• 19.07.2024, 13:14
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Tuesday, May 4th 2004, 2:06am

Nabend Community.

Ich wollt eben fragen, ob jemand hier ne GeForce 4 Ti4600 von MSI besitzt und wie weit er diese übertaktet hat. Ich komm nicht über +15 MHz im Chip und +30 MHz im RAM hinaus, wobei hier 3DMark03 ganz üble Macken bekommt (Absturz, Hänger, usw.), während AM3 oder irgendwelche Games ohne Probleme laufen.
Ich habe mal gehört, dass man den Chip anschleifen kann, um mehr Stabilität zu bekommen. Stimmt das? Was kann man sonst noch machen? Die Spannung am Port hab ich schon um 0,1 Volt erhöht.

Hardware:
MaBo: Leadtek K7NCR18D Pro-II, Rev. 1.00, BIOS: 030811 (11.08.2003)
GraKa: MSI StarForce Ti4600, BIOS: 1.00 (Bild gibts hier)
Kühler: TwinPlex (GPU), ohne (RAM)

Shoggy

Sven - Admin

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Tuesday, May 4th 2004, 2:26am

Quoted from "KingofBohmte"

Ich habe mal gehört, dass man den Chip anschleifen kann, um mehr Stabilität zu bekommen. Stimmt das?

Kommt mir irgendwie bekannt vor ;)

das Problem
die Lösung
das Endergebnis

Brachte im Endeffekt den Vorteil, dass die GPU auch bei 300Mhz in den meisten Games noch stabil läuft, was vorher nicht so ganz der Fall war - kein Wunder bei dem Spalt zwischen Kühlkörper und Chip.

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Tuesday, May 4th 2004, 2:34am

Ja, das Thema hab ich irgendwo schonmal überflogen, ich finds aber nicht mehr wieder. Wie und womit schleift man denn am besten und vorallem wie weit?

Wieso die GPU nur auf 300 MHz? Bei mir ist das Standard. Taktraten sind 300/660 MHz.

Shoggy

Sven - Admin

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Tuesday, May 4th 2004, 2:42am

Ich hab' ne Ti 4200, da sind 50Mhz mehr bereits satte 20% :)

Ich habe ganz normales Schleifpapier von Obi für die Aktion verwendet. Angefangen mit dem Groben, dann langsam zum Feineren gesteigert und den Rest habe ich mit einer Polierpaste erledigt.

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Thursday, May 13th 2004, 1:11am

So, ich hab den Chip jetzt auch geschliffen. Da war ja wirklich ne "Luftblase" zwischen GPU und Kühler gewesen. Ergebnis: 25 MHz im Kern und 15 MHz im RAM an Mehrleistung.

Shoggy

Sven - Admin

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Thursday, May 13th 2004, 1:36am

Na, das klingt doch ganz ordentlich 8)

Hazzard

Full Member

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Thursday, May 13th 2004, 3:34pm

Hi @ll,

Also ich hab gestern meine Gainward Ti4600 auf 325/710 MHz aufgemotzt. Ohne hardwaremässig etwas zu verändern, versteht sich :-)

Greetz, H@ZzArD
P IV 2.4GHz HT @ 3GHz (250 x 12) / Gigabyte GA-8KNXP / 1024MB DUAL DDR / GeForce 4 4600 128MB /

tomd

Senior Member

Re: Wie weit MSI GF4 4600 ausreizen?

Thursday, May 13th 2004, 3:48pm

Also ich hab auch ne 4400 von MSI und die geht auf 320/670 (standard 275/...) rauf! Ohne Mods oder Spannungserhöhungen, nur mit Wakü.

mfg
tomd