• 14.11.2018, 14:19
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sosa

unregistriert

Festplatte nervt!

Freitag, 29. März 2002, 23:54

Hi, habe eine WD600AB mit WinXP. Mein Problem ist folgendes: Mache ich eine Weile nix am Computer fängt plötzlich meine Platte an zu arbeiten und hört nicht mehr auf. Ich habe keine Programe laufen! Die rödelt die ganze Zeit vor sich hin... Erst wenn man die Maus bewegt oder eine Taste drückt hört sie auf. Woran kann das liegen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an meiner Eheim liegt. Denn sonst ist sie ganz still....solange ich die Tasten bewege... ich hoffe mir kann jemand helfen, es nervt einfach.....

Re: Festplatte nervt!

Freitag, 29. März 2002, 23:56

Ich kenn mich nicht so mit XP aus, aber da ist bestimmt wa seingestellt, dass nach ein paar minuten nichtstun automatisch die festplatte nacgh fehlern gescannt wird, läßt sich bestimmt irgendwo deaktivieren
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Sosa

unregistriert

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 00:11

MMMH stimmt nur wo suchen und was kann das sein... hat jemand ne idee

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 00:18

Du könntest zB mal den task-manager öffnen und die prozesse anzeigen lassen, dann abwarten und schauen, ob irgendeiner von denen anfängt, cpu-zeit zu verbraten, wenn die festplatte arbeitet.

ansonsten hast du vielleicht ein defrag-programm installiert, das bei inaktivität die platte optimiert?

EDIT: Achja, schalt im zweifelsfall sowieso mal das akkustikmanagement ein, dann nervt's auch nimmer, wenn das dein hauptproblem ist! ;D
Das dafür notwendige tool (IBM Feature Tool) gibt's auf der ibm-seite zum downloaden und funktioniert für fast alle platten fast aller marken.

Sosa

unregistriert

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 00:38

Wozu soll dieses Feature Tool gut sein? Kannst du Link posten?

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 01:06

http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm

Damit kannst du in erster Linie das Accustic-Management einer Festplatte konfigurieren. Wenn du die leiseste Stufe einstellst, wirst du die Geräusche der Schreib-/Leseköpfe nicht mehr hören. Das geht allerdings ein wenig auf Kosten der Zugriffszeit, ich persönlich nehme das aber gerne in Kauf.

Du kannst dir das einfach so vorstellen, dass die Köpfe "softer" bewegt werden, damit sie keinen Lärm machen, dafür werden sie aber auch ein bisschen langsamer.

Würde aber trotz alledem deiner geheimnisvollen Festplattenaktivität auf den Grund gehen.. ;D

Teckel

Senior Member

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 12:21

Es könnte sich um die Auslagerungsdatei handeln. Vielleicht wird sie irgendwie optimiert.. Achte auch darauf mal im TaskM...

CGT
Biete:

2 mal AquaDrive in blau.

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 13:28

Hi hier ist Sosa....habe jetzt nen anderen Namen, da der andere Nickname nicht mehr existiert angeblich. Also ich habe den Bösewicht in meinem System ausfindig gemacht. Die Datei heisst "cisvc.exe". Wenn ich im Taskmanager diesen Prozess beende, besteht auch das FestplattenProblem nicht mehr. Weiss jemand wie dieser Prozess heisst, der die "cisvc.exe" auslöst, oder wie kann ich das selbst herausfinden?

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 13:52

Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste

Schau da mal nach, ob du bei den gestarteten Diensten irgendeinen Zusammenhang mit deiner Datei finden kannst, der Dateiname lässt zumindest auf einen hier gestarteten Dienst schliessen. Oder denk mal nach, ob das kürzel "CI" zu irgendeinem Programm passen könnte, das du installiert hast.
Sonst noch im Autostart-Ordner nachschauen.

Wenn du da nix findest, nochmal melden.. ;)

EDIT: Achja *hint* - wenn du auf ein Service doppelklickst, erhältst du auch den dazugehörenden Dateinamen!

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 14:29

Ok ich habe es gefunden cisvc.exe=Indexdienst.. habe diesen jetzt deaktiviert...Danke

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 14:41

hier noch ein Tool das Dateizugriffe durch Programme registriert:

Filemon

wollts nur nochmal posten :)

Re: Festplatte nervt!

Samstag, 30. März 2002, 17:45

Zitat von »Sosa-BetaVersion«

Ok ich habe es gefunden cisvc.exe=Indexdienst.. habe diesen jetzt deaktiviert...Danke


Klingt nach MS-Office :)

Zitat von »Dino«

...lauter spinner ;)
(wehe, das nimmt jemand in seine sig ;))
dino