• 24.03.2019, 08:08
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Belegung eines 3 Pin 12-V steckers **erledigt**

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:15

Hallo leute!

Müsste mal kurz wissen welche Belegung ein 3-pin lüfterkabel hat. kabel schwarz / rot / gelb.
Muss mir daraus n Adapter zusammenbauen weil ich einen Lüfter in der Drehzahl runtertouren will.

danke

~W03lfch3n

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:16

schwarz=masse, gelb=12V Leitung, Rot= Tachosignal

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:28

aaaaah :) das war also der rote. gut zu wissen, sonst hätt ich wohl den schönsten kurzschluss zusammengelötet ;) danke!

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:44

bei den paepsten isses blau=masse, rot=12 V, weiss=tachosignal

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 16:16

also, ich hab das jetz mal alles bissi verlötet hier und stelle fest:
lüfter dreht sich ned. mein rechner stürzt noch nicht ab, von dem her schätze ich das irgendwo hald auf dem + die masse liegen muss und folglich gar nix geht.

ich bin von einem lüfterverlängerungskabel gelb | rot | schwarz ausgegangen. bei meinem lüfter ist das gelbe kabel der +12V und das schwarze die Masse..

wo hab ich jetz nen dreher drin?

Gruß

~W03lfch3en

Ika

Full Member

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 16:26

schwarz=masse, gelb=12V Leitung, Rot= Tachosignal ?!?!?

Bei allen lüftern mit der Farbgebung rot/gelb/schwarz die mir bis her untergekommen sind war es so:

schwarz = masse, rot = 12V, gelb = Tacho
grüsse
Ika
xStraight Edgex

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 16:28

gut, dann is mir klar wieso es bei mir nich geht. anders könnte es ja gar nich sein, sonst hätte ich ja den schönsten kurzschluss hier....

also, nochmal umlöten. ich melde mich nochmal.

**EDIT**

schwarz = masse
rot = +12V
gelb = Tachosignal

Hab den Lüfter jetzt auf 5V laufen, da ich da auf meiner 'stromverteilung' noch nen Steckplatz frei hatte. Denkt ihr, 5V reichen? hab sonst nur noch die Möglichkeit ihn auf 12V zu betreiben.

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 17:06

Was soll er denn kühlen ?

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 17:11

das is mein lieber lüfter der vor den hdds im gehäuse klemmt ;)
mehr soller eigentlich auch nich, rest is ja mit WaKü geregelt.

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 17:13

Dann sollten auch 5V reichen

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 17:46

Gelb war noch nie 12v bei Lüfterkabeln ::)
Am besten Orientiert man sich da eh nach der Belegung und ned nach den Farben. Die variieren je nach Hersteller.
Wenn man den Stecker so hält das die Nasen nach unten stehen und das Kabel zu einem her zeigt schauts so aus:
links masse --- mitte 12v --- rechts tacho
schwarz/blau - rot - weiss/gelb/blau

certhas

Re: Belegung eines 3 Pin 12-V steckers

Sonntag, 31. Oktober 2004, 18:59

mmh, dann muss ich mich an dieser stelle entschuldigen, hatte bisher fast nur päpste oder halt lüfter mit anderen kabelfarben in der hand. bin von den normalen 4 pin molex ausgegangen..