• 15.08.2020, 18:56
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 8:25pm

So nachdem Ostern war hab ich endlich wieder Knete. Nun weis ich aber net welchen Prozi ich mir kaufen soll. In die engere Wahl kommen der 2500+ Barton und der 1700+ JUIirgendwas. Welchen von beiden würdet ihr nehmen ?
Asus G2S Notebookuser

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 8:27pm

den 1700+ wenn er noch zu haben is...
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

a-traxx

Full Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 8:34pm

ich schließe mich phoenix an

-Andy-

Senior Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 8:35pm

Den Barton natürlich, wenn du die +100€ mehr hast.
512L2 Chache wächst dem 1700+ niemals nach.
Den Barton bekommt man selbst mit Luftkühlung auf 2500MHZ,
siehe Test bei Tomshardware.

kopf

Senior Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 8:39pm

nimm den barton!!!
MacBook white; 1,83 GHz Intel Core 2 Duo; 1,25GB; 60GB; Mac OS X 10.4.8

Seraphim

Senior Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 8:55pm

Ich würde von beiden CPUs abraten ::)
Wie wäre es mit einem XP2400+ mit T-Bred B Kern? Der ist

a) schneller als der Barton 2500+
b) läst er sich besser übertakten
c) entwikelt er nicht so viel hitze
d) ist er 30€ billiger

Einfach FSB von 133 auf 166 MHz stellen und du hast schon 2496 MHz was etwa ein XP 3200+ wäre wenn es ihn geben würde und das schaft im Grunde jeder 2400+ ;)
Das wäre mein Rat die CPU kostet übrigens im teuersten fall ca. 130€

Also denk nochmal drüber nach.
Es gibt Leute die weniger Grips haben als ich, dass sollte euch Angst machen!

BiosTauBaer

Unregistered

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:24pm

Quoted from "Seraphim"

Ich würde von beiden CPUs abraten ::)
Wie wäre es mit einem XP2400+ mit T-Bred B Kern? Der ist

a) schneller als der Barton 2500+
b) läst er sich besser übertakten
c) entwikelt er nicht so viel hitze
d) ist er 30€ billiger

Einfach FSB von 133 auf 166 MHz stellen und du hast schon 2496 MHz was etwa ein XP 3200+ wäre wenn es ihn geben würde und das schaft im Grunde jeder 2400+ ;)
Das wäre mein Rat die CPU kostet übrigens im teuersten fall ca. 130€

Also denk nochmal drüber nach.


also, der gedanke is jwohl n schuss innen ofen!
da die meisten 1700+ (ju irgendwas) im grunde 2600+ sin! ;)
und die daher min des nieveau erreichen, was n normaler 2400+ übertaktet auch schafft! ;) ;D

Seraphim

Senior Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:34pm

Bitte? Ein XP1700+ ist bei mir kein 2600+ und was ist "ju irgendwas) ???
Es gibt Leute die weniger Grips haben als ich, dass sollte euch Angst machen!

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:36pm

damit is gemeint dass man den 1700+ jiuhb locker auf 2600+-niveau bringen kann...viele haben den auch auf 2600 mhz...

edit: Jiuhb is n stepping.eins für nen runtergelabelten hohen xp(z.b. den 2800+)
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

BiosTauBaer

Unregistered

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:36pm

Quoted from "Seraphim"

Bitte? Ein XP1700+ ist bei mir kein 2600+ und was ist "ju irgendwas) ???


die 1700er mit bestimmten steppings (jiucb, und wie dich noch alle heißen) sind im grunde genommen, 2600+ werden halt bloß als 1700er gelabelt und verkauft! ;) ;D

ädit:
zu lahm!

Seraphim

Senior Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:40pm

Gut kenn/kannte ich ned ::)
Es gibt Leute die weniger Grips haben als ich, dass sollte euch Angst machen!

BiosTauBaer

Unregistered

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:47pm

Quoted from "Seraphim"

Gut kenn/kannte ich ned ::)


hat da wohl jemand des topic verpasst!? ;) ;D

http://forum.aqua-computer.de/index.php?…&threadID=41254

H2JOE

Full Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:51pm

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 9:54pm

verkaufsrang nummer 2 :o :o :o
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

Seraphim

Senior Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 10:02pm

*g* da gab’s mich hier noch nicht :'(
In dem Fall ist das natürlich was anderes... dennoch bleibe ich aber Grundsätzlich bei meiner Aussage den T-Bred B 2400+ dem Barton 2500+ vorzuziehen.
Ausnahme wäre dann dieser Fehlerhafte 1700+ ;D
Scheiße hätte ich das vor ein paar Monaten gewusst hätte ich mir 25€ sparen können >:(
Es gibt Leute die weniger Grips haben als ich, dass sollte euch Angst machen!

BiosTauBaer

Unregistered

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 10:08pm

Quoted from "Seraphim"



also, fehlerhaft is der bestimmt ned!, vielleicht fehlerhaft gelabelt/augezeichnet! ;) ;D

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 10:10pm

das auch nicht! amd hatte kaum verkäufe der "hohen", aber die 1700+/1800+ wurden gekauft wie blöde.deshalb haben die die runtergelabelt.
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

comment

Full Member

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 10:14pm

Also ich habe mir vor 3 Tagen den 2500 er Barthon gekauft.
Ich bin sehr zufrieden die 150 EUR haben sich gelohnt ,obwohl der noch auf 133 fallen soll.

Ich bin immer skeptisch wenn da solche tester utopische overclocking Werte angeben!!

Ich habe den normal Cuplex:
mein alten 2000 er XP brachte ich auf 2200 PRating
den neuen 2500 er Barton auf 3300 PRating
mit dem bin ich zufrieden.

PS: Auchwenn überall stehe das das Ding net aufn EPOX 8k3a läuft es geht bei mir ohne probleme bissauf das das Bios nicht bekannte CPU anzeigt.
Unlocken ist auch sehr einfach beim Barton mit dem Pin trick.

BiosTauBaer

Unregistered

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 10:15pm

Quoted from "thetruephoenix"

das auch nicht! amd hatte kaum verkäufe der "hohen", aber die 1700+/1800+ wurden gekauft wie blöde.deshalb haben die die runtergelabelt.


war des jez auf mich bezogen??, wohl eher ned! 8)

Re: Welchem Athlon ?

Sunday, April 20th 2003, 10:25pm

diese werte sind(auch wenn sie so klingen) keineswegs utopisch! sie wurden des öfteren erreicht. frag z.b. kreuzritter2003 aus dem hardwarelabs-forum. ;)
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.