seit dieser Zeit gar nicht mehr hier im Forum, bis heute...
Anscheinend gutes Timing oder einfach Glück gehabt.
Das Update funktionierte bei mir reibungslos und das Ergebnis ist auch sehr ansprechend, sprich keine Probleme mehr auf einem Asus P8Z68 Deluxe.
Danke für die Klärung des Problems und v.a. auch für die technischen Hintergründe. Ich bin selber in der Leiterplattenentwicklung tätig und hatte auch eher auf einen Layoutfehler getippt -> Beitrag von "multisaft"

PS: Da demnächst eine neue Grafikkarte benötigt wird (Multimonitor-System) und ich leise/lautlose PCs bevorzuge, werde ich beim Kauf des neuen Wasserkühlers auf Aqua Computer zurückgreifen. Service will auch belohnt werden! BTW, kommen Wasserkühler für die HD 7850 bzw. HD 7870? Antwort gerne auch per PN.

Targeter

Junior Member

Wednesday, March 28th 2012, 8:07am

:thumbup:

bin zwar selbst nicht betroffen,

aber dass ein seit ca. 2 Jahre EOL Produkt noch so aktiv supported wird find ich großartig!

Großes Lob ans AC-Team

multisaft

Senior Member

Wednesday, March 28th 2012, 2:25pm

Werden ich auch sofort testen heute abend.


Wenn ihr diese Geisel aus längst vergangenen tagen jetzt los seid ist hoffentlich wieder manpower für den Gigant frei :)

Wednesday, March 28th 2012, 3:40pm

Ich habe den Patch auch seit einigen Tagen installiert und muss euch ein echtes Lob aussprechen. Erkennungsrate ist jetzt bei mir 100% (Asus P8Z68). Viele Dank für euren Einsatz!
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Sunday, April 1st 2012, 8:32am

Nachdem ihr seit Monaten immer wieder geprügelt wurdet, eure Argumente beständig einfach nicht in Betracht gezogen wurden und es so einige Nutzer gab, die eine rein ICH-MICH-MIR-bezogene Sichtweise an den Tag legten, möchte ich mich sowohl für eure Hartnäckigkeit, als auch eure Geduld bedanken.

Wer selbst in der IT tätig und etwas die Karriereleiter hochgestiegen ist, wem dann Budgets, Rechtsvorschriften, SLAs und der ganze notwendige, aber so überhaupt nicht technikbezogene Rattenschwanz täglich die Laune verhagelt, der konnte sowohl eure Rechtsposition, als auch euer Verständnis von gutem Kundenservice absolut nachvollziehen. Der erfasste auch die Bedeutung der von euch angegebenen Mannstunden, die ihr in ein bereits abverkauftes Produkt gesteckt habt. Von meiner Seite aus großer Respekt, ihr habt euch mehr als den Klaps auf die Schulter verdient.


Eine Frage habe ich noch zu eurer Anleitung. Wann soll die Deinstallation der USB-Geräte erfolgen? Ich denke, dies soll vor dem Umbau des Aquaeros erfolgen, also Deaktivierung aller auf das Aquaero zugreifenden Programme, dann Deinstallation der USB-Einträge, Runterfahren, Aquaero bis auf die USB-Verbindung zum Mainboard abbauen, Neustart, Update. Auch solltet ihr im PDF ein paar Worte für die Nutzer der Light-Version schreiben, eine Set/Mode-Taste oder eine Meldung im Display gibt es dort systembedingt nicht.

El_Barto

Junior Member

Vielen Dank

Sunday, April 1st 2012, 1:36pm

Ganz großes Kino!
Endlich hat diese Bastel-Geschichte ein Ende.

Sunday, April 1st 2012, 3:52pm

So, Update gemacht, lief ohne Probleme durch. Das Schwierigste war die Suche nach dem Kabel, um zumindest einen Lüfter auf dem Radiator an Strom anzuschließen. Ich habe keine größeren Umbauten vorgenommen, USB-Maus und Tastatur sind dran geblieben, selbst der Antivirus war aktiv.

