• 01.06.2020, 19:20
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

addicT*

Junior Member

Quadro defekt?

Saturday, October 20th 2018, 3:52pm

Hallo zusammen,

ich habe einige Probleme mit meiner Quadro und hoffe, dass Ihr mir evtl. den ein oder anderen Tipp geben könnt, bevor ich (evtl. unnötig) einen RMA-Fall auslöse.

Nachdem sich hier bei mir alles immer wieder verschoben hat, konnte ich vorgestern mein (bereits Ende Juli bestelltes) Quadro endlich in Betrieb nehmen. Leider hielt die Freude nicht lange an, denn es war direkt klar, dass irgendetwas nicht stimmt. Ich dachte zunächst, dass das USB-Kabel evtl. eine Macke haben könnte. Also fix ein neues Kabel bestellt, welches mir heute geliefert wurde, und wieder getestet. Diesmal lief erst alles normal, die Status-LED leuchtete dauerhaft rot (keine Ahnung, ob rot die richtige Farbe ist/sein soll, um zu signalisieren, dass alles okay ist?!), Windows initialisierte und installierte das Quadro anstandslos und alles schien normal.

Nach der Installation der aquasuite führte ich ein Firmwareupgrade durch und erhielt erste Werte über die Sensoren. Leider stimmen die Werte stellenweise überhaupt nicht. Darüber hinaus blinkt die Status-LED nun dauerhaft, anstatt (wie zuvor) durchgehend zu leuchten. Ich nehme an, dass damit ein Problem angezeigt werden soll.
  • Temperatursensor 1 gibt, obwohl kein(!) Sensor angeschlossen ist, an, dass Temperaturen von -30°C bis ca. +100°C anliegen, und diese schwanken teils wild hin und her. Schließe ich einen Temperatursensor an, steigt dieser Wert durch den korrekt ermittelten Wert des Sensors; bei bspw. 25°C Wassertemperatur werden also ca. 125°C ausgegeben.
    Siehe Screenshot: https://abload.de/img/aquasuite_1c5ear.png

  • An Lüfterkanal 1 liegt offenbar ein Kurzschluss vor, der die aquasuite dazu animiert, diesen zu deaktivieren. Der Hinweis zum Kurzschluss wird auch dann angezeigt, wenn kein Lüfter angeschlossen ist. Hier dürfte also ein Defekt am Quadro vorliegen.
    Siehe Screenshot: https://abload.de/img/aquasuite_2w0ikm.png

  • An Lüfterkanal 3 ist die Drehzahl angeblich zu gering, obwohl 100% Drehzahl eingestellt sind. Trotzdem drehen daran angeschlossene Lüfter nicht an.
    Siehe Screenshot: https://abload.de/img/aquasuite_3z9fp3.png
Ich habe natürlich alles versucht und getestet, was ich konnte. Neustarts, Neuinstallationen der aquasuite etc... Leider ändert sich an den Fehlern nichts.

Nachtrag: Ich hab ganz vergessen zu erwähnen, dass ich die Temperaturen bereits mit anderen Tools gegegecheckt habe und es dort keine Auffälligkeiten gibt.

Gibt es sonst noch etwas, das ich ausprobieren könnte?

1000 Dank!

This post has been edited 1 times, last edit by "addicT*" (Oct 20th 2018, 4:06pm)

Core i9 7980XE – Delidded @ 4700 MHz | ASUS ROG Strix X299-XE Gaming | EVGA GeForce 1080 Ti Gaming @ 2120 MHz | 4x 16GB G.Skill RipJaws V 3200 MHz CL14 DDR4
Samsung 970 Evo 500GB | Western Digital WD Blue SSD 250GB | 2x 2TB Western Digital HDD | be quiet! Dark Base 700 | Seasonic Prime Platinum 1300W

John_W

Full Member

Saturday, October 20th 2018, 7:17pm

Quadro Stromlos machen zB.

wpuser

Senior Member

Saturday, October 20th 2018, 8:14pm

Gerät über die aquasuite auf Werkseinstellungen zurücksetzen, ansonsten wahrscheinlich ein Fall für den Support

Sunday, October 21st 2018, 9:37am

Dein Quadro ist am arsch.

