• 13.12.2018, 23:26
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lohnt der Umstieg?

Dienstag, 18. Februar 2003, 21:07

Denke gerade darüber anch meine Soundblaster Live! Player1024 durch eine Soundblaster Audigy 2 zu ersetzen, lohnt sich der Umstieg? Ist der Sound besser und merkt man die Verbesserung des EAX in Spielen?

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Lohnt der Umstieg?

Dienstag, 18. Februar 2003, 21:24

ich glaubs net

Re: Lohnt der Umstieg?

Dienstag, 18. Februar 2003, 22:04

Ich denke, das kommt auf die Boxen an.
Wenn du deine 2 Stereo Boxen gegen ein 6700 (glaube ich) ersetzt, wirst du angenehm überascht sein. Ich war es zumindestens nachdem ich einen SB Live gegen ein 5300+ Audigy getauscht habe. Denke mal der Audigy2 mit den passenden Boxen muss fett sein.

Re: Lohnt der Umstieg?

Dienstag, 18. Februar 2003, 22:16

Habe das Creative Desktop Theater 5.1 DTT2500 Digital. Ist ein Dolby Digital 5.1 System. Meint ihr da lohnt sich der Umstieg auf eine Audigy2? Ich denke schon aber ich wollt mal eure Meinung hören.

Re: Lohnt der Umstieg?

Dienstag, 18. Februar 2003, 22:56

ich hatte eine 1024, dann eine live player 5.1 und jetzt eine audigy...

... und es hat sich (meine meinung!) gelohnt - aber was einem der sound wert ist, muß jeder für sich entscheiden.
Es braucht die Rechenpower eines Pentium IV, 512 MB RAM und 120 GB Festplattenspeicher, um WinXP laufen zu lassen. Es brauchte die Rechenpower von drei C64, um zum Mond zu fliegen. Irgendetwas stimmt mit unserer Welt nicht...