• 23.02.2020, 19:52
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aquaero 6 regelt Lüfter nicht

Sunday, July 15th 2018, 9:14am

Hey, ich bin neu hier und begrüße hier erstmal gleich mal alle ganz freundlich.
Ich weiß nicht woran es liegt, aber ich kriege es nicht hin, meine 8 BitFenix Spectre Pro RGB Lüfter 230mm
(jeweils 2 pro Kanal) zu regeln. Ich habe schon alle möglichen Reglerausgänge ausprobiert
(Zweipunktregler, Kurvenregler, Sollwertregler, u.s.w.) habe auch jeweils die 4 Lüfterausgänge
hinzugefügt und einen Temperaturquelle. Egal was ich einstelle, Die Lüfter drehen sich immer, obwohl

in der Lüfteranzeige 0% Leistung steht und 0A.
Hoffe es kann mir einer helfen, da ich meine System eigentlich im Idle Passiv laufen lassen wollte.
LG
Schnulli110207 has attached the following images:
  • Screenshot (1).png
  • Screenshot (2).png
  • 2018-07-15.png

Sunday, July 15th 2018, 9:23am

Hast du die Lüfter von extern noch mit Spannung versorgt? Wenn nein hat dein aquaero ein Problem und du musst dich an den Support wenden.

Sunday, July 15th 2018, 11:17am

Vielen dank für die schnelle Antwort.
Ne es hängen jeweils 2 Lüfter mit Y-Verbinder an einem Ausgang.
Mhh hab gehofft das ich nur zu doof bin das richtig einzustellen. ?(

Sunday, July 15th 2018, 12:56pm

Also auf dem ersten Blick scheint alles richtig zu sein.

wpuser

Senior Member

Sunday, July 15th 2018, 1:15pm

Sicher nicht, wenn da Leistung bei 0 % steht und Strom auch bei 0 A, dann kann nicht gleichzeitig eine Spannung von 11,2 V anliegen und eine Drezahl angezeigt werden.

Sunday, July 15th 2018, 4:51pm

Genau das ist ja das was mich auch so wundert. Es wird keine Leistung ausgegeben und trotzdem 11.2 Volt

Sunday, July 15th 2018, 5:13pm

Hab gerade nochmal ein bisschen rum getestet, ich kann die Lüfter zwischen 11,8 und 11,2 Volt regeln.
Es tut sich nur war wenn ich zwischen 100% und 90% regel darunter lässt es sich nicht regeln.
Ganze 10 u/min Unterschied zwischen Max und dem Min. Denke wirklich langsam das Teil ist Kaputt.
Werde mich morgen mal an den Kundensupport wenden.

Monday, July 16th 2018, 9:56am

Bei deinen Y-Kabeln darf immer nur EIN Tachosignal durchgeschleift werden, also ein Lüfteranschluss mit 2 Kabeln und ein Lüfteranschluss mit 2 Kabeln. Ansonsten weiß das Aquaero nicht von welchem Lüfter das Tachosignal kommt, bzw. können die sich auch komisch Überlagern.

Check mal bitte ob das so ist :)

Monday, July 16th 2018, 10:38am

Hab ich geprüft. bei den Y-Verbindern war immer nur ein Tachosignalpin besetzt :)

Hab dann nochmal alles ausprobiert, es war ein ganz einfacher Fehler.
Anscheinend sind die BitFenix
Spectre Pro RGB Lüfter 230mm nicht für eine Lüftersteuerung geeignet, wenn man
gleichzeitig die RGB Beleuchtung nutzt möchte. (diese wirklich super mit Asus Aura synchronisiert)
Nach abklemmen der RGB Beleuchtung, lassen sich die Lüfter einwandfrei Spannungsregeln.
Anscheinend ziehen die Lüfter irgendwie über die RGB LEDs Spannung und laufen deswegen immer.
Da hat der Lüfterhersteller irgendwas falsch konstruiert.
Dann muss die Beleuchtung halt ausbleiben :P