• 19.02.2019, 07:44
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sykho

unregistriert

gute 3,5" Lüftersteuerung

Dienstag, 4. Januar 2005, 18:53

Hallo Zusammen!

bin neu hier im Board, obwohl ich es schon seit einer geraumen Weile mitverfolge. Nun zu meinem eigentlich Anliegen:

ich bin auf der Suche nach einer Lüftersteuerung für 4 Lüfter, die in den 3,5" Schacht vom Gehäuse passt. Nun habe ich von den Noise Isolator bzw. Revoltec Lüftersteuerungen gelesen, dass sie ein Surren verursachen bei den Lüftern. (kommt wohl durch das PWM, keine ahnung, wie das genau funktioniert)
Vantec bietet eine Lüftersteuerung an, die dieses Problem wohl nicht mehr hat (NXP-205) jedoch weiß ich nicht, woher ich die NXP-205 in Deutschland her beziehen kann. Weiß jetzt jemand von euch, wo ich eine geeignete Lüftersteuerung herbekommen könnte, also eine ohne "surren"? (Selberbauen bin ich nicht so der Fan von, weil es meistens nicht so sauber aussieht)

Danke schonmal ;)

raw

Full Member

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Sonntag, 9. Januar 2005, 02:59

Ja die Revoltec surrt bis zum geht nicht mehr *heul*.

Hier gibts was von Enermax:
http://www.caseking.de/shop/catalog/prod…roducts_id=2102

regelt 2 Lüfter und zeigt noch Temps an... für 3,5" nich schlecht.
gruß r4w

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Mittwoch, 19. Januar 2005, 19:11

Na super! Hab mir extra diese 3,5" Steuerung von Revoltec bestellt. Ist das mit dem Surren so schlimm?

Kann mir wo wir schon dabei sind vielleicht jemand erklären wie man die Lüfter da anschließt? Habe die Lüfter bis jetzt mit 4-poligen Y-Steckern an die Stromversorgung gehängt. Bei der Steuerung waren 2 so kleine Kabel dabei. Ein schwarzes und ein rotes die in so einem 3-poligen Stecker enden. Bin leider totaler noob was Elektronik angeht.

1BIT

Senior Member

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Mittwoch, 19. Januar 2005, 19:54

das gute ist so nah.....

nimm ein Aquaero.
Verkaufe Aquapower Preis VHS

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Mittwoch, 19. Januar 2005, 20:00

Zitat von »Sykho«

ich bin auf der Suche nach einer Lüftersteuerung für 4 Lüfter, die in den 3,5" Schacht vom Gehäuse passt.

Never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience... [V] ATI Radeon X800 PRO, wahlweise mit Arctic Cooler --> PM!

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Mittwoch, 19. Januar 2005, 23:42

Außerdem liegt zwischen 20€ und 150€ immernoch ein klitzekleiner Unterschied.




Kann mir keiner helfen?

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Mittwoch, 19. Januar 2005, 23:52

@ arctic:
War bei dem Gerät kein Schaltplan dabei?

Haben deine Lüfter nicht das 3-polige gegenstück zu den Anschlüssen an der Steuerung? hast du evtl. noch nen Lüfter, an dem du die Kabelbelegung abschaun kannst um sie dann an deiner Steuerung anzupassen?

Ansonsten kann ich mal schaun, die Farbliche Belegung der Lüfterkabel lässt sich ja rausbekommen.....
Never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience... [V] ATI Radeon X800 PRO, wahlweise mit Arctic Cooler --> PM!

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Donnerstag, 20. Januar 2005, 19:25

Nein habe momentan nur 2x 80er Päpste und an denen sind 4-polige Molexstecker. Ich kann dir gerne ein Bild von den Kabeln die bei der Steuerung dabei waren und von den Lüfterkabeln machen. Meinst du, du kannst mir dann weiterhelfen?

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Freitag, 21. Januar 2005, 00:42

*uff*

Ich bin mit Lüfterverkabelung auch nicht so das As, weiß nicht ob ich dir da nicht was falsches sagen würd.... :-/

Aber vielleicht ist im Internet nen Schaltplan zu deiner Steuerung zu finden, google mal danach mit der genauen typbezeichnung. Da sollte eigentlich draus ersichtlich sein, welches Kabel am Ausgang welche Funktion hat, wenn sie nicht eh schwarz/rot/gelb sind. Wenn nämlich doch, ists reche einfach, da nur noch die Lüfterkabel dranzumachen.

Und im schlimmsten Fall probier halt die möglichen Kombinationen mal durch, sind ja nicht soooo viele. Mußt die kabel ja nur kurz Kontakt bekommen lassen und kannst dann schaun ob der Lüfter sauber anspringt oder nicht. Aber das nur auf eingene Gefahr, auf diese Art hab ichs auch noch nicht versucht.....
Never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience... [V] ATI Radeon X800 PRO, wahlweise mit Arctic Cooler --> PM!

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Freitag, 21. Januar 2005, 17:53

Die Kabel die an den Lüftern dran sind, sind schwarz, rot und gelb!  ;D


Edit: Mach dir keine Gedanken mehr darüber! Ich verkaufe sie am besten wieder. ;)

Aber vielen Dank für deine bisherigen Bemühungen! :)

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Samstag, 22. Januar 2005, 15:11

MM

Senior Member

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Montag, 31. Januar 2005, 18:46

Willst du Stufenlos regeln oder z.B. AUS-12V-5V ?

Dann kannst du dir selbst eine bauen weil die eh die "besten" sind ;D

Desktop: Phenom II X4 945@3GHz / Gigabyte GA-MA785GMT-UD2H Rev.1.0 / 2x2GB G.Skill F3-10666CL7 / Sapphire Radeon HD6850 1GB / 1TB SATA Samsung HD103SJ / 23" Acer TFT / Lian Li PC-V351B
Mobil: Mac OSX @ Samsung NC10 in weiß mit 2 GB RAM

raw

Full Member

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Montag, 31. Januar 2005, 22:09

Wenn man stufenlos regeln will kann man doch auch potis kaufen, sich den benötigten wiederstand aussuchen um die Lüfter möglichst weit runter zu drehen. Und nach bedarf noch potis mit ausschalter ;)
gruß r4w

Re: gute 3,5" Lüftersteuerung

Montag, 31. Januar 2005, 22:37

Sicherheitshalber sollte erwähnt sein: Auf die Verlustleistung achten, Standardpotis gehen nicht.