• 15.12.2018, 10:05
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aquaero 5XT Displayanzeige umdrehen?

Donnerstag, 30. Mai 2013, 14:22

Moin

Habe meinen ganzen Wakükrempel in ein externes Gehäuse verlegt. Nun hatte ich beim einschalten festgestellt dass ich die Aquaeros falsch rum eingbaut habe, sprich die Displayanzeige steht nun auf dem Kopf.... Gehört wohl in die Kategorie: Dumm gelaufen... :D

Kann man die Anzeige evtl. auch auf den Kopf stellen. Dann würde es wieder passen. :) Ich habe keine Lust alles wieder auszubauen.

Danke.

maexi

Senior Member

Donnerstag, 30. Mai 2013, 18:22

stell den Rechner auch auf den Kopf, dann passt das wieder.

Freitag, 31. Mai 2013, 06:20

:D

Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen. :D

maexi

Senior Member

Freitag, 31. Mai 2013, 12:29

Du stellst Dich aber auch an, bau das ganze wieder aus und mach es richtig, halbe Sachen sind auf Dauer nix.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maexi« (31. Mai 2013, 12:30)

Freitag, 31. Mai 2013, 12:51

Also mir wäre die Frage zu peinlich.......
Ich finde aber das sich "ich bin in 5 Sekunden mit meinem Ferrari auf 100" immernoch besser anhört als "gestern hab ich mit meiner SSD nen 100GB Pornoordner in 5 Sekunden gezipt"
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern. Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern!

Freitag, 31. Mai 2013, 15:27

Ich seh das nicht so eng. :) Es gibt schlimmeres.

Ich seh eh nicht auf der Display wenn die Kiste läuft. So gehsehen ist es die Arbeit nicht wert den Kreislauf zu leeren, alles abzustöpseln und dann wieder einzubauen. Dass Zeugs läuft auf dem Kopf genau so gut wie andesrum.

Wenn's ne Lösung ohne Umbau gibt ist gut, wenn nicht ist es auch egal.

Freitag, 31. Mai 2013, 19:11

Trick 92: Alle Schläuche und Kabel am Aquaero lang genug lassen damit man das Ding noch 5-10cm aus dem Gehäus ziehen kann wenn man noch was anstöpseln will. Dann wär auch genug Raum um es 180° zu drehen :P .

Und um den Spruch mal wieder zu entstauben: "Machs richtig oder gar nicht", also raus damit und umdrehen! :D

Pilo

Senior Member

Samstag, 1. Juni 2013, 02:49

Trick 92: Alle Schläuche und Kabel am Aquaero lang genug lassen damit man das Ding noch 5-10cm aus dem Gehäus ziehen kann wenn man noch was anstöpseln will. Dann wär auch genug Raum um es 180° zu drehen :P .

Und um den Spruch mal wieder zu entstauben: "Machs richtig oder gar nicht", also raus damit und umdrehen! :D

Stelle aber vorher sicher, dass Du es nicht versehentlich zwei mal um 180° drehst und es wieder verkehrt herum einbaust. Vielleicht 'nen Zettel anbringen mit 'oben' und 'unten'. Nur so als Tipp.
->Darin Epsilon - PERSPECTIVES<-
Mr. SuicideSheep @ soundcloud.com
Test Shot Starfish @ soundcloud.com
Professor Kliq @ soundcloud.com

Samstag, 1. Juni 2013, 06:10

Hi,
ööhm, an geeigneter Stelle einen Spiegel anbringen...?
:D


Samstag, 1. Juni 2013, 08:04

Trick 92: Alle Schläuche und Kabel am Aquaero lang genug lassen damit man das Ding noch 5-10cm aus dem Gehäus ziehen kann wenn man noch was anstöpseln will. Dann wär auch genug Raum um es 180° zu drehen :P .

Und um den Spruch mal wieder zu entstauben: "Machs richtig oder gar nicht", also raus damit und umdrehen! :D

Stelle aber vorher sicher, dass Du es nicht versehentlich zwei mal um 180° drehst und es wieder verkehrt herum einbaust. Vielleicht 'nen Zettel anbringen mit 'oben' und 'unten'. Nur so als Tipp.


Wieso? Ich habe das Teil ja nur einmal verkehrt rum eingebaut. :D

Um dieleidige Sache zu einem Ende zu bringen: Es scheint nicht möglich zu sein nur die Anzeige zu drehen. Richtig? Ohne alles auszuauben. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Styx360th« (1. Juni 2013, 08:06)

maexi

Senior Member

Samstag, 1. Juni 2013, 11:31

genau

Pilo

Senior Member

Samstag, 1. Juni 2013, 16:40

Kopf hoch Junge. Aus Fehlern lernt man und das nochmalige Aus- und wieder Einbauen wird dir eine Lehre sein, sodaß Du das Teil bestimmt nie wieder verkehrt herum einbaust. :thumbsup:
->Darin Epsilon - PERSPECTIVES<-
Mr. SuicideSheep @ soundcloud.com
Test Shot Starfish @ soundcloud.com
Professor Kliq @ soundcloud.com

Montag, 3. Juni 2013, 11:11

Lernen durch Schmerzen.....

oder ähnlich ;-)
Ich finde aber das sich "ich bin in 5 Sekunden mit meinem Ferrari auf 100" immernoch besser anhört als "gestern hab ich mit meiner SSD nen 100GB Pornoordner in 5 Sekunden gezipt"
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern. Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern!

Dienstag, 4. Juni 2013, 15:29

Oh mann, immer wenn du glaubst jetzt hast du alles gehört... Display umdrehen weil verkehrt rum eingebaut... MANN WIE KOMMT MAN AUF SO NE IDEE??? Wenn de dein Pferd verkehrt rum gesattelt hast, bringste ihm auch das Rückwärtslaufen bei, oder???

Und das display kannste schon andersrum anbringen, wenn es dich nicht stört dass es nichts anzeigt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drdeath« (4. Juni 2013, 15:31)

Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.