• 24.06.2018, 12:46
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 21:42

Ich brauche drigend Hilfe... Und zwar suche ich eine neue Grafikkarte und ich weiß nicht welche ich kaufen soll. Ich möchte allerdings nicht so viel geld ausgeben....
Im Moment tendiere ich zu eine Geforce 4 mx. Kann mir jemand sagen ob sich dieser Kauf lohnen würde?
Ich würde mich über Antworten sehr freuen...
Vielen Dank schon einmal im voraus...
MFG

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 21:48

Hi,

das kommt immer darauf an was du mit deinem Rechner
machen willst!!
Wenn du damit aktuelle und demnächst kommende
Spiele spielen willst würd ich mir keine GF4 MX kaufen.
Also unter ner GF 4 Ti 4200 sollteste nix holen.
(oder halt ne Radeon, aber da kenn ich mich nich aus)

Giffi

geCKo

Senior Member

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 21:52

Hol dir ne Sapphire Radeon Atlantis 9500 pro für 195€. Die rockt sogar die 4ti4600 weg!!

geCKo
NF7-S=XP1700@2300mhz=512mb Twin/WB=V8440

Zitat von »Man_In_Blue«

Amn neme ein Blat Papie.

BiosTauBaer

unregistriert

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:09

Zitat von »geCKo«

Hol dir ne Sapphire Radeon Atlantis 9500 pro für 195€. Die rockt sogar die 4ti4600 weg!!

geCKo


er hat sicher noch vor seine graka in diesem jahrhundert noch zu bekommen! ;D

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:10

Hmm...

Also wenn du sogar ne GF4MX in betracht ziehst nem ich mal an das du nicht so der Zocker bist...

Von der GF4MX muss allerdings abraten... hinter dem namen steckt eine gepushte GF2... diese Karten sidn zudem nicht für ihre Gute Billdqualli bekannt...

Wenn du einfach ne GraKa brauchst die nen gutes Bild liefert dann führt kaum ein Weg an ner Radeon 7500 vorbei... diese KArten sidn schon ab 55 € zu haben, rocken geschwindichleitsmäßig auch die GF4MX weg, haben eine EXELLENTE Singnalqualli und guten Multi Monitor support...

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:14

Also ich spiele eher, als das ich denn Pc für etwas anderes benutze.... Ich dachte jedoch nicht das die Geforce 4 MX so schlecht für das Spielen geignet ist. ;D ;D

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:20

sachmal was du investieren willst..

unter ner gf 4 ti 4200 für 120-130€ würde ich net gehen..

entweder die oder was drauflegen und ne radeon (da man in blue fragen) ;)

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:22

Doch... die der ist uhralt...

Wenn du gut zocken willst für wenig geld dann kauf die ne Radeon 9500 Pro (falls du irgendwo eien auftreiben kannst) ansonsten gibt's auch noch die Radeon 9700 die ist dann aber schon die High end klasse und kostet etwas mehr geld...

"Gut zocfken" lässt es sich auch mit einer Radeon 9100 für unter 100 € (die ist etwas langsamer als die Ti4200 64 MB)

Wenn du unbedingt ne GeForce willst dann nim ne Pixel View GF4Ti4200... die gibt's schon für wenig Geld...

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:24

bis zu 80 euro hatte ich gedacht

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:31

dann spar lieber noch und hol dir was vernünftiges ;)

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:31

Oh Je
für 80 Euronen ne Grafikkarte zum zocken
ich glaub das kannste vergessen

Giffi

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:33

hmmm...

Also wenn du nicht all zu hohe ansprüche hast dann könnteste für das geld ne Radeon 8500 LE oder ne NoName Radeon 9100 bekommen...

Damit kannst du die meisten Games @1024*768 und max. details zocken... aber auf Featurs wie AA und AF müsstest du dann meist verzichten.

