• 16.11.2019, 23:42
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Splitty 4 mit Farbwerk verbinden

Saturday, October 12th 2019, 4:40pm

Guten Mittag,

Nach freundlicher Beratung durch forum und Support, habe ich mir 3 Splitty 4, 1 Farbwerk und ein aquaero 6 LT bestellt, um insgesamt 9 Corsair RGB Lüfter zu betreiben in 3 3er Gruppen.

Problem: Der Anschluss von Splitty 4 an Farbwerk. Beim Splitty 4 war ein rgbpx Kabel dabei, was ich laut Anleitung und Info des Support Problemlos benutzen kann, um splitty und farbwerk zu verbinden. Ich sehe aber nicht, wo ich diesen Female Stecker am Farbwerk einstecken soll?
Brauche ich hier dann doch ein anderes Kabel? RGBpx male to female?

LG und vielen Dank im Voraus!

Saturday, October 12th 2019, 7:29pm

Du hast aberschon ein fabwerk 360 bestellt?
Das anderegeht nicht und ist nicht für rgbpx.

für adressierbare LEDs:
https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3798


für normale 12V RGB Strips:
https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3232

Wednesday, October 16th 2019, 11:23pm

Ja genau das war das Problem.. da habe ich wohl vorher nicht geschaltet. Hatte ein Farbwerk bestellt und kein Farbwerk 360. Danke für die Hilfe!

Eine Frage hätte ich jetzt noch: Kann ich das Farbwerk 360 mit meinem Aquaero 6 LT direkt verbinden oder muss ich beide Geräte unabhängig voneinander über USB am Mainboard einbinden?
Ursprünglich wollte ich eigentlich folgende Kette: Aquaero am Mainboard, dann vom Aquaero zum Farbwerk 360 und von diesem zur D5 Next. Geht das?

Ich befürchte ich stelle ziemlich dumme Fragen, aber ich versuche zu Lernen, das ist ganz neues Terrain für mich. Vielen Dank!!

Wednesday, October 16th 2019, 11:36pm

Das Farbwerk 360 musst du mit USB an das Mainboard anschließen.

Die D5 Next Pumpe muss zur Inbetriebnahme mit USB an das Mainboard angeschlossen werden.
Nach der Einrichtung in der Aquasuite Software kann der USB Anschluss entfernt werden.
Dann kann die Pumpe mit dem Aquaero über Aquabus verbunden und gesteuert werden.


P.S. Die Handbücher für diese Geräte findest du hier: https://aquacomputer.de/handbuecher.html
Da ist alles genau beschrieben.

This post has been edited 2 times, last edit by "Hufeisen" (Oct 16th 2019, 11:39pm)

Thursday, October 17th 2019, 11:20am

Vielen Dank für die Bestätigung , dann hab ich es verstanden!

Similar threads