Wenn die Status LED Blinkt, bedeutet das Sie hat nen Fehler. Bei mir war es das gleiche samt dem Problem mit den Lüfterausgängen.
Ich habe damals dies im Quadro Tread geschrieben, doch man glaubte mir nicht.
Das Ende vom Lied war ich hatte wieder mal recht. Denn die Platine war defekt.

Also melde dich mal beim Support.

addicT*

Junior Member

Sunday, October 21st 2018, 12:19pm

So, es gibt Neuigkeiten.

Nachdem der Rechner jetzt über Nacht aus war (inkl. kompletter Trennung vom Strom via Fritz!DECT 200-Steckdose), blinkt die rote LED nicht mehr, sondern leuchtet wieder durchgehend. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob rot als Farbe für eine Status-LED die richtige Farbe sein soll, um anzuzeigen, ob alles okay ist. 8|

Seit der Zurücksetzung auf Werkszustand gibt es auch in der aquasuite Neues: Nun war erstmals ein Temperaturanstieg über den vermutlich defekten Sensoreingang zu erkennen – bisher wurden einfach immer durchgehend zu hohe Temperaturen angezeigt, die kurzzeitig massiv abgefallen sind. Bei einer Raumtemperatur von ca. 20°C und ohne direkten Airflow über das Quadro ist es aber trotzdem unmöglich, dass die dort angezeigten, noch "normalen" Temperaturen korrekt sind. Nun dümpelt der Sensor wieder bei 95°C aufwärts rum. Siehe Screenshot: https://abload.de/img/aquasuite_4d1iie.png

Außerdem wird bei Lüfterkanal 1 keine Kurzschlusswarnung mehr ausgegeben. Stattdessen heißt es nun, dass die Drehzahl zu gering sei, also genau so, wie es bisher bei Lüfterkanal 3 der Fall war. Anzumerken ist hierbei wieder, dass kein Lüfter angeschlossen ist und es keine Drehzahlwarnung geben kann. Siehe Screenshot: https://abload.de/img/aquasuite_57neo3.png


Sieht also wirklich so aus, als müsste ich einen Umtausch anleiern... Blöd ist an der Sache nur, dass ich aktuell alles andere als gut zu Fuß bin, da ich gesundheitlich stark angeschlagen bin. Na ja, hilft ja nichts.
Core i9 7980XE – Delidded @ 4700 MHz | ASUS ROG Strix X299-XE Gaming | EVGA GeForce 1080 Ti Gaming @ 2120 MHz | 4x 16GB G.Skill RipJaws V 3200 MHz CL14 DDR4
Samsung 970 Evo 500GB | Western Digital WD Blue SSD 250GB | 2x 2TB Western Digital HDD | be quiet! Dark Base 700 | Seasonic Prime Platinum 1300W

John_W

Full Member

Sunday, October 21st 2018, 3:00pm

Du hast da aber schon einen PWM Lüfter dran oder ?

wpuser

Senior Member

Sunday, October 21st 2018, 3:10pm

Wenn du einen Lüfter angeschlossen hast: Hast du ihn mal an einem ganz anderen Anschluss, z. B. vom Mainboard, probiert?

addicT*

Junior Member

Sunday, October 21st 2018, 3:42pm

Am Mainboard selbst angeschlossen läuft alles problemlos. Auch die Lüfterkanäle 2 und 4 des Quadro machen keine Probleme – darüber regele ich aktuell Pumpe (D5 PWM) und Lüfter (Noctua NF-A20 PWM).
Core i9 7980XE – Delidded @ 4700 MHz | ASUS ROG Strix X299-XE Gaming | EVGA GeForce 1080 Ti Gaming @ 2120 MHz | 4x 16GB G.Skill RipJaws V 3200 MHz CL14 DDR4
Samsung 970 Evo 500GB | Western Digital WD Blue SSD 250GB | 2x 2TB Western Digital HDD | be quiet! Dark Base 700 | Seasonic Prime Platinum 1300W

