• 13.11.2018, 21:42
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 00:51

hi leute,
kann mir einer von euch sagen wie hoch ich mit dem fsb gehen kann ohne das mir meine soundblaster 5.1 abraucht?

bzw. wie hoch kommt ihr über dem fsb mit einem xp.

thx
locke
CS-3001+Enermax350w, Ep-8K9A2+, XP2200,2 x DDR 256 Apacer,GF4 Aopen4200,IBM60 GB,Traxdata-Brenner , NWK.o.B,Cuplex 1.1,AP intern mit 2x 120er auf 5v kalte luft saugend ins gehäuse ca. 38-40°

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 00:52

also 150 geht jedenfalls war das bei mir so
Http://www.hardware-mod.de meine Page <-- Neue Anleitung: AC-Wakü im AMD-System! bitte auch im Forum anmelden und posten ;) Danke

Zitat von »Dino«

Hi ...abwarten... ;D Dino

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 02:06

Wie hoch du mit dem FSB gehn kannst hängt von deinen Ram ab ;)
Mit Sehr guten Rams kommst schon zu 150 hin ;)
Ich glaub PCI Takt von 72 MHz hält sie auch noch locker aus.
Ein Freund hat mir halt nur mal berichtet, das er seinen Soundkart Kühlen musste, da die alles über 72 MHz nich mitmachte und der hatte hatte glaub ich 74 MHz PCI Takt ;)
Mussu halt probiern *g*
kaputt gehtn wird da schon nichts ;)

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 02:09

Zitat von »HoferSackal«

Wie hoch du mit dem FSB gehn kannst hängt von deinen Ram ab ;)

Naja, das stimmt ja mal nicht. Meine RAMs sind im CL3 bis 143 MHz oder so spezifiziert und mein System crasht trotzdem schon bei 135 MHz...

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 02:25

Mit Soundblaster 5.1 hab ich keine Erfahrungen, aber ich hab ne 4.1. Ich kann bis 146MHz gehen und das macht der Karte gar nichts aus. Höher läßt mein Ram nicht zu. Dabei wird die Soundblaster aber richtig heiß!! Mindestens ein passive Kühlung mußt Du der Karte schon spendieren. Besser noch aktiv.

mfG Zeppe
Wenn ich die Folgen geahnt hätte wäre ich Uhrmacher geworden.

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 02:31

Zitat von »Zeppe«

Mit Soundblaster 5.1 hab ich keine Erfahrungen, aber ich hab ne 4.1. Ich kann bis 146MHz gehen und das macht der Karte gar nichts aus. Höher läßt mein Ram nicht zu. Dabei wird die Soundblaster aber richtig heiß!! Mindestens ein passive Kühlung mußt Du der Karte schon spendieren. Besser noch aktiv.

mfG Zeppe

Meine Karte (SoundBlaster Live! Platinum) hat einen Passiv-Kühler. Woher willst du wissen, dass es am RAM liegt? Vielleicht liegts doch an der Karte. Ob sie heiß oder kalt ist, ist dabei ziemlich egal...
Ich kann jedenfalls mindestens bis 145 MHz CL2 gehen, wenn ich nur die Grafikkarte drin hab.

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 12:33

hi,
so ich bin jetzt bei 145 fsb und die kiste läuft noch werde jetzt gleich mal ein kleinen stresstest machen so über ne stunde und werde mal sagen was ist.
mein ram müsste das eigentlich mitmachen.

cu
locke
CS-3001+Enermax350w, Ep-8K9A2+, XP2200,2 x DDR 256 Apacer,GF4 Aopen4200,IBM60 GB,Traxdata-Brenner , NWK.o.B,Cuplex 1.1,AP intern mit 2x 120er auf 5v kalte luft saugend ins gehäuse ca. 38-40°

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 21:30

hi,
also ich kann nur sagen es funzt.
ich habe ca. 2 1/2 std medal of honor gezockt und die kiste is mir nicht einmal ausgestiegen muss jetzt nur noch die grafikkarte besser kühlen, denn ich habe machmal pixelfehler wenn ich den fsb hochziehe.

cu
locke
CS-3001+Enermax350w, Ep-8K9A2+, XP2200,2 x DDR 256 Apacer,GF4 Aopen4200,IBM60 GB,Traxdata-Brenner , NWK.o.B,Cuplex 1.1,AP intern mit 2x 120er auf 5v kalte luft saugend ins gehäuse ca. 38-40°

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Sonntag, 3. März 2002, 22:25

@MassiveBlue
Glaub mir, bei mir ists der Ram. Ich hab nun schon 6 Jahre Schraubererfahrung und nur mit Graka gehts bis 146MHz stabil.
Bis 152MHz gehts noch, aber ziemlich kritisch. Ab 153MHz startet er gar nicht mehr. Bleibt dann im Bios hängen. Wenn meine Graka aussteigt gibts bei mir nen Frees, aber beim Ram nen Bluescreen. Und da ich ab 147MHz gelegentlich nen Bluescreen hab gehe ich vom Ram aus.

mfG Zeppe
Wenn ich die Folgen geahnt hätte wäre ich Uhrmacher geworden.

neo18

Junior Member

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Montag, 4. März 2002, 20:55

LooooooooooooooooooooooooooooL

also ich bin zwor neu im forum, aber über einige leute mache ich mir schon meine gedanken LoL 72 MHZ PCI takt LOL!

ich habe nur eine frage an dich, was is des lamste im pc? (hoffendlich bekomme ich auch eine antwort)

tja wenn du den teiler selbst bestimmen kansnt (laut deiner sig. mit richtigen bios gehts ;D) dann kommst bissa uf 210 MHZ je nach speicher und prozessor kann es sein das du es nciht schafst!

ich persönlich habe einen guten speicher und einen halbwegs willigen proz. und leider noch keine wakü (kommen erst in paar tagen) und testweise habe ich mal höher gestellt ;D 200 mhz fsb sin sicher cool aber 55 C° mit schwulen spire kühler geht nicht! aber halbwegs stabiel!

ich sage dir über 37 MHZ pci takt kommst ned,... und kühl dir die karte dann sonst komst nedamal auf 35 mhz!

lol 72 ;D wie schnell is den normalerweise AGP takt?

Re: Wieviel FSB für Soundblaster 5.1

Montag, 4. März 2002, 21:08

Zitat von »neo18«


lol 72 ;D wie schnell is den normalerweise AGP takt?

66 MHz AGP = 2 x 33 MHz PCI

also 36 MHz PCI und vermutlich 144 FSB