• 16.12.2018, 09:08
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maexi

Senior Member

Was sagt mir dieses Bild

Donnerstag, 14. November 2013, 18:52

seit der neuen Software, habe ich Probleme mit meinen D5 USB Pumpen. Mal verschwindet Pumpe 1 (kein USB) dann ist eins wieder da. Dafür ist Pumpe 2 (kein USB) dann weg. Dabei wird immer ein neues mps-Gerät gefunden. Jetzt was ganz neues, beide Pumpen sind weg (kein USB) in der Übersicht sieht das aber anders aus. Natürlich laufen beide Pumpen, obwohl etwas anderes angezeigt wird. Womit hängt das zusammen?
»maexi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild.jpg

Donnerstag, 14. November 2013, 19:42

ICh mutmase mal das es nix mit der AC software zu tuhen hat das ist nen USB Problem Hatte das selbe problem nur noch ne ecke heftiger mir hat es die USB treiber von maus und Tastatur weggeputzt aber alle Ac sachen wurden mir angezeigt .

so pc Rebootet und tada alles wieder da .......näääää :cursing: TAste maus Ok Flowsensor Und D5. 1 nix USB ...:?? ? ?(

seit ich meine drucker Ins Netzwerk verfrachtet habe ist alles ok

meine Vermuttung ist das es entweder daran liegt das windoof die Treiber nicht schnell genung laden kann weil irgendwas dazwischen Hustet oder es ist ne ein USB IRQ Überlagerung, Doppeltzuweisungs Fehlere

würde mich sehr freuen sich da was tuhen würde

Mfg sikutux
Blubb

Ich haben den ersten 3360er und er ist noch immer Dicht

Freitag, 15. November 2013, 07:18

hast du bei den per USB angeschlossenen USB Geräten die Firmware updates ausgeführt?
Alternativ Übersichtsseite exorieren und die aquasuite noch mal neu installieren und dabei alle Daten bei der Installation löschen lassen und keine alten Daten übernehmen.

maexi

Senior Member

Freitag, 15. November 2013, 10:32

Heute sieht das Bild wieder so aus. @Sebastian, moin, habe ich gemacht. Alles recht eigenartig, auch der Durchflusssprung von über 100 auf 84l/h sieht nicht gemessen aus. Ich bekomme heute mein neues Gehäuse und werde alles umbauen. In diesem Zuge werde ich auch alles neu installieren und melde mich mit den Ergebnissen, dann noch einmal.

Samstag, 16. November 2013, 11:06

diese probleme das die d5 pumpe zwischendurch verschindet hab ich auch erst seit dem update. nach einen neustart geht wieder alles
bei mir war es aber auch beim mps flow 200, der war weg u. nach nem neustart der aquasuite war ein neuer mps da.

maexi

Senior Member

Samstag, 16. November 2013, 14:36

wenn der alte MPS nicht erkannt wird und man startet neu, findet das System einen neuen MPS und installiert die Treiber. Die Frage ist aber, warum verschwindet der plötzlich, ist ja nicht immer so. Ich habe zusätzlich ein internen USB HUB, weil zuwenig USB-Ports, ich glaube bei mir liegt es daran. Ohne diesen passt alles.

Montag, 18. November 2013, 07:43

Das gibt es diverse mögliche Fehlerquellen. Meist is es ein loster Stecker oder ein zu langes USB Kabel. Da hilft nur testen.

Mhhm habe da ein idee

Montag, 18. November 2013, 08:54

Open Hardware Monitor als Windoof start Konfiguriert ?

Wenn ja --> Das Programm startet vor den Treibern somit kann sie windos nicht laden folglich fehlende Hardware Also einfach den OHM abschalten und manuell starten

kann helfen muss aber nicht

zu viele USB geräten an system können auch eine Mögliche ursache sein Beispiel : game controler eingesteckt wird mein DVD rom Über USB 3 nicht mehr erkannt also wenn ich das rom anschalten pasiert nix es taucht auch net im sys auf, usb stecker ziehen und neu einstecken bringt nicht immer was ?( +

mfg sikutux
Blubb

Ich haben den ersten 3360er und er ist noch immer Dicht

Ch@oS

Junior Member

Dienstag, 19. November 2013, 22:52

Hi @ all,

genau die gleichen Probleme habe ich auch seit dem letzten Update. Ich habe 2 PCs mit jeweils Win8.1 und Win7. Beide Rechner haben 2x Aqualis mit Füllstandssensor, 2x Highlfow DFMs, 2x D5 und eine Aquaero 5 XT. Alles ist per USB angeschlossen. Bei beiden Rechnern verschwinden genau auf die gleiche Weise die USB Geräte. Mal ein DFM, mal ein Füllstandssensor usw. Im Gerätemanager werden die MPS dann mit einem gelben Ausrufezeichen angezeigt. Ich deaktiviere und aktiviere die Teile, bis kein Fehler mehr da ist. Starte ich die Aquasuite oder den Rechner neu, dann fehlen wieder iwelche Geräte. Da ich die Probleme vor dem Update nicht hatte, gehe ich davon aus, dass es was mit der AS bzw der Firmware zu tun hat :( Beide Rechner habe ich heute auch neu aufgesetzt, weil ich dachte, dass eventuell durch die neue FW etwas geändert hat und Windows abgeschossen worden ist, aber auch das hat leider nicht geholfen.

Ich habe nichts zusätzlich an die Rechner angeschlossen, was nicht schon vorher dran war. Kann man die vorherige Version zum Download bereitstellen, damit man die Sachen rückgängig machen, um zu testen, ob es dann wieder geht?

LG

Ch@oS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ch@oS« (19. November 2013, 22:53)

Mittwoch, 20. November 2013, 10:31

Für die MPS wird heute oder morgen ein Firmware Update kommen. Anscheinend kommen einige USB Chipsätze nicht damit klar wenn man einige Reports verzögert. (was lt. USB Spezifikation erlaubt ist.)
Damit sollte das USB problem dann gelöst sein.

Mittwoch, 20. November 2013, 12:13

Ich hab das selbe Prob seit längerem. War mit zwei AE5XT auf dem Rampage II Extreme genau gleich wie jetzt auf dem Rampage IV Extreme.
Bei mir verschwinden von Zeit zu Zeit entweder ganze Aquaeros. Dies aber nur wenn ich an der Konfig rumgebastelt hatte. Gefühlt hat es allderdings gebessert.
Oder der Füllstandsensor fehlt. Letzterer allerdings so zuverlässig dass ich den Füllstandsensor nicht als Alarmwert benutzen kann. Mal gehts, mal nicht.

Ich kann allerdings damit leben solange die Pumpen zuverlässig Arbeiten.

Styx

Ch@oS

Junior Member

Mittwoch, 20. November 2013, 14:01

Bei mir ist es auch nen Rampage 4 Extreme und einmal nen Rampage 4 Black. Bei beiden das gleiche Problem. Aber auch erst seit der letzten Version wie gesagt. Aber ich bin zuversichtlich, dass die Jungs das Problem lösen werden.

maexi

Senior Member

Freitag, 22. November 2013, 16:26

Das ist auch nicht zufriedenstellend, irgendwie langweilig, nach dem Update funktioniert wieder alles, keine Aufreger mehr im System.......nöö, watt iss datt öde! Habe aber noch ein paar Aufreger, nämlich Aqua-Computer Teile und das Phanteks Gehäuse. Hier kann ich nur den 440ml AGB einbauen der 880er ist zu dick.