• 26.01.2020, 17:17
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-11 of 11.

Wednesday, July 16th 2003, 7:53pm

Author: 0nikuya0

Re: aquabay at wie rum?

oki ich dachte wenn das waagerecht ist und das wasser von unten kommt, schaut das so aus als würde das wasser stehen. wenn es nen kleinen sprinbrunnen ergibt bin ich schon glücklich

Wednesday, July 16th 2003, 7:27pm

Author: 0nikuya0

Re: aquabay at wie rum?

hmm aber meiner meinung nach ist es am geschicktesten wenn die beiden öffnungen unten sind (wegen der schwerkraft) nur tut sich dann in dem ding noch was wenn das wasser auch von unten wieder in den behälter läuft?

Wednesday, July 16th 2003, 7:20pm

Author: 0nikuya0

aquabay at wie rum?

ich werd aus den bildern nicht schlau... wie rum is nu der aquatube in dem aquabay at drinne? wo sind die anschlüsse? wenn das waagerecht eingebaut ist, und ne blaue beleuchtung verpasst bekommt, sieht man da dann was oder is des dann nur n halb gefülltes "bullauge" worin sich nichts tut? mfg nikuya

Tuesday, July 15th 2003, 11:22pm

Author: 0nikuya0

Re: pumpe am netzteil anschliesen?

hmm so gehts auch aber das ist tierisch umständlich. so müsstes es doch auch funzen oder? der on/on schalter soll betrieb ermöglichen wenn der computer aus ist oder mit dem computer starten und beenden. die idee wie oben das ganz aus zu schalten ist gefärlich, wenn ich das vergess (und bei meinem glück passiert das beim ersten mal), is der prozessor gut durch.

Tuesday, July 15th 2003, 9:03pm

Author: 0nikuya0

Re: pumpe am netzteil anschliesen?

okay ich bin kein techniker. das mit dem schalter ist klar. nur das mit dem relay nicht ganz. wandelt das relay die 12V in 230V um? währe verdammt cool wenn du nen schaltplan hast. MFG nikuya

Tuesday, July 15th 2003, 8:47pm

Author: 0nikuya0

Re: pumpe am netzteil anschliesen?

so ein shit mein netzeil hat keinen zweiten anschluss. aber ich war mir tot sicher.... das hat man nun davon, wenn man sich über sowas in der arbeit den kopf zerbricht jetz hab ich ein problem. wie bekomme ich nun die pumpe so angeschlossen. das sie mit dem rechner von selber an und aus geht? mfg nikuya

Tuesday, July 15th 2003, 7:52pm

Author: 0nikuya0

Re: pumpe am netzteil anschliesen?

ich hatte bis jetzt noch kein zweites gerät drann an an dem netzteil. ich probier das mal aus wenn ich zuhause bin ob dann da auch der saft weg ist wenn der rechner aus ist. wenn nicht, wird weiter überlegt. was meinst du mit master/slave steckdose??

Tuesday, July 15th 2003, 7:21pm

Author: 0nikuya0

Re: pumpe am netzteil anschliesen?

auf das direkt drauf löten bin ich noch garnicht gekommen, wo muss das dann genau drann? *blödefragestell*

Tuesday, July 15th 2003, 7:07pm

Author: 0nikuya0

pumpe am netzteil anschliesen?

ich hab mir mal gedanken gemacht über die stromversorgung der pumpe in meiner zukünftigen wasserkühlung. dabei ist mir eingefallen, das ich an meinem netzteil noch nen anschluss für monitor habe. Würde das für die Pumpe reichen, wenn ich einen entsprechenden stecker an die pumpe bastel? Währe cool weil das wesentlich komfortabler währe und man nicht jedes mal vor dem computer das ding einschalten und danach wieder ausschalten muss.

Tuesday, July 15th 2003, 12:13am

Author: 0nikuya0

Re: radiator extern ans gehäuse basteln

danke für die schnellen antworten. ob ein paar millimeter mehr oder weniger, es passt :o) ist nicht wirklich schlimm das es passiv ned geht. nur wie verpacke ich die kabel am elegantesten wenn zwei lüfter auf dem radiator sitzen. kann ich bei der externen halterung die kabel in dem fuß wo auch die schläuche durch müssen legen? sorry für die dämlichen fragen aber auf den bildern kann ich des ned erkennen

Monday, July 14th 2003, 10:09pm

Author: 0nikuya0

radiator extern ans gehäuse basteln

huhu zusammen, da ich ein recht kleines und volles gehäuse habe, würde ich gerne wissen, welche abmessungen das airplex evo 240 hat. gibts hier jemanden der die extere halterung für jenen radiator verbaut hat? wie laut is das dann? und brauche ich dann überhaupt noch aktive lüfter wenn ich so ein ding auf meinem gehäuse baue und nen Athlon 2500+, Nforce NB, und ne geforce 4 ti 2400 kühlen will? würd mich über hilfe freuen mfg nikuya