• 18.01.2019, 02:46
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MEDUSA?

Freitag, 3. Januar 2003, 02:12

Hoi! 8)

Hab dies hier grad bei eBay gefunden :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…item=2085934159

Hatte mich ohnehin für ne Ti4200 von Albatron entschieden, dieses gute Stück kenn ich leider net. Angeblich schneller als die Medusa TI4200p Turbo, Speichspec: "BGA DDRam 3,3ns 550Mhz Ramdac (bis 660MHZ mit overclocking)" ::)

Gibts als Sofort-Kaufen Option für 218 Euro, da sind 20 Euro mehr als die TI4200p bei Mindfactory. Ist das ein guter Deal? Kennt jemand die Karte, oder nutzt sie sogar selber?

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 02:34

Jo das Teil ist soweit ich weiss eine normale Ti4600... mit AGP 8X

...

Das bringt aber nichts/kaum was.
XP1700+@9,5*240 (JIUHB) auf nem 8RDA+, Apacer Pc2100 Cl2 AC Cooling! mit APE1800 http://www.kingsofchaos.com/recruit.php?uniqid=74686yf2

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 02:45

denke ich auch mal nicht, zumal da über den chip nur wenig gesagt wird und mit sachen wie "performance einer 4600er zum preis einer 4200er" kann ich mich nicht anfreunden--> MIndfactory ;D

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 03:23

lohnt sich jetzt der kauf solcher oder nicht?
"Ich hab Zuckungen im Arsch, von Typen wie euch krieg ich immer Zuckungen im Arsch!" "Хочешь мира, готовся к войне"

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 03:34

ich würde mir vielleicht die 64MB Version kaufen...die 8Layer Platine bzw die 3,3ns BGA Ram sind sehr interessant, also auf deutsch, sie ist sehr gut übertaktbar....
Wenn du mal hier draufklickst....ein "Test"

Die AGP 4x Version reicht vollkommen ;)
Athlon XP 1700+ JIUHB 0306 DLT3C @2318MHz (12,5x185) bei 1,78 Volt | Abit KR7A KT266A @185Mhz FSB

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 13:51

ich glaube ich riskiere es einfach mal und kauf mir so ein ding - mal sehen wie die werte mit wakü werden. ;D
"Ich hab Zuckungen im Arsch, von Typen wie euch krieg ich immer Zuckungen im Arsch!" "Хочешь мира, готовся к войне"

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 17:55

Jungs ihr habt schon bemerkt das es eine Ti4200 ist oder?
The reason I know I am God is because one day as I was praying, I realized I was talking to myself.

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 18:30

Das hab ich wohl mitbekommen, und gerade in Bezug auf den Namen -Ti4680- irritiert mich das ein wenig. Hier nochmal die Beschreibung von der Albatron-Homepage:

Albatron’s Ti4680P Turbo Features
Power by nVIDIA GeForce4 Ti4200-8X GPU
AGP 8X/4X/2X with AGP Texturing and Fast Writes
128MB DDR Memory
Supports Twin-View & TV-OUT
D-Sub & DVI Ports
3 Years Warranty

Ti4200-8X Chipset Features
1. AGP 8X
Provides double the bandwidth of AGP 4X—2.1GB/sec. vs. 1.1BG/sec. AGP 8X enables more complex models and detailed textures, creating richer and more lifelike environments. Uninterrupted data flow allows for smoother video streaming and faster, more seamless game play.

2. nfiniteFX II Engine
The NVIDIA nfiniteFX II Engine incorporates dual programmable Vertex Shaders, faster Pixel Shaders and 3D textures. The nfiniteFX II Engine gives developers the freedom to program a virtually infinite number of custom special effects to create true-to-life characters and environments.

3. Accuview Antialiasing (AA)
The Accuview Antialiasing subsystem with advanced multisampling hardware delivers full-scene antialiased quality at performance levels never before seen.

4. Lightspeed Memory Architecture II
LMA II boosts effective memory bandwidth by up to 300%. Radical new technologies including Z-occlusion culling, fast Z-clear, and auto pre-charge effectively multiply the memory bandwidth to ensure fluid frame rates for the latest 3D and 2D games and applications.

5. nView Display Technology
The nView hardware and software technology combination delivers maximum flexibility for multi-display options, and provides unprecedented end-user control of the desktop experience. nView allows end-users to select any combination of multiple displays, including digital flat panels, analog CRTs, and TVs, and to modify the display properties using an intuitive software interface.


Im Gegensatz zu der Beschreibung bei eBay ( "TECHNISCHE DATEN 3,3ns BGA DDRam Speichergeschwindigkeit: 550MHZ 8 Layer PCB, wie in der 4600, dient die Stabilität der Karte und Leistung wesentlich zu erhöhen " ) steht also bei der offiziellen Beschreibung nix von 8 Layern od. 3,3ns Speicher. Was muß ich denn jetzt davon halten ??? *confused*


Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 18:32

wenn die karte schön lang ist, u. BGA Speicher hat, basiert sie auf dem TI 4600er Layout....aber nur die Turbo Versionen!!!
Athlon XP 1700+ JIUHB 0306 DLT3C @2318MHz (12,5x185) bei 1,78 Volt | Abit KR7A KT266A @185Mhz FSB

Re: Jemand Erfahrung mit Albatron Ti4680 TURBO MED

Freitag, 3. Januar 2003, 18:45

So, sehnse, jetzt hab ich mal ein wenig rumgeschnüffelt und doch noch nen Test gefunden. Für alle die es interessiert:

http://www.pcstats.com/articleview.cfm?articleid=1310&page=1

Also so wie ich das sehe, ich das Kärtchen für 214Euro doch ein ganz schicker Deal, und deswegen werde ich da auch gnadenlos zuschlagen. ;D