• 14.07.2024, 06:03
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3 Monitore mit 7800gt ansteuern?

Monday, April 26th 2010, 8:06pm

Hi zusammen,

derzeit hab ich 2 Monitore über meine 78gt angetseuert einer davon ist eben der Fernseher.

Jetzt wollte ich mir einen 3ten Bildschirm dazu stellen, kann ich das dann noch ansteuern oder ist bei 2 schluss?

Gruß Markus

PS: Seit einigen Versionen meines Grafiktreibers kann ich den Monitor nicht mehr clonen, bzw. nur noch mit synchroner auflösung. (max. 1024x768) <- mehr gibt der Fernseher wohl nt her.

D3S3RT

Full Member

Monday, April 26th 2010, 8:20pm

Die Graka kann maximal zwei Geräte ansteuern, also Monitor/-, TV/- , Monitor/Monitor oder Monitor/TV
Von daher bräuchtest du für einen weiteren Monitor eine weitere Grafikkarte.

Monday, April 26th 2010, 8:39pm

Was vllt auch garnicht schlecht ist :D Dann wird beim Clonen nicht immer die Auflösung angepasst ;)

Monday, April 26th 2010, 8:51pm

hat die 7800gt nicht 2x dvi, also fuer 2 monitore und so ne art composite ausgang?

damit sollte ja ne übertragung via yuv möglich sein, was unter umständen fuer deinen fernsehr reicht?

Monday, April 26th 2010, 9:13pm

@ futureintray, jup hat sie, mit steuert sie akt. auch den Fernseher an.

also könnte es doch klappen :D

2 Graka bringen mir in meinem Leistungsfeld nix. Außer Autocad untersützt seit neustem SLI

@cronix, ich finds schon schlecht :S

EDIT: Warum hab ich das eigentl. unter Hardware gestellt? Sry, wollte eigentlich in Software stellen

This post has been edited 1 times, last edit by "Disraptor" (Apr 26th 2010, 9:14pm)

Monday, April 26th 2010, 9:18pm

Eigentlich dürfte es nicht gehn, weils "nur" ne Dualhead Karte ist.
Deswegen gibts ja von Matrox z.B. extra diese Tripple Head to go Teile, das wäre dann die Option zur 2. Graka.
Intel Core i7-4770K | Asus Z87-C | G.Skill Ripjaws 16GB DDR3-1600 | Asus DirectCU HD5850 | 250GB Samsung 840 SSD | Samsung F4 2TB | Musical Fidelity VDAC | BeQuiet Straight Power E9-CM 480W | Lian Li PC6
Zu verkaufen: LIAN LI PC-S80, 5x Noiseblocker XL1, div. Radiatoren, Laing DDC 12V, Aquadrive für 1 HDD

Monday, April 26th 2010, 9:23pm

Okay, dann bin ich wohl vom falschem Anwendungsbereich ausgegangen ^^ Ich benutzt meinen Fernseher egtl nur zum Filme schauen, und da reicht ne billige Graka auch noch gut für ^^

Monday, April 26th 2010, 9:27pm

EDIT: Warum hab ich das eigentl. unter Hardware gestellt? Sry, wollte eigentlich in Software stellen


hab ich verschoben ;)
geht doch um die Fähigkeit der Graka (Hardware) mehrere Monitore (Hardware) anzusteuern ;)

jetzt aber schnell weg, bevor Stefan K. das sieht... sonst geht's wieder los :D
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.