• 16.11.2018, 02:11
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beratung LianLi Gehäuse

Samstag, 1. Januar 2005, 21:57

Hi,

ich möchte mir ein neues Case zulegen!

Ich bin mir aber absolut unsicher welches es nun wirklich werden soll!!!

Entweder das LianLi PC7077 oder das V2000 ?!?

Ich kann mich halt absolut nicht entscheiden - vom Platz her ist das V2000 sicherlich günstiger und lüftungstechnich auch oder?

Bitte helft mir einfach und postet alles, was ihr über die Cases denkt und wisst!!

Mfg

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Samstag, 1. Januar 2005, 22:45

ich würde auf jeden fall das 7077 nehmen, weil der radi meiner meinung nach in den deckel muss ;D

radi im deckel beim v2000 würde den verlust von ein paar pci-steckplätzen bedeuten (was unter umständen ein ko-punkt sein kann)

falls du garkeine wakü willst, sind die gehäuse sowieso overkill ;D

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 10:12

also Wakü soll in den Rechner auf jeden Fall rein!!!

nur gefallen mir eigentlich beide Cases sehr gut und ich kann mich wie gesagt nicht entscheiden!

Wie siehts beim v2000 aus - bekommt man da nen 120er Radi hinten rein? oder beim pc7077???

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 13:12

Sorry, dass ich mich hier mit reindränge, aber ich hab auch ne Frage zu den LianLis:

Es gibt ja von vielen Normal-LianLis die PC x0 Version und die PC x1 Version, was ist der Unterschied? Die 1 gibt doch nur an, dass das Gehäuse länger (also "tiefer") ist, oder?
Wenn ja, passt in das PC 61 ein E-ATX-Board rein?

THX
x-stars

Edit: Hab was gefunden:

Zitat

Selbstverständlich entspricht das Gehäuse dem "noch" aktuellem ATX Standard und ist auch für Dual CPU Mainboard's bis max. 305 x 330mm geeignet.


Dann überzeugt mich mal davon, nen LianLi zu nehmen (ich mochte/mag LianLi eigentlich nicht so besonders, aber je länger ich das angucke, dest besser gefällts mir). Nen paar Bilder von gemoddeten PC-61 wären auch nicht schlecht (ich glaub Trouble hat ne LianLi-Modding-Seite in seiner Sig, die zieh ich mir jetzt mal rein ;D)
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 13:39

@ xstars

klick in meine sig ;)

früher hatte lian li die schwarzen gehäuse mit x1 bezeichnet
heute machen die einfach nur ein b (black) :P an die bezeichnung.

[promotionmodus]
die lian li gehäuse heben sich durch ihr edles design von den anderen pc gehäusen ab.
durch ihr geringes gewicht können diese gehäuse leider nicht mehr als hantel verwendet werden, wovon man bei einem solchen preis sowieso absehen sollte ;D
zudem sind diese gehäuse sehr willig wenns ums modding geht, wtx, beleuchtete alu-füße, waküeinbau ohne große modifikationen (evo160) (siehe aqua-computer) und andere mods sind bei diesen gehäusen ohne größeren aufwand zu bewerkstelligen
[/promotionmodus]
[CENTER][/CENTER]

MRCS

unregistriert

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 13:44

^^ Leider haben es aber einfach schon zu viele, so dass es für mich, genau wie diese Chieftek Dinger nie in Frage kommen würde.

Es gibt noch ne Menge andere Edle Gehäuse in die man ne Wakü rein bekommt. zB von Silverstone

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 14:40

Zitat von »MRCS«

^^ Leider haben es aber einfach schon zu viele, so dass es für mich, genau wie diese Chieftek Dinger nie in Frage kommen würde.

Es gibt noch ne Menge andere Edle Gehäuse in die man ne Wakü rein bekommt. zB von Silverstone


Jap, rate mal welches Gehäuse ich imo hab ;D.
Ne, ich glaube es wird ein LianLi, auch wenn es längst nichts Besonderes mehr ist, aber mit AT in der Front usw. sieht der einfach nur schön aus (und ich hab jetzt schon längere Zeit rumgeguckt, ich hab einfach keine anderen Gehäuse gefunden, wo ich auf Anhieb gesagt hätte, der ists ;)).

Zitat

früher hatte lian li die schwarzen gehäuse mit x1 bezeichnet


Heißt das, alle PC 6x sind gleich lang? Nen schwarzes wollte ich eigentlich nicht nehmen, wenn schon nen Alu-Case, dann in Natur :D.

Es geht darum, dass ich meinen Dualie samt WaKü unterbringen will, passt vor nem APe240 noch das Ae in Deckel, wenn das NT nicht versetzt wird? Ist da platz, um das NT zu versetzen, falls es nicht passt (Luftschlize fürs NT sind egal, ist nen WaKü-NT, passt also in jede Ecke). Kann jemand bestätigen, dass da genug Platz für das Mobo ist (ich brauch 26cm, kann eventuell ein PC60-Besitzer nachmessen wieviel Platz da ist und am Besten ein Photo vom Inneren machen? -> THX)
cya
x-stars

Edit: Bei LianLi steht was von

Zitat

*M/B type: ATX & pentium 4 (MAX SIZE: 12"x9.6")

und im Review was von

Zitat

bis max. 305 x 330mm geeignet

Wie kommen die auf diese Daten? Mein Board ist aber

Zitat

• ATX footprint (12" x 10.3", 304.8 x 261.62mm)

groß, das heißt wohl, ich kann die 60er-Serie vergessen (dabei wollte ich doch nicht wieder so einen Riesen-Klotz stehen haben :'()
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 15:34

Hi
@franziboy:

wenn Du ein 7077 nimmst, da bekommst Du auf jeden Fall einen 360er Raid in den Deckel..., den 120er Radi hinten über das NT bezweifel ich jetzt mal, obwohl gedreht? nach oben und unten ist noch jeweils mehr als 1cm Platz bis zu den "Löchern des 12cm Lüfters, könnte klappen...