Für alle AE4 LT-Besitzer: Man muss nur beide Male in der Aquasuite die Firmware auswählen und es geht jeweils sofort los. Die Einstellungen bleiben dabei erhalten, auch das Sidebar-Gadget von KRambo funktioniert weiterhin, wenn man es nach dem Vorgang erneut installiert. Noch habe ich die USB 2.0-Karte in Betrieb, die mir bisher das Problem vom Hals schaffte, bin aber sehr optimistisch, dass es auch bei mir funktionieren wird.
Des Kaisers Narr has attached the following image:
  • nachflash.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Des Kaisers Narr" (Apr 1st 2012, 3:53pm)

Winni81

Junior Member

Sunday, April 1st 2012, 9:42pm

Du hättest nicht einmal das Lüfterkabel umstecken müssen. Nach dem ersten Update dreht sich einfach kein Lüfter mehr.
Evtl. ein Problem, wer eine sehr kleine Wasserkühlung, etc. besitzt.

Overkill

Full Member

Monday, April 2nd 2012, 7:33pm

Auch ich muss sagen, dass mit dem Update das Problem behoben scheint. Nach jedem Windows-Start wurde das Aquaero bisher immer erkannt.

Vielen Dank an das AC-Team! :)

drdeath

Senior Member

Tuesday, April 3rd 2012, 7:43pm

Ich habe das Problem zwar nicht (AMD!! :P ), aber ich spreche hier auch mal ein großes Thumbs Up aus für hervorragenden Support und konsequente Fehlerbehebung. So muss das laufen, aber ich habe es grade zum ersten mal erlebt. Traurig genug, aber ein Grund mehr bei AquaComputer zu kaufen. Es beweisst sich immer wieder: Der wertvollste Aktivposten jeder Firma sind zufriedene Kunden. Ich schau da jetzt keine Mainboardhersteller und Chipsatzhersteller nicht an...

Für diejenigen die es immer noch nicht kapiert haben: Aqua Computer hat grade eine Suppe ausgelöffelt, die die Mainboardhersteller euch eingebrockt haben!!!

Wieviel hat der Spass denn in Summa Summarum etwa gekostet, Stephan?

Na jedenfalls, ich weiss einige hier im Forum die dieses Update überhaupt nicht verdient haben. Und diejenigen die ich jetzt so demonstrativ NICHT anschau sollten vielleicht mal schauen was sich hinter diesem Link hier verbirgt...
Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.

Saturday, April 7th 2012, 3:49am

*Thumbsup* @ Sebastian
Learn to read the feed. Earn the right to write. :thumbup:

Monday, April 9th 2012, 2:21pm

AC, großes Lob. Es hat zwar gedauert, und ich bin ehrlich, ich dachte schon ihr habt es aufgegeben nach dem Problem zu suchen und es zu beheben. Aber nun läuft es wieder so wie es soll. Endlich wird mein Aquaduct 360 wieder mit dem Asus P8P67 Deluxe 3.0 problemlos erkannt.
Auch das update war kein Problem, und ich habe mich nicht schritt für schritt an die Anleitung gehalten. Habe alles angeschlossen gelassen und einfach so upgedatet.

Monday, April 9th 2012, 6:20pm

Nachdem ihr seit Monaten immer wieder geprügelt wurdet, eure Argumente beständig einfach nicht in Betracht gezogen wurden und es so einige Nutzer gab, die eine rein ICH-MICH-MIR-bezogene Sichtweise an den Tag legten, möchte ich mich sowohl für eure Hartnäckigkeit, als auch eure Geduld bedanken.

Man kauft ein fehlerhaftes Produkt und soll den Hersteller dann auch noch tätscheln?LOL in welcher Welt lebst denn du?
Bringt Microsoft nur einen fehlerhaften Patch raus, werden sie gleich gesteinigt.....

