• 22.04.2019, 20:09
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JuPiRi

Full Member

Großes Problem mit AtiKarte

Wednesday, July 27th 2005, 8:14pm

Hallo ihrs,
meine Grafikkarte, eine 9600pro EZ, von PowerColor, macht mir in letzter Zeit großen Stress! Hab gerade neu aufgespielt und die Treiber draufgetan, da wurde der Bildschirm schwarz und der Monitor schaltete auf Standby -->direkt nachdem ich den catalyst installiert hatte und resetete. Er tuts nur noch im abgesicherten Modus und natürlich bei Hochfahren ungefähr bis die Startmelodie ertönen sollte, dann hängt er sich mit der VPU-recovermeldung auf, bzw. ob er sich wirklich aufhängt kann ich schlecht beurteilen er zeigt mir ja dann garnix mehr an ;D >:(.
Hatte dieses Problem, in ähnlichem Umfang, schon häufiger, nur, dass es bisher auch mithilfe von ein paar BIOSeinstellungen behoben werden konnte, AGP-fastwrite (ka ob es so geschrieben wird) ist bereits aus und die geschwindigkeit auf vierfach runtergeschraubt, so hat es bisher immer geholfen...
Aber das hat irgendwie diesmal nix genützt.
Falls es jemand wissen muss um besser einschätzen zu können wo das Problem liegen könnte, hier mein Pc:
Abit nf7-s2.0
amd 2500 @ 3200
maxtor 80gb
ati powercolor 9600pro ez
2*twinmos ddr400 (512 gesamt)
tagan 380W

Ach ja, eins noch.. die Karte wurde nie übertaktet, ich habs auch nie versucht, an der Hitze kanns auch eher nicht liegen, der Kühler funzt einwandfrei und so heiß isset hier im Moment auch nicht.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, sitze sonst echt auf den trockenen, bitte um Hilfe (der abgesicherte modus is auf Dauer auch keine lösung^^)
Danke für alle Antworten!
Gruß Juli
sig und avatar zu gross, siehe forumregeln!

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 12:53am

Also wenn du dieses Problem schon häufiger gehabt hast dann kann ich dir leider nur sagen das die Karte hin ist sry.
Man könnte aber eins versuchen da bei dir immer vpu recover kommt solltest du dir mal ein neuen Kühler für deine Karte besorgen weil vpu revoover deine karte vor dem hitzetod rettet.
Eine FRage noch bezüglich auf deinen Grafikkühler ist der aktiv oder passiv?
Wenn passiv vielleicht nützen ja Gehäusekühler fals nicht vorhandern.
Mehr kann ich auch net dazu sagen.

Babbafett

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 1:01am

Ähnliches problem bei mir mit einer 9800XT
allerdings nur bei einem game Forgotten_Battles-PacificFighters...
HL2/Css läuft ohne probleme durch... an der hitze liegts
aber mti sicherheit nicht.. die GPU wird unter auslastung nicht wärmer als 53°c (catalyst-wert) was bei dem internen sensor
schon recht gut ist...

Da sich solche ausfälle irgendwie häufen im umfeld
und ich auch schon ne gestorbene 9700er im bekantenkreis
hatte nehm ich an das die karte hin ist!

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 10:14am

Hallo,
ist zwar nur eine Idee, aber ich sag es trotzdem.

Du hast ja deinen Prozessor doch etwas übertaktet!
Kann es sein das du die PCI/AGP Frequenz nicht entkoppelt hast???
Bzw. diese nicht mehr auf 66/33 steht?
Schau da mal bitte nach. Wenn ich mein Board OC, muss ich bei AGP/PCI Frequenz anstatt AUTO unbedingt die festen 66/33 einstellen. Sonst komm ich nicht weit! *g*

Mike

JuPiRi

Full Member

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 3:32pm

@Babbafett: Die Karte ist aktiv gekühlt, glaub ehrlich gesagt nicht, dass es daran liegen könnte, da es ja immer genau bis zum hochfahren dauert bis nix mehr funzt, im abgesicherten Modus kann ich allerdings so lange bleiben wie ich will...
@Marauder1981:
Das kann auf jeden Fall sein, nur hab ich leider überhaupt keine Ahnung wo man das einstellt ::) ;D
könnte mir vielleicht jemand weiterhelfen und sagen in welchem Biosmenü ich das abrufen kann??
Danke!
mfg Juli
sig und avatar zu gross, siehe forumregeln!

Joker

Senior Member

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 6:49pm

ich würd' ja erstmal vorschlagen du testet alles mal @default taktraten. sollte das problem dann immer noch auftreten, muss halt eine andere Lösung her.
wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesen Schatten .. 8)

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 9:08pm

im bios mal den agp modus von 8x auf 4x zurückstellen...

hatte letztens die gleichen probleme mit einem rechner mit ner ati9800pro - da hats geholfen..
Verkaufe Wakü Teile von AC: Cuplex Evo Rev 1.0, Twinplex VGA, Twinplex ATI und diverse Winkel - die Teile sind alle gebraucht und in gutem Zustand - bei Interesse -> KN

Re: Großes Problem mit AtiKarte

Thursday, July 28th 2005, 11:50pm

Quoted from "Wie"


Ach ja, eins noch.. die Karte wurde nie übertaktet, ich habs auch nie versucht,



Hi,

afaik läuft die Karte sogar ab Werk übertaktet...

(jusz 4 info)

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!