Ansonsten hast Du mehr als genügend Platz in dem Case!!

Ich würd das 7077 jederzeit wieder nehmen!

Gruß Startrek

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 15:41

Ich hab auch ma ne frage zu Lian LI was ist der unterschied zwischen PC70 und PC7077?
Verkaufe: Airplex 240 mit zwei Papst Lüftern und Blende. Wer interesse hat KM an mich.

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 16:21

Zitat von »Wlad«

Ich hab auch ma ne frage zu Lian LI was ist der unterschied zwischen PC70 und PC7077?


blind? oder einfach nur zu faul, um mal bei nem shop zu schaun? ::)

http://www.caseking.de/shop/catalog/defa…cPath=29_88_474

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:00

Zitat von »Labrat«



blind? oder einfach nur zu faul, um mal bei nem shop zu schaun? ::)

http://www.caseking.de/shop/catalog/defa…_88_474[/quote]

Wohl eher letzteres ;D.
Von der neuen Serie gäbe es das PC-V1200, so klein wie das PC-V1000, aber etwas länger, sodass mein Board reinpassen würde. In den Staaten gibts das für $199, hier ist der günstigste Preis laut Preisvergleich 224 Euro, und das bei dem Dollarkurs, is ne Frechheit >:(.
Da bleibts wohl doch erst das alte Case - wollen wir mal hoffen, dass das neue Ae bald kommt, Geld verflüchtigt sich in meinen Händen immer so schnell ;D.

cya
x-stars

Edit: Hab vergessen: Ich hab ne Mail nach Taiwan geschrieben, ob die nicht ein PC60 mit PC70-Länge bauen wollen (mal sehen, was die Antworten, auch wenn ich nicht galube, dass es sowas jemals geben wird ::)).
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:02

@x-stars
Das PC-62 ist 10cm tiefer als ein normales PC-60.

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:11

Zitat von »k.a.z.u.o.«

@x-stars
Das PC-62 ist 10cm tiefer als ein normales PC-60.


Ich tret dich, Kaz, hättest du mir das nicht eher sagen können ;D. Dann ist der Tag ja doch noch gerettet :D ;D :-*.
Edit: Und wo gibts das? Über google hab ich keinen Shop gefunden, der das hat :-[.
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:13

Zitat von »x-stars«



Ich tret dich, Kaz, hättest du mir das nicht eher sagen können ;D. Dann ist der Tag ja doch noch gerettet :D ;D :-*.


nee, bin doch grad erst aufgestanden. jetzt musste nur noch nen laden finden, der das case anbietet. ;)

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 17:18

Zitat von »k.a.z.u.o.«



nee, bin doch grad erst aufgestanden. jetzt musste nur noch nen laden finden, der das case anbietet. ;)


Auf mein Edit guck: Genau das ist mein neues Prob, ich find keinen. Das Ding gibt es doch wohl auch schon länger, warum hat es dann keine im Angebot :'(.
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 18:03

wäre das hier evtl was? http://www.kkedv.net/index.html?target=p_1031.html&lang=de

hmm scheint, als hätten die das aus dem sortiment genommen und die seite wird trotzdem noch im google angezeigt ::)

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 18:16

OK der unterschied kenne ich, aber wozu ist dieses teil im Gehäuse bei pc7077 und wieso kostet das knapp 50 teurer?
gröse ist doch gleich.
Verkaufe: Airplex 240 mit zwei Papst Lüftern und Blende. Wer interesse hat KM an mich.

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 18:50

Zitat von »Wlad«

OK der unterschied kenne ich, aber wozu ist dieses teil im Gehäuse bei pc7077 und wieso kostet das knapp 50 teurer?
gröse ist doch gleich.


Das Teil unten kannst rausnehmen, dann hast du noch zwei 5 1/4"-Schächte mehr (hinter dem Ding ist Platz für 2 HDDs + Lüfter, vorne sind Power und Reset-Knopf drauf), das Gehäuse kostet mehr, weils neuer ist (guck dir an, was die neue Serie kostet, dann weißt du, was Wucher ist ;D).

Nen PC62 konnte ich nicht finden (selbst in diversen US-Shops ist es nicht mehr gelistet), ich hab Stefan K. noch ne KM geschickt, ob ers besorgen könne, aber er kann ja auch nicht Zaubern (oder doch *hoff*, hab noch keine Antwort :D).

Also, falls jemand noch irgendwo ein PC62 findet -> KM me or go stay in hell ;D
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 19:31

@ xtars
guck dir mal das hier an:
http://www.silverpcs.com/product/CS_PC62
[CENTER][/CENTER]

Re: Beratung LianLi Gehäuse

Sonntag, 2. Januar 2005, 20:01

nabend,

@x-stars
*klugscheissmodus an * wenn man das untere "Ding" (gemeint ist der Festplattenkäfig mit dem 12cm Lüfter) rausnimmt, hat man drei 5 1/4" Schächte mehr frei,da gehen 4x 3,5" Platten rein...die sind alle mit gummi-o-ringen entkoppelt *klugscheissmodus off* ;)

gruß startrek