Datanette

Unregistered

Sunday, October 21st 2018, 5:07pm

Durchgehend rot bedeuted, dass das Quadro an ist (ich rate mal: und auch kein grober Fehler anliegt, wie z.Bsp. Überstrom).

"Drehzahl zu gering" wird ausgegeben sobald kein Lüfter auf dem Kanal angeschlossen ist, aber die Leistungseinstellung nicht auf 0 ist.

Der Tempsensor kann auch solche Anzeigefehler erzeugen, wenn er einen Defekt hat.

This post has been edited 3 times, last edit by "Datanette" (Oct 21st 2018, 5:14pm)

addicT*

Junior Member

Monday, October 22nd 2018, 12:59am

"Drehzahl zu gering" wird ausgegeben sobald kein Lüfter auf dem Kanal angeschlossen ist, aber die Leistungseinstellung nicht auf 0 ist.
Oh, das stimmt tatsächlich. Habs gerade getestet. Dennoch seltsam, dass trotzdem direkt 100% eingestellt waren und man vermuten könnte, dass ein Defekt vorliegt. Sieht ja einfach nicht "normal" aus.

Ebenfalls verwunderlich ist, dass auf Lüfterkanal 1 eine Kurzschlusswarnung ausgegeben wurde, obwohl nichts angeschlossen war. Temperatursensor-Eingang #1 gibt unterdessen immer noch abenteuerliche Temperaturen aus. Hier hat sich also nichts getan.
Core i9 7980XE – Delidded @ 4700 MHz | ASUS ROG Strix X299-XE Gaming | EVGA GeForce 1080 Ti Gaming @ 2120 MHz | 4x 16GB G.Skill RipJaws V 3200 MHz CL14 DDR4
Samsung 970 Evo 500GB | Western Digital WD Blue SSD 250GB | 2x 2TB Western Digital HDD | be quiet! Dark Base 700 | Seasonic Prime Platinum 1300W

Monday, October 22nd 2018, 7:36am

Melde dich beim Support. info@aqua-computer.de
Das Problem sollte sich schnell klären lassen.

addicT*

Junior Member

Monday, October 22nd 2018, 11:33am

Alles klar, wird gemacht! :)
Core i9 7980XE – Delidded @ 4700 MHz | ASUS ROG Strix X299-XE Gaming | EVGA GeForce 1080 Ti Gaming @ 2120 MHz | 4x 16GB G.Skill RipJaws V 3200 MHz CL14 DDR4
Samsung 970 Evo 500GB | Western Digital WD Blue SSD 250GB | 2x 2TB Western Digital HDD | be quiet! Dark Base 700 | Seasonic Prime Platinum 1300W

addicT*

Junior Member

Thursday, October 25th 2018, 5:11pm

Nachdem DHL gestern aus irgendwelchen Gründen nicht ausliefern konnte oder wollte, kam gerade die Ersatzplatine bei mir an.

Angeschlossen, aquasuite gestartet, alles durchgeguckt - läuft! :thumbsup:


Vielen lieben Dank für den unkomplizierten und schnellen Austausch!
Core i9 7980XE – Delidded @ 4700 MHz | ASUS ROG Strix X299-XE Gaming | EVGA GeForce 1080 Ti Gaming @ 2120 MHz | 4x 16GB G.Skill RipJaws V 3200 MHz CL14 DDR4
Samsung 970 Evo 500GB | Western Digital WD Blue SSD 250GB | 2x 2TB Western Digital HDD | be quiet! Dark Base 700 | Seasonic Prime Platinum 1300W