• 24.08.2017, 03:08
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BongoKarl

unregistriert

PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 15:54

Wenn ich nach längerer Zeit meinen PC wieder anmache dann schaltet er sich so ca. nach 10 mins wieder aus .... dann boote ich neu und es läuft wie ein Uhrwerk !

Hab :

Xp1700+@2700+ <--- Stabil daran liegts nicht max 50°C
Asus A7N8X
Infineon 333 DDR ram ...

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 15:57

irgendeine Komponente wird durch die wakü zu heiss.fehlender luftsrom.

haste auch die pumpe angemacht?(das is mein ernst)
(14:03:23) (Cerbis_Latran) Dude, uhm. Do me a personal favor?
(14:03:51) (Eliza) what is it?
(14:04:04) (Cerbis_Latran) Never kill anyone. You'd enjoy it far too much.

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 16:01

läuft der NT-Lüfter?


cu, TheCrow

ps. Hardware ;)

BongoKarl

unregistriert

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 16:05

ohh mist sorry wegen  topic :(

also pumpe läuft is ne 12 V Pumpe ! Ausserdem nachdem er einemal aus is geht er wieder und zwar  5 Jahre am Stück wenn ich ihn net ausmache

Nt Lüfterläuft , Gehäuselüfter laufen ...

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 16:15

nehmen wir das mal in hardware... ;)

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 16:40

wenn er nach dem reboot konstant läuft würd ich eher auf einen softwarefehler tippen.
schnapp dir mal ne 2te hdd mit installiertem betriebssystem und boot einmal von der. wenn das funtioniert würde ich dir als erstes mal empfehlen, dass du die wichtigsten treiber austauschtst.
[glow=green,2,300]"Öffentliche Foren ziehen kindische, verhaltensgestörte Individuen schneller an als eine 100 Watt Birne Insekten an einem ruhigen Sommerabend." [/glow]

BongoKarl

unregistriert

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 16:55

werd ich probiern !

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 17:13

Welches Betriebssystem hast`n drauf?

Das gleiche passiert bei meinem 2000+ auch manchmal, ich tipp, dass es an XP liegt... :-/

BongoKarl

unregistriert

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 17:19

hab win 2000 pro

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 18:11

Meiner macht das alle paar WOchen 7-8 mal! >:(

Der nervt! Grad am zocken: *palimm* Windows wird heruntergefahren!!! >:(
Tante Edith sagt: Ich habe übrigens Win XP prof.

Re: PC schaltet sich ab....

Dienstag, 22. Juli 2003, 23:25

Denke auch mal das des ein Treiberproblem ist!
Bei mir Laufen die Rechner rund um die Uhr.
Und Windows XP Prof ist nicht zwischendurch runtergefahren
AMD Athlon 64 X2 6400 BE aufm Asus M2N32 WS Professional Garka Asus EAH 3850

Re: PC schaltet sich ab....

Mittwoch, 23. Juli 2003, 10:53

Tag ,

bei mir lag das daran das im Windows eigestellt war das wenn das Floppy einen Fehler verursacht der Pc re-bootet.
(scheiss Grammatik ich weiß )
Wenn du ein Floppy hast und die Einstellung nicht selbst findest kann ich dir helfen

cu
Chris
Mein BabyV:Lianlipc70+hardware+ac wakü(super schön verbaut) Geiles Lied oder? [SIZE=5]OBSCURE INFLUENCE[/SIZE]