• 21.07.2019, 23:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Graka aufrüsten

Thursday, July 3rd 2014, 3:39pm

Hi,

Da ja immer mehr Games mit mindestens DX11 Anforderungen kommen, wollte ich mich so langsam aber sicher von meiner GeForce 285GTX trennen und mir eine neue zulegen.
Doch wollte ich jetzt nicht gleich den ganzen Rechner neu anschaffen, sondern nur die Graka.
Daher wollte ich mal nachfragen, ob mein Rechner, vor allem das NT für die neue Graka ausreichend ist.

Mein jetziges System sieht wie folgt aus.

System:
Windows 8.1 Pro

Mainboard:
ASUS M4A79T Deluxe

CPU:
AMD Phenom II X6 1100

RAM:
8GB Corsair

Grafikkarte:
XFX 1024MB GTX285 670M XXX

Netzteil:
beQuiet Dark Power Pro 550W

Als neue Graka habe ich mir diese angedacht

Was meint ihr? Reicht mein NT aus?

This post has been edited 1 times, last edit by "LutschiVanGogh" (Jul 3rd 2014, 5:00pm)

Thursday, July 3rd 2014, 4:55pm

Netzteil bedenkenlos... Prozessor würde mir Sorgen machen.

Thursday, July 3rd 2014, 4:58pm

Warum?

zu schwach?

wollte jetzt nicht unbedingt da was noch ändern.
Sollte eigentlich Hauptsächlich für Fifa 15 sein und BF4 was ja jetzt auch soweit funktioniert.

Thursday, July 3rd 2014, 5:03pm

Naja ich hab nen i5 2550 und selbst der würde wahrscheinlich die Grafikkarte ausbremsen.. Wenn ich du wäre würd ich mir ne Graka im Bereich bis zu 200E maximal suchen, dann passt das mit dem Prozessor noch gerade so. Oder halt besser Proz und die Graka.

hugoLOST

Foren-Inventar

Thursday, July 3rd 2014, 6:49pm

Netzteil ist Ok, die 770 würde ich aufgrund von nur 2GB Ram nicht nehmen. Entweder eine R9 280x oder direkt eine R9 290 (z.b die PCS+ von Powercolor).

Da hast du auch beim CPU aufrüsten noch eine potente Grafikkarte.

Ich hab erst von einer HD6970 auf eine R9 290 PCS+ gewechselt und bereue es nicht. Klar könnte die CPU schneller laufen aber jedes Game (BF4, Wolfenstein, Watch Dogs) laufen in max einstellungen in 1920*1200 mit durchgehend 60fps.

Als CPU habe ich ein I7 980x.

Wenn du deine CPU übertaktest sollte das noch eine Zeit lang ausreichen.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Thursday, July 3rd 2014, 7:16pm

Ah ok, danke für die Tipps und Hilfe.

Ja übertakten könnte man drüber nachdenken.
Aber wollte schon bei GeForce bleiben, da ich mit Readon schlechte Erfahrung hab.

hugoLOST

Foren-Inventar

Thursday, July 3rd 2014, 8:08pm

Dann eine 780 mit 4GB Ram.

Unter 4GB Ram würde ich nicht mehr gehen. Aber vor AMD Karten brauchst du keine ANgst mehr haben, die laufen genauso einwandfrei wie die Nvidia.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Pilo

Senior Member

Friday, July 4th 2014, 7:57pm

Dann eine 780 mit 4GB Ram.

Unter 4GB Ram würde ich nicht mehr gehen. Aber vor AMD Karten brauchst du keine ANgst mehr haben, die laufen genauso einwandfrei wie die Nvidia.

Ich muss dich leider korrigieren, denn die GTX 780er gibt's nur als 3 GB- oder 6 GB-Varianten.
->Darin Epsilon - PERSPECTIVES<-
Mr. SuicideSheep @ soundcloud.com
Test Shot Starfish @ soundcloud.com
Professor Kliq @ soundcloud.com

hugoLOST

Foren-Inventar

Friday, July 4th 2014, 8:39pm

Meine ich ja, aber nicht drunter.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

xXBullyXx

Junior Member

Tuesday, July 8th 2014, 10:39am

Tausche lieber die CPU und die Grafikkarte gleichzeitig aus oder das Mainboard damit du auch richtig was von der Power hast
"Ich möchte Windows kaufen."
"Sind Sie verrückt?"
"Gehört das zu den Lizenzbedingungen?" :schland:

23

Full Member

Friday, July 11th 2014, 11:17am

2 GB reichen für FullHD bis auf weiteres weiterhin aus bei 99% der Titel.
Die CPU wird der Flaschenhals, aber auch hier würde ich mir allzu Große Sorgen machen.
Hat das Darkpower genügend Anschlüsse für die GPU? Die 770 sollte einen 8-Pin und einen 6-Pin benötigen falls mich meine Erinnerung gerade nicht im Stich lässt.
Von der Leistung reichen die 550W auf jeden Fall. BF4 mit der neuen Karte wird auf jeden Fall eine Augenweide :)
Und bezüglich AMD oder nVidia ist halt immer noch eine Glaubensentscheidung. Ich persönlich favorisiere nVidia, weil die Treiber Architektur einfach gut ist und der Support.
Intel i9 7960x | ASUS ROG Rampage VI Extreme | 128 GB G.Skill Trident Z RGB 3600 MHz | ASUS ROG Strix GTX 1080 Ti | Samsung 960 Pro 1 TB | Corsair AX860i

Thursday, July 17th 2014, 6:15pm

Das DarkPower hat zwei 8 Pin Stecker. Sollte also gehen.

