• 16.02.2019, 22:33
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 13:50

Hallo Forum,

wir hatten hier schon mehrere Topic in denen es um starkreduzierte Grafikkarten aus der Palette von Alternate ging - eigentlich ein sehr guter Shop.
Mitlerweise stürmt da ja ein Schnäppchen das andere und ich frag mich, was da los ist?
BSP:
Radeon X800 Pro
http://www.alternate.de/html/shop/produc…l?artno=JAGV66&
Vorherige: GeForce 6800 GT bzw Ultra

UPDATE: Wer diese Karte immer noch "günstig" (190€) bestellen will klickt jetzt hier: Kein Online-Shop mehr bekannt


Den Enduser wirds freuen, aber wieso räumt dieser Reseller so schamlos seine Lager - kann ja auch nicht einfach unter Einkaufspreis verkaufen?
Liegt das einfach nur drann, dass die "alten" AGP Karten endlich raus sollen, um mehr Platz für die kommenden zu haben ???
Oder käuft seit der nVidia 7er Reihne niemand mehr die plötzlich "veralteten" ATI-Karten?

mfg j1nnai

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 14:35

ich denke mal, dass die highend noch gespannt auf den R520 warten, und die anderen warten halt auch noch drauf, weil dann bestimmt auch wieder andere karten günstiger werden.
und wenn alternate absehen kann, dass der preis dieser karten in diese region fallen wird und die heute kaum abgekauft werden, können die doch ihr lager schön billig räumen :D
[table][tr][td] [/td][td]

Zitat

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 14:40

Überleg mir gerade da zuzuschlagen... Bei meinem System würde sich das warten auf die nächste Generation wohl kaum lohnen (Barton 3200+, 512 MB 400er Ram, zZ Radeon 9700)

mfg j1nnai

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 15:28

Bei Alternate gabs vor nicht all zu langer Zeit wohl eine strukturelle Veränderung wobei da mittlerweile auch dazugehört, dass sie immer wieder richtig gute Schnäppchen im Shop haben. Ich denke das ist für die im Endeffekt eine einfache Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen. Die "Verluste" (wenn es denn überhaupt welche sind) holen die problemlos über die anderen Sachen wieder rein denn allgemein gehört Alternate eher zum durschnittlichen Preissegment.

Ich denke also eher nicht, dass es irgendetwas mit Lager, neuen Modellen usw. zu tun hat sondern mehr oder minder einfach nur um effektives Marketing geht.

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 15:36

is das denn ne vollwertige x800pro? oder is da irgend was abgespeckt?

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 15:39

Wenn die Angaben zu Takt und Pipes auf der Seite stimmen dann ist es eine ganz normale X800 Pro ohne irgendwelche Einschränkungen.

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 17:05

Es gibt bei Alternate auch ne ASUS X850 XT PE für 333 €, eine vergleichbare Karte z.B. von Sapphire wird immer noch für rund 500 € angeboten.
Asus P5W DH Deluxe | C2D E6600 @ 3333 Mhz | 4 x 1 GB A-Data Vitesta Extreme | Sapphire X1950 XTX | Creative X-Fi Fatality Edition | 2 x WD 320 GB | 4 x 500 GB Samsung | 1 x WD Raptor X 150 GB

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Montag, 25. Juli 2005, 19:27

der Graka-Markt ist miunter auch recht schnell-lebig...wenn du dann noch gewisse mengen abnhemen musst um diene Preise zu machen...

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Dienstag, 26. Juli 2005, 20:07

Zitat

Typ

AGP

Unterstützte AGP-Standards

AGP 4x

AGP 8x


Grafikchip
Bezeichnung

Radeon X800 Pro
Taktfrequenz

475 MHz
Pixel-Pipelines

12


Speicher
Kapazität

256 MB
Typ

GDDR3
Taktfrequenz

900 MHz
Speicheranbindung

256 Bit


RAMDAC
1. RAMDAC

400 MHz
2. RAMDAC

400 MHz


Auflösungen

640x480 16 Mio 200 Hz

800x600 16 Mio 200 Hz

1024x768 16 Mio 200 Hz

1152x864 16 Mio 200 Hz

1280x1024 16 Mio 170 Hz

1600x1200 16 Mio 120 Hz

1920x1440 16 Mio 90 Hz

2048x1536 16 Mio 85 Hz


MPEG2
Wiedergabe

Ja
Encoding

Nein


Ausgänge

2 x VGA, 1 x DVI, VideoCinch, S-Video

Der 2. VGA sowie der VideoCinch Ausgang sind nur über die beiliegenden Adapter bzw. Kabel möglich.


Treiber

Windows 2000, Windows XP

Zubehör

Handbuch, Treiber CD, DVI auf VGA Adapter, S-Video auf VideoCinch Adapter

Bemerkung

mit Kühlkörper und Lüfter

Weitere Infos

unterstützt AGP 8x, DirectX 9, OpenGL 1.5. Folgende Ausgabeoptionen sind möglich: VGA, DVI, S-Video, VideoCinch, VGA+VGA, VGA+DVI, VGA+S-Video, VGA+VideoCinch, DVI+S-Video, DVI+VideoCinch

von alternate.de

Habe vor mir die Karte zu bestellen. Kann vielleicht nochmal ein Profi über die Daten schauen und sagen, ob da nicht doch irgendwo ein Haken ist? Das wäre sehr nett.
Desweiteren noch eine Frage: Habe im Moment einen Standard Twinplex auf meiner Radeon 9700 - passt dieser auch auf die X800pro?

