• 13.11.2018, 21:13
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 14:31

Hi,

ich dreh hier noch durch...

nach meinem hdd problem spackt jetzt der rest rum!

am ständig freezes! ohne vorwarnung.. unterm surven auf einmal klack.. das wars!

wenn ich dann reset drücke is zwar alles weg aber der computer startet nicht neu.. erst nach 2 min "stromentzug" geter wieder!

hab schon alles mögliche ausprobiert! anderer ram, nt, graka...

ich dreh durch!


hat einer von euch noch ne idee?

cya storm
Gruss Storm Merke: Wer jemandem in die Möse beist, ist böse meist!

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 14:35

Könntest du mal dein System nennen?

Das hatte ich bei meinem PC auch ne Zeit lang. Dann hab ich das System auseinander gebaut und die ganzen lükü kühler und Lüfter gereinigt (auch NT Lüfter) seit dem geht der PC wieder und fungiert als server. Du könntest auch mal das Netzteil tauschen.


MfG
Ripper

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 14:53

hi,

is ein

xp 1900+
elitegroup k7vza
radeon 9700
420W noname nt
512 mb infineon ram



nt hab ich schon getauscht!

achja der freezed auch im bios!  :o

ich hab ka mehr was das sein kann..


€: hab 3 anleufe gebraucht um diesen post zu schreiben!
Gruss Storm Merke: Wer jemandem in die Möse beist, ist böse meist!

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 15:05

wie siehts mit der CPU und MoBo Temperatur aus?
wie hoch ist die?

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 15:05

wenn es erst nach 2 min wieder angeht, ist es warscheinlich ein wärme-fehler/schaden. man kann dann die komponente, die immer still und klamheimlich die sau rausläßt, mit dem fön und dem kühlschrank und dem kältespray ausfindig machen.

wie, muß ich hoffentlich nicht erklären. das sollte sich von alleine erklären. :)
Dieses Youtube-Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar.

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 15:08

spannungsschwankungen im lokalen netz? netzteil evt. im eimer bzw zu schwach? Elkos aufm Board oder im Netzteil geplatzt?

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 15:09

Zitat

ich bin mit meinem latein am ende


probiers doch mit französisch :P

nee ich vermut dass es der ram ist ich hatte mal so ein ähnliches problem zuerst ist er immer in spielen (nfsu) für paar sek eingefroren dann ging auff einmal gar nichts mehr -> war auch s ram
Standard = Norm, Werkseinstellung
Standart = Art zu stehen, z.B. auf einem Bein oder aber auch die Art eines Standes, z.B. Obst- oder Gemüsestand
Und das alles hat nichts mit der Standarte zu tun, die der Flagge, Fahne oder dem Banner ähnlich ist!

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 18:39

ich konnte latein noch nie :-X

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 21:22

Zitat von »_Nobody_«



probiers doch mit französisch  :P

nee ich vermut dass es der ram ist ich hatte mal so ein ähnliches problem zuerst ist er immer in spielen (nfsu) für paar sek eingefroren dann ging auff einmal gar nichts mehr -> war auch s ram


eherm! er hat doch schon gesagt dass er es schon mit anderen rams proBIERt hat!

haste in letzter zeit irgendwelche anderen komponenten eingebaut?


Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 22:04


Board?
Würde mich bei ECS nicht wundern...

Tahigwa

Zitat

* We die only once, and for such a long time. *Moliere*
A64 NC3500+ 939 zu verkau

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Dienstag, 14. September 2004, 23:26

Hi,

hm hab granichts geändert! drum wundert mich das ja..

und warum sollte mein mainboard auf einmal streiken?

hab das jetzt schon fast 3 jahre! und pc is im schnitt 10 -15 h am tag an.. (gewesen)

Gruss Storm Merke: Wer jemandem in die Möse beist, ist böse meist!

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Mittwoch, 15. September 2004, 01:14

hast du schon alles (jeden elko, jedes kabel) gründlich auf beschädigungen geprüft?

ansonsten hilft da wohl nur ein systematischer test:

wenn du alles unnötige abziehst + aussteckst, müsstest du ein board/cpu-ram-nt-graka-system haben. keine HDs, keine optischen laufwerke, keine sonstigen steckkarten.

fährt das system in diesem zustand mehrmals zuverlässig (dh. ohne felhlermeldungen) hoch - bis zu dem punkt, wo es laufwerke finden will? falls nein: mobo putt (den rest hattest du ja bereits getestet)

falls ja: optisches lw einbauen und knoppix von cd booten. rumklicken. freezt es wieder? funzt das optische laufwerk? (im zweifelsfall bei kumpel/zweitrechner testen) falls beides ja => mobo putt (s.oben)

danach bleibt dir nur, komponenten einzeln nachzurüsten und zu testen, bis du den übertäter (wenn du pech hast: die "richtige" kombination der übeltäter) gefunden hast.

viel glück! :) :-/
render



edith meint: vielleicht die biosbatterie?
There is no way to happiness - happiness is the way (Buddha)
The key to living a lazy life is being lazy (Peter Tosh)
The aim of life is to live, and to live means to be aware, joyously, drunkenly, serenely, divinely aware. (Henry Miller)

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Donnerstag, 16. September 2004, 14:33

Hi,

so also ich hab den fsb jetzt mal von 133 auf 100 mhz runtergesetzt..

jetzt hab ich keine freezes mehr.. ??? ??? ??? ???



also wirds wohl das mamibrett sein..

hm ich glaub ich brauchn neues.. Epox 8RDA3I ???

cya

Gruss Storm Merke: Wer jemandem in die Möse beist, ist böse meist!

Re: ich bin mit meinem latein am ende..

Donnerstag, 16. September 2004, 16:19

tja, board kann schon mal kaputt gehen.
wenn du alles andere probiert hast, dann kanns ja nur das board sein.
schau vllt mal ob staub hinterm board is , der vllt nen kurzschluss macht oder so. hatte ich mal bei vor längerer zeit.

mein asus p4p800 is auch mal kaputt gegangen. auf einmal beim surfen rechner aus. und ende. tja, nach ein paar wochen hatte ichs wieder und es geht...