• 20.10.2018, 06:12
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

weniger Spannung für Lüfter ???

Mittwoch, 15. September 2004, 18:57

Hallo Leutz,

Ich habe die Lüftersteuerung Super flow von fan master.
(soll nur ne übergangslösung sein, weil das nötige kleingeld fehlt).
Die Lüfter lassen sich aber leider nur von 7 - 12 V Regeln.

kann ich einen wiederstand oder ähnliches dazwischen löten, das sich der Lüfter langsamer dreht, oder ebend weniger spannung bekommt?
und an welche Phase müsste ich das ding löten?

thx

Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Mittwoch, 15. September 2004, 18:59

frag im Inno-Forum. ich denke da findest du mehr Leute die sich mit dem Ding auskennen.
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.

Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Donnerstag, 16. September 2004, 21:49

ich möchte gerne wissen, wie teuer Deine Lüftersteuerung gewesen ist, denn ich habe mir meine für ca. 10€ zusammengebaut, 0-12V regelbar, Anlaufhilfe, und genug Power vür mehr als 4 Lüfter.

PS: wenn es dich interessiert, http://www.modding-faq.de/index.php?artid=518

GRuß Knallkopp_02

Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Donnerstag, 16. September 2004, 23:10

wenn du sowieso bastelst würd ich gleich was ganz eigenes basteln was genau an deine Bedürfnisse angepasst is, rein vom finanziellen schlagen die Teile bei Reichelt ja ned wirklich zu buche. Im Gegenteil, 10€ is ja glaub mindestbestellwert^^
"When mountains speak, wise men listen" - John Muir

Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Freitag, 17. September 2004, 00:16

Das waren ja bisher alles sehr hilfreiche Antworten ;)

Nachdem Du Dich in dem anderen Thread bereits über Z-Dioden informiert hast, sollte doch jetzt klar sein, wie Du die Spannung für die Lüfter drosseln kannst. Über einer Z-Diode fällt immer eine definierte Spannung ab, also suchst Du Dir einfach eine entsprechende Z-Diode schaltest diese in Reihe zum Lüfter. Alternativ kannst Du auch mehrere normale Dioden verwenden, über jeder Diode fallen ca. 0,7V ab.

Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Samstag, 18. September 2004, 21:05

moinsen,

@Knallkopp_02
Die Lüftersteuerung hat 35 Euronen gekostet!

hat ein lcd display, zeigt die temp von 4 sensoren an, und zeigt die Lüfter drehzahl der 4 anschliessbaren Lüfter an.
ausserdem wird ein warnton abgegeben, wenn ein Lüfter zu langsam läuft!

das Problemist ebend das die Lüfter nur zwischen 7 und 12 geregelt werden können!
gott weiss warum nicht weniger,...

und noch ein problem, wenn ich die Lüfter in reihe schalte ( ausgenommen das Tachosignal natürlich )

kann ich die nicht mehr regeln, weil sobald ich am poto drehe, fällt der hintere komplett aus,...

ka warum,...

selbstbau an der steuerung finde ich net so, weil ich momentan auf die fan-o-matic von der konkurrenz spare,...


Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Samstag, 18. September 2004, 22:26

Stimmt... Reichelt hat schöne Bauteile....

nimmst nen kleinen Atmel,- LCD, was für ne PWM und hat deine FOM bzw AE als low cost und so wie du´s brauchst... ;) ;) ;) ;)

Re: weniger Spannung für Lüfter ???

Sonntag, 19. September 2004, 03:18

Hi

Viel Spass beim Sparen ;)

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!