Friday, August 1st 2014, 10:40am

Ok, alles klar, danke erst einmal euch allen für die Hilfe.
Ich werde alles nach einander wechseln, da momentan das Geld leider bisschen knapp sitzt.

Sage nur scheiß Auto.

Damit aber ich das neue Fifa 15 spielen kann, werde ich wohl erst eine neue Graka mir zulegen, da das Game erst ab DX11 läuft laut Angaben von EA.

Sunday, October 5th 2014, 1:49am

Da ich bis jetzt nicht geschafft habe, die Graka zukaufen und ja jetzt die 970er draußen sind, wollte ich mir eher dann eine MSI TGX970 4G zulegen.
Doch da hab ich eine Frage.

Bei der MSI steht laut Alternate, dass sie eine Anschlussart PCIe x16 unterstützte PCIe-Version 3.0 hat.
Mein Mobo aber PCI Express 2.0 / 1.1
Support.

Passt das oder eher nicht?


hugoLOST

Foren-Inventar

Sunday, October 5th 2014, 9:08am

Passt trotzdem. Aber die CPU bremst die Graka aus.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Pilo

Senior Member

Sunday, October 5th 2014, 1:53pm

Solange es volle 16 'lanes' PCIe 2.0 sind, sollte es kein Problem sein.
16x PCIe 2.0 schafft 8000 MB/s, dass ist in etwa das Selbe was auch einer einzelnen PCIe 3.0 Grafikkarte im SLI-Verbund auf aktuellen Intel Z97 Motherboard an Durchsatz zur Verfügung gestellt wird. Dort hat man dann auch nur 8x PCIe 3.0 (7877 MB/s) pro Karte. Und es funktioniert auch. Man verliert gerade einmal 1-2% an Gesamtleistung an den Bus, was nicht spürbar sein sollte.
Die GTX 970 wäre aber auf jeden Fall leistungsfähiger, auch mit nur 16x PCIe 2.0-Anbindung, als jede andere ältere Karte mit nur einem PCIe 2.0 Interface, wie z.B. die GTX 580 als letzte Highend-Karte von NVidia mit PCIe 2.0 Interface. Die GTX 680 war schon eine PCIe 3.0-Karte.

This post has been edited 1 times, last edit by "Pilo" (Oct 5th 2014, 1:55pm)

->Darin Epsilon - PERSPECTIVES<-
Mr. SuicideSheep @ soundcloud.com
Test Shot Starfish @ soundcloud.com
Professor Kliq @ soundcloud.com

enta

Senior Member

Monday, October 6th 2014, 11:41am

Ich bin auch schon seit längerem am rumeiern mit dem Thema aufrüsten, aber ich have mich dazu entschlossen, wenn ich aufrüste,
dann gleich alles auf den neusten Standard mit DDR 4 usw.

Allerdings muss ich sagen, dass bei mir noch alles was mich an Games interessiert flüssig läuft.
die 7970 @ 1125 ist noch "ok".
Allerdings habe ich Ram nachgerüstet, dass ist aber dem cryptocurrencies geschuldet.

Die 970 hat ja anscheinend ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, ich würde nur immer bei AMD bleiben, hat sich jetzt erst wieder bewahrheitet,
im Rechnen von Algorythmen, sind die ein vielfaches schneller (sollte jetzt für den Gamer egal sein :D)

Ich denk ich würd ne 290x nehmen.
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Monday, October 6th 2014, 8:30pm

Alles klar, danke soweit erst einmal für eure Hilfe.

Aufrüsten werde ich auch noch, nur ist momentan nicht das Geld da um alles auf einmal zu kaufen, da wir noch andere Baustellen haben, die Vorrang haben, als PC.
Ja, AMD sind ja auch nicht schlecht, aber ein ich war schon immer NVidia und wurde bis dato nie enttäuscht.

Tuesday, October 7th 2014, 7:33am

In diesem Fall ganz klar eine GTX970. Ich war schon kurz davor, aufgrund der deutlich besseren P/L nach über 10 Jahren Nvidia zu AMD zu wechseln bevor die GTX9xx mich in letzter Sekunde davon abgebracht hat. Vorteil hier ist die TPD von nur 145W, so dass dein Netzteil noch locker reicht.

Der Unterbau wird sicher zum Flaschenhals, aber das kann man auch später lösen und der Sprung von einer GTX285 wird mehr als deutlich ausfallen.

Wednesday, October 8th 2014, 9:18pm

Das denke ich mir auch mit den deutlichen Sprung. Alleine da zwischen den beiden Karten meine ich 6 Jahre liegen

Hab sie dann auch schon bestellt, nur dass es dann doch die Asus geworden ist. Von der Leistung sollten die 970er alle fast gleich sein.
Die Asus hat mich aber überzeugt in der Sache, dass wenn man meine ich unter 60°C fällt, die Lüfter aus gehen und dann erst ab einer bestimmten °C wieder anlaufen.

Bei Desktop arbeiten, wird das herrlich leise sein :)