• 08.07.2020, 16:30
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Frage zu Farbwerk Profil Einstellungen

Saturday, June 6th 2020, 12:33pm

Hallo zusammen,

seit geraumer Zeit nutze ich eine Aquaero 5 LT. Hierüber habe ich meine Lüfterprofile eingestellt. Gut finde ich, dass selbst unter Linux die Profile zu funktionieren scheinen, weil sie wohl auf der Aquaero gespeichert sind (?).
Nun meine Frage zum "farbwerk USB - aquabus Variante": Werden die Einstellungen ebenfalls auf dem Gerät gespeichert, sodass die LEDs auch unter Linux ihren eingestellten Dienst verrichten? Natürlich vorausgesetzt, dass man die LEDs einmal unter Windows eingestellt hatte.

So lange nämlich Windows noch nicht gestartet ist, blinken einige LED-Streifen aktuell in den wildesten Farben, bevor dann unter Windows die Motherboard-Software das richtige Profil lädt und sich die LEDs beruhigen.
Daher suche ich nach einer Möglichkeit die LED-Streifen an ein anderes Gerät anzuschließen und so wurde ich auf das farbwerk aufmerksam.

Besten Dank!

Saturday, June 6th 2020, 6:09pm

Hallo,
sowohl Farbwerk, als auch Farbwerk 360 speichern ihre Einstellungen im Gerät selber und funktionieren bereits beim Systemstart, genau wie der Aquaero.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Saturday, June 6th 2020, 7:17pm

Klasse! Danke für die Information

Similar threads