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:40

Da würd ich ihm aber eher raten noch ein bis 2 monate zu warten bis die GF 4 Ti / Radeon 9500/9700
wegen den neuen GF FX /Radeon 9600/9800 (oder wie war das mit Radeon kenn ich mich nich aus) billiger werden.
Weil wenn er sich jetzt was für 80 € holt dann hat er da ich
lange Freude dran.

Giffi

Kiro

Senior Member

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:44

hmm ich denk mal ich hol mir ne 9500 pro
dazu ein paar fragen

1.passt da nen twinplex g mit gf3 blende rauf?
2.kann man die karten übertakten? (so auf 9700pro niveau)
3.gibs die mit tempmesser?
4. welche firma? (his , xelo , sapphire ,hercules)
5. wo liegen die unterschiede bei den firmen ?
6. wo soll man bestellen? bei mindfactory ham die ein paar
am liebsten wäre bankeinzug a la amazon
gibs das?

so schon mal danke fürs antworten :)

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:46

dann hol dir die 9100 radeon oder such ne ti 4200 bei ebay

bei ~ 80€ würde ich bei ebay eh suchen.. weil für den preis kriegste gebraucht bestimmt was besseres als neu

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:48

Zitat von »Kiro«

hmm ich denk mal ich hol mir ne 9500 pro
dazu ein paar fragen

1.passt da nen twinplex g mit gf3 blende rauf?
2.kann man die karten übertakten? (so auf 9700pro niveau)
3.gibs die mit tempmesser?
4. welche firma? (his , xelo , sapphire ,hercules)
5. wo liegen die unterschiede bei den firmen ?
6. wo soll man bestellen? bei mindfactory ham die ein paar
   am liebsten wäre bankeinzug a la amazon
gibs das?

so schon mal danke fürs antworten :)


1. STEHT 1000 MAL IN `DEN FAQ UND IM FORUM!: JA!

2. vom takt her ja aber die Pipes und das Interface kannst du nicht knacken

3. nur bei den Tyans

4. a) Hercules, b) Sapphire, C) ELSA, D) Gigabyte

5. Qualli, designe

6. bei mir
A sinking ship is still a ship!

Kiro

Senior Member

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 22:55

cool thx

noch 2 fragen
1.) was is denn nu genau der unterschied zwischen 9500 pro und 9700pro ?

2.) bei dir???

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 23:10

ram interface..

die 9700 er haben dadurch halt mehr puste.. die pro dann nur mehr takt..

Kiro

Senior Member

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 23:19

hmm
lohnt es sich denn von ner gf3 ti 200 (asus deluxe) auf ne ati 9500 pro umzurüsten? oder is das eher nen kleiner schritt und lohnt net so?

hab nu bei amazon die sapphire 9500 pro retail für 237,50€ gefunden. is die was?

Re: Welche Grafikkarte sollte man sich kaufen?

Mittwoch, 2. April 2003, 23:20

Zitat von »Kiro«

cool thx

noch 2 fragen
1.) was is denn nu genau der unterschied zwischen 9500 pro und 9700pro ?

2.) bei dir???


Die Radeon 9500 Pro nutzt  ein 4X32Bit interface... (hier werden je 2 Speicherbausteine von einem 32 Bit Interface angesprochen) das ergibt ein Speicherinterface von 128 bit welches bei einem Ramtakt von 270 MHZ um die 8,6 GB/Sek bringt... der Core Takt beträgt 275 MHz was eine Pixelbandbreite von ca. 2300-2400 Pixel/Sek ermöglicht...

Die Radeon 9700 Pro nutzt ein 8X32 Bit interface (jedem Speicherbaustein stehen ganze 32 Bit zur verfügung)... Das ergibt dann ein gesamt Interace von 256 Bit was zusemmen mit 310 MHz Ramtakt eine Speicherbandbreite von Satten 19,6 GB/Sek ermöglich. Durch den hohen Coretakt von 325 MHz erhält man eien Pixelbandbreite von rund 2600-2700 Pixel/Sek... Zudem wird die R9700P mit härteren Ramtimings angesprochen...

mfg

Man In Blue

EDIT: JA/JA
A sinking ship is still a ship!