• 16.12.2019, 07:06
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-6 of 6.

Wednesday, September 5th 2012, 10:27am

Author: Spaiki

Neueinsteiger braucht ein wenig Untersützung!

Danke für die Infos Mit den Kupplungen muss ich mir noch überlegen. Mitlerweile ist noch nen anderes Problem aufgetreten. Die Halterung des Pumpenadapter ist auf 92mm ausgelegt und meine Lüfteröffnung ist 120mm :/. Ich weis das es Lüfter Adapter gibt, das ist aber ehrlich gesagt nicht das was mir vorschwebt. Gibt es ganz einfache Metall Streben/Bleche welche die Lüfteröffnung schrumpfen lassen? Sonst würd ich eventuell zu meinem ersten Gedanken umschwenken und ein AMS System mit integrierter Pum...

Monday, September 3rd 2012, 9:34pm

Author: Spaiki

Neueinsteiger braucht ein wenig Untersützung!

Achso das wird dann irgendwo außen im Kreislauf eingebunden und mit 2 Anschlüssen verbunden. Da ja bis auf CPU Kühler ja alles extern ist wirklich erforderlich? Kann den Radi ja übern Eimer halten und abschrauben oder stell ich mir das zu einfach vor?

Monday, September 3rd 2012, 9:00pm

Author: Spaiki

Neueinsteiger braucht ein wenig Untersützung!

Quoted from "EnigmaG" Nur CPU und ein 420 Rady würde sagen 5 oder 7 Volt Adapta und gut ist. Steuerung kann man immer noch nachrüsten wens sie wirklich braucht. Denke aber wen die Lüfter gleichmäßig unter der hör schwele drehen reicht das völlig. Ohne Lüfter, da oben könnte es klappen, aber selbst Langsamlaufende Lüfter machen schon einen großen Unterschied, kannst dir ja erstmals nur einen Lüfter holen den du drauf baust falls es passiv nicht klappt, Probeiren geht über Studien. Hm so würde ic...

Monday, September 3rd 2012, 8:06pm

Author: Spaiki

Neueinsteiger braucht ein wenig Untersützung!

Ahja. Eine zusätzliche Steuereinheit wollte ich mir eigentlich sparen, deswegen auch die einfachere Variante der D5 Pumpe - einmal eingestellt --> fertig. Oder halt später mal nachrüsten.

Sunday, September 2nd 2012, 8:09pm

Author: Spaiki

Neueinsteiger braucht ein wenig Untersützung!

Hallo Zusammen, ich lese seit einiger Zeit hier mit und plane auch seit ein paar Monaten mir eine Wasserkühlung anzuschaffen. Ein paar Worte zu mir sodass man meine Wünsche und Besonderheiten besser einschätzen kann: Ich bin 27 Jahre alt, arbeite als Netzwerkmanager in einem Systemhaus, in welchen ich vom einzelnen Client bis zum Servercluster täglich mit Hard- und Software der verschiedensten Arten herum werke. In der Freizeit sieht es nicht viel anders aus, außer die Familie, Freunde oder der ...

Tuesday, July 17th 2012, 2:41pm

Author: Spaiki

aqualis - Ausgleichsbehälter aus Borosilikatglas. Gemacht für die Ewigkeit.

Quoted Wir weisen aber schon heute vorsorglich darauf hin, dass die aqualis-Serie im Laufe der nächsten Tage noch um Pumpenmodule erweitert wird. Gibt es hier schon zu neue Informationen?