• 19.09.2019, 18:55
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

XP1800+ und A7N8X-E OC Prob.

Tuesday, March 30th 2004, 2:58pm

Hallo,
wie ja aschon aus der Überschrift zu entnehmen ist habe ich ein Problem mit meinem XP-1800+ (Palomino) und dem Asus A7N8X-E deluxe.

Ich habe versucht den Multiplikator mit einem dieser Leitgummis frei zuschalten. Doch wenn ich ihn im Bios ändere bekomme ich nach wie vor einen XP1800+ angezeigt. Nun gut, dachte ich mir, dann versuche ich es halt über den FSB (hab diese CPU schon im alten Board testweise auf XP2100+ Niveau bekommen). Doch wenn ich den FSB ändere ist es auch nach wie vor ein XP1800+.

Ach ja, wenn ich den Multi oder den FSB zu hoch setze, dann bootet der PC gar nicht mehr, und ich muss ihn 2x an und aus stellen (damit die Settings wieder ok sind).

Ich kann ihn also mit dem Asus Board nicht übertakten - weder über Multi noch über FSB?? ???

Das es mit dem Multi nicht klappt kann daran liegen, dass die L1-Brücken-Kontakte nicht "gut genug sind". Ich hab in einem anderen Forum gelesen, das man die Kontakte mit Leitsilber bemalen soll, damit das Leitgummi (wird nur auf die Kontakte gelegt und mit Tesa festgemacht) ordentlichen Kontakt hat.
Doch warum es mit dem FSB nicht klappt ist mir ein Ungewisses.
I haven't lost my mind. I've backuped it somewhere!

Jornada

Senior Member

Re: XP1800+ und A7N8X-E OC Prob.

Tuesday, March 30th 2004, 3:14pm

Also als erstes mal ist mit dem Palomino nicht viel mit Übertakten. Der ist halt relativ alt und geht nicht besonders hoch. Vielleicht bis 2200xp wenn du glück hast.

Zum freischalten des Multis würde ich dir bei dieser CPU die Draht methode empfehlen. Ist um einiges einfacher.

Zum fsb: Du kannst den fsb auf 250 stellen und es bleibt immer noch ein 1800xp! Die bezeichnung der cpu ändert sich nur mit verstellen des Multis.

Bei so einem system bringt das Übertakten per FSB allerdings mehr, als das verstellen des Multis. Erhöhe den fsb einfach in KLEINEN schritten und teste aus, ob der pc starten

Re: XP1800+ und A7N8X-E OC Prob.

Tuesday, March 30th 2004, 7:31pm

Danke. Auf ocinside.de steht jedoch, dass man bei dem Palomino nicht den Multi mit Draht freischalten kann, sondern nur einen festen einstellen kann.

Mit dem FSB war das aber bei meinem alten Board so gewesen. Wenn ich dort den FSB entsprechend erhöht habe wurde im Bios (und unter Windows) die entsprechende CPU Frequenz (und passend dazu XP1900+, XP2000+, XP2100+ und XP2200+) angezeigt.

Soweit ich das mitbekommen habe wird nun auch die Frequenz nicht "aktualisiert"
I haven't lost my mind. I've backuped it somewhere!

Re: XP1800+ und A7N8X-E OC Prob.

Tuesday, March 30th 2004, 11:04pm

Ersteiger dir halt einen 1800+JIUHB. Kosstet bei Ebay 30 Euro und den bringst auf das Niveau eines 3200+ mit deinem Board :)
Wo ich bin ist vorne.

Re: XP1800+ und A7N8X-E OC Prob.

Wednesday, March 31st 2004, 1:49am

Hm, auch ne Idee. Doch CPUs kaufe ich (genau so wie Speicher) sehr ungerne bei ebay, da man dort ja keinerlei Gewähr hat.

Hab z.B. eben mal dort vorbei geguckt und die eine CPU, die angeboten wird wird als DEFEKT verkauft - das ist mir doch zu unsicher.
I haven't lost my mind. I've backuped it somewhere!

Re: XP1800+ und A7N8X-E OC Prob.

Wednesday, March 31st 2004, 10:28pm

den palomino wirst du mit nem draht nich freischalten können, aber die bezeichnung sollte sich schon ändern.hast du mal unter win den takt ausgelesen?
Zim: You're nothing Earth boy! Go home and shave your giant head of smell with your bad self!
Dib: Okay... There's all kinds of things wrong with what you just said.

Re: XP1800+ und A7N8X-E OC Prob. *Erledigt*

Thursday, April 1st 2004, 10:22pm

Hm, komisch. Ich hab nun das Gummi demontiert und die Sache mit Leitsilber gemacht. Nun sind die Multis frei und auch das Takten via FSB klappt.

Danke noch mal fuer die Hilfe.
I haven't lost my mind. I've backuped it somewhere!