Wenn ich für mein hart verdientes Geld etwas kaufe, erwarte ich das es funktioniert.



Nun zurück zum Thema:

Auch bei mir funktioniert der Patch nach etwas mehr wie 2 Jahren endlich ruhe, Vielen Dank ! :thumbsup:
VERKAUFE! Airplex 240 Classic mit Blenden Cuplex mit 939 Blende Twinplex SLi

Monday, April 9th 2012, 9:58pm

Du hast soweit verstanden, dass der Fehler nicht am AE4, sondern bei der nicht standardkonformen USB-Implementation seitens Intel liegt? Und wenn die iOS-Einbindung deines BMW aus dem Baujahr 2011 im Jahr 2016 mit deinem nagelneuen iPhone 8 nicht mehr funktioniert, ist dann BMW schuld?

Edit: Ach ja, auch bei mir keine Probleme mehr. Ich probiere in den nächsten Tagen ein Z77-Board, mal sehen, ob sich dabei etwas ergibt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Des Kaisers Narr" (Apr 9th 2012, 10:00pm)

dirk1166

Full Member

Tuesday, April 10th 2012, 12:42pm

Auch bei mir funktioniert es seit dem Update ohne Probleme. Mein Aquaero 4 arbeitet schon seit 6 Jahren in einigen von meinem selbstgebauten PC´ s.
Es ist das "älteste" und einzige Stück Hardware, was ich nicht ausgetauscht habe. Und es bleibt noch länger..... :thumbsup:

Danke an AquaComputer für die gute Arbeit.
Fractal Define R3|ASRock P67 Extreme4 (UEFI-BIOS 2.10)|i5-2500K|HD 5750 passiv|Crucial M4 64 GB |Seasonic X-560 |HP ZR24w|Kyocera FS-1030D|Canon LIDE 25|Ubuntu 11.04 64Bit|wieder LuKü

drdeath

Senior Member

Friday, April 13th 2012, 11:38pm

Quoted

Man kauft ein fehlerhaftes Produkt und soll den Hersteller dann auch noch tätscheln?LOL in welcher Welt lebst denn du?


Junge, sorry wenn das jetzt beleidigend rüberkommt, aber wenn ich dir ins Ohr schaue seh ich Tageslicht. Nur so ist es zu erklären wie wenig von dem was hier gesagt wurde bei dir hängenbleibt.

Noch mal gaaaaaaanz langsam für alle die durch ein besonders dickes Brett vorm Kopf gucken müssen:

Aquaero RICHTIG - Mainboard FALSCH
Aqua Computer GUT - Intel BÖSE
Du hauen Keule auf Intel.
Du nicht hauen Keule auf Aquacomputer

This post has been edited 1 times, last edit by "drdeath" (Apr 13th 2012, 11:41pm)

Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.

Ausser

Full Member

Saturday, April 14th 2012, 1:08pm

:D
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

nutsman

Full Member

Sunday, April 15th 2012, 5:40pm

Also bei mir geht es 90% der Zeit. Ab und zu wird es nicht erkannt. Einmal im Geratemanager deaktivieren und aktivieren und geht wieder.
Leider muss ich das Aquaero Gadget dann auch jedes mal neustarten :thumbdown:

Aber trotzdem ein herzliches Dankeschön - Ein zufriedener Kunde kauf auch wieder - hab schon wieder über 100€ bei AC gelassen.

Mal eine Frage ist AC eigentlich auch mal in Richtung Windows Gadget für das AE unterwegs - Gib es da Pläne ?(

Sunday, April 15th 2012, 6:09pm

Mal eine Frage ist AC eigentlich auch mal in Richtung Windows Gadget für das AE unterwegs - Gib es da Pläne
Ein Natives Gadget wird es von uns nicht geben. Aber später wenn wir ein paar andere Baustellen beseitigt haben was ähnliches.