Vielen Dank,

Chris

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Dienstag, 26. Juli 2005, 20:15

Wie oft denn eigentlich noch? ;D
Der Karte fehlt rein gar nichts.

Den normalen Twinplex kannst du auch auf der X800 verwenden wobei ich an deiner Stelle einen Abdrucktest machen würde um zu sehen ob es da nicht Probleme mit dem Spacer gibt.

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Dienstag, 26. Juli 2005, 20:26

Danke sehr! Wollte halt nur auf Nummer sicher gehen.

Chris

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Dienstag, 26. Juli 2005, 20:42

ich wäre bei diesen Schnäppchen ein bisschen vorsichtig, der Bruder meiner Freundin hat sich diese Graka gekauft:
http://www.alternate.de/html/shop/produc…l?artno=JAGE11&
und sie war keine vollwertige 6800GT sondern nur mit 900 Mhz getaktet (die Beschreibung ist inzwischen korrigiert) und sie die hatte nur 5 vertexshader freigeschlatet...(normal sind 6)
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Dienstag, 26. Juli 2005, 21:04

cooler kommentar von "HendrickB" auf der alternate-seite (der link aus dem header-post)

Zitat

Die Grafikkarte ist nicht nur "rechtgut" sie ist für den Preis unschlagbar. Der große Lüfter ist leise und wird auch bei starken 3D Spielen/Anwendungen nicht aufdrünsig.


? "aufdrünsig" ;D ;D ;D

oder hab ich da was verpasst und das ist normaler techie-sprech? ;)

mfg.
render
There is no way to happiness - happiness is the way (Buddha)
The key to living a lazy life is being lazy (Peter Tosh)
The aim of life is to live, and to live means to be aware, joyously, drunkenly, serenely, divinely aware. (Henry Miller)

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Mittwoch, 27. Juli 2005, 13:18

Ist zwar ein gutes Angebot, aber guck mal hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…item=5220880395

Die hat sogar 16 Pixel-Pipelines und ist 4€ billiger. Der Shop ist echt Klasse haben auch 100% positive Bewertungen. Die Karte werde ich mir vielleicht auch zulegen, meine gibt irgendwie den Geist auf.
ASUS Z270G - i7 7700 - 1080GTX - 16GB RAM - 512GB M2 SSD - LianLi PC-O11WGX

cuplex kryos NEXT Vision - EK GPU Fullcover - AC D5 NEXT - Watercool Heatkiller Tube - Mo-Ra 3 - EK 360 SE + PE- AC 360 - Aquaero 5 LT...

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Mittwoch, 27. Juli 2005, 14:47

Äm.

Was bringen dir allein die 16 Pipes wenn der rest komplett anders ist... du vergleichst hier biernen mit äpfeln... ;)

Man In Blue

Edit:
http://www.tweaker.de/hardware/tests/gai…T_GS/seite7.htm
A sinking ship is still a ship!

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Mittwoch, 27. Juli 2005, 15:13

Und sie hat "nur" 128 MB Speicher...
Mir wär auch eine ATI lieber, auch wenn ich persönlich mit Asus Grafikkarten nicht so tolle Erfahrungen gemacht habe :(

mfg j1nnai

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Mittwoch, 27. Juli 2005, 15:34

Hmmmm...

Das mit den 128 MB hab ich übersehen. Sorry! Hätt ich nicht gedacht, dass diese Karte sogar mit der Gainward mithalten kann. Wär ne Überlegung wert die Karte.
ASUS Z270G - i7 7700 - 1080GTX - 16GB RAM - 512GB M2 SSD - LianLi PC-O11WGX

cuplex kryos NEXT Vision - EK GPU Fullcover - AC D5 NEXT - Watercool Heatkiller Tube - Mo-Ra 3 - EK 360 SE + PE- AC 360 - Aquaero 5 LT...

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Mittwoch, 27. Juli 2005, 15:51

Moin die herren!
Ich habe mir die Asus karte bestellt und bei nem
bekannten ist sie heute angekommen!
Für den preis bekommt man bei anderen anbietern
bei weitem noch keine x800pro!

Was mich nur derzeit interessiert...
meine 9800XT gibt nen geist auf und ist auf der gpu
seite komplett gekühlt...
der kühler wird aber nicht auf die x800 passen...
da ich noch nen twinplex(ATI) hier liegen habe stell ich mir
die frage ob die RAMs mitgekühlt werden müssen oder ob dort
ne passive lösung langt.... ::)

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Mittwoch, 27. Juli 2005, 16:04

nein brauchen die nicht ;) ;D

Re: Alternate Preisoffensive: Sinnfragen ^^

Donnerstag, 28. Juli 2005, 01:04

wie jetzt? Nur den Twinplex drauf geschnallt?
Die 9800XT hat zu ihrer besten zeit 68°c gemacht mit
dem lüfter, im sommer teilweise sogar 71° :o
im wasserkreislauf war max 52~54°
und du willst mir sagen es langt die rams so zu lassen!?