• 23.02.2020, 20:48
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Friday, April 2nd 2010, 6:06pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

schuberth hat gute klapphelme mit sonnenvisier ... ist aber auch eine budgetfrage

Saturday, March 6th 2010, 6:11pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

Quoted from "Paule" Habe heute auch meine Bremsflüssigkeit geholt und die bestellten Bremsbeläge.... Allerdings sind es die falschen Beläge habe es aber erst zu hause bemerkt.... Passen wohl für die SV sind aber ohne ABE -.- Juckt wen die ABE? Sollte dich jucken, dafür sind Bremsen imho zu sicherheitskritisch. Im falle eines Unfalls guckt da mit sicherheit jemand drauf, und dann hast du schlechte Karten.

Saturday, March 6th 2010, 2:02pm

Author: Dragonclaw

gute Laune Musi gesucht.....

hab da nochwas gefunden http://www.youtube.com/watch?v=fFVW2AA6ID4

Friday, March 5th 2010, 12:03pm

Author: Dragonclaw

gute Laune Musi gesucht.....

Quoted from "RedFlag1970" Quoted from "palme|kex`" Was ich letzter Zeit extrem gerne höhre ist sowas.... wie Flogging Molly - Drunken Lullabies ich find diese irischen Beats bringen einfach ne absolut geile Stimmung auf. Treffer! finde ich mal richtig gut... Dann häng ich da auch nochmal bisschen was ran The Pogues - If I should fall from grace with god The Pogues - Rain street The Pogues - The sunnyside of the street The Real McKenzies - Droppin' like flies Fiddler's Green - Irish air Fiddler'...

Saturday, January 2nd 2010, 10:03am

Author: Dragonclaw

Kontrastspannung am LCD?

ich belasse es jetzt bei dem einfachen TP. kapazität vieleicht etwas höher ansetzten, aber sonst reicht es aus. Ein doppelter Tiefpass bringt laut LTSpice hier nicht besonders viel TQFP ist noch ganz gut zu löten. QFN ist da schon schwieriger Bei Lötbrücken hilft auch Entlötlitze + flussmittel

Wednesday, December 30th 2009, 6:12pm

Author: Dragonclaw

Kontrastspannung am LCD?

Das sind imho Angaben für Dauerlast, und da schafft der Mega8 sogar 40mA, solang die anderen rahmenbedingungen passen 250 Ohm gehen bei meinem display aber auch, hab zum experimentieren einfach ein 5k Poti als widerstand genommen. Man bekommt damit eben eine obere schranke für den maximal einstellbaren kontrast. Wär sicher auch bessser, falls man den ausgang auf dauer-high oder 100% duty cycle setzten sollte im normalen betrieb sehe ich bei 30% on-time jedoch keine pixel mehr. spannung ist wie g...

Wednesday, December 30th 2009, 11:42am

Author: Dragonclaw

Kontrastspannung am LCD?

jepp, so gehts. auch wenn die resultierende spannung noch mehr einem sägezahl gleicht, aber das krieg ich noch in den griff

Tuesday, December 29th 2009, 9:50am

Author: Dragonclaw

Kontrastspannung am LCD?

30k + 100n als Tiefpass reichen leider nicht, mal sehn ob ich noch irgendwo 10k rumfliegen hab .... update: 10k sind anscheinend noch zuviel, um den contrast-pin in richtung masse zu ziehen, da muss ich noch weiter probiere. leider sagt das datenblatt vom display nichts über die interne pinbeschaltung aus

Monday, December 28th 2009, 9:29pm

Author: Dragonclaw

Kontrastspannung am LCD?

mit der kontrastspannung beschäftige ich mich grad auch, allerdings versuch ich die per PWM einzustellen. meine ersten halbherzigen versuche haben dabei ergeben, dass ich irgendwie den pin richtung masse ziehen muss. pixel sieht man, sobald man den pin auf unter 1 Volt gezogen hat ... ist eventuell bei deiner RC Lösung zu berücksichtigen ... Pins offen lassen ist eigentlich immer doof, aber ich glaub bei den hd44780 displays ist das egal ... sonst würd man wohl mehr von problemen lesen

Monday, November 2nd 2009, 9:12am

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

endlich gibts wieder freie Straßen Quoted from "x-stars" War grandios, nochmal drei Tage Erzgebirge, gestern sogar mit zwei hübschen Sozias Gibts auch Bilder von denen? Und fanden die das nicht unbequem zu zweit hinten auf dem Mopped?

Sunday, October 25th 2009, 10:56am

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

Schlechtes Wetter ist mir im Moment eh ganz recht, muss DA schreiben

Saturday, October 17th 2009, 11:55am

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

die berechnung der sonderfahrstunden ist oft auch unterschiedlich - ich hab damals glaub ich ~30 pauschalstundenpreis gehabt. andere nehmen vieleicht 25€ für normale, aber 50 € für die sonderfahrten wie nacht- oder autobahn zum leistungsverlust, dass kommt auch starkt auf die lichtmaschiene an. wenn man eine mit permanentmagneten hat ist es egal wieviel man verbraucht. nicht benötigte leistung wird im regler bzw dem wicklungen in wärme umgewandelt, dh die belastung des motors bleibt gleich hoch ...

Monday, October 12th 2009, 11:34am

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

jepp, xenonabblendlicht zum nachrüsten gibts noch nicht, nur fernlicht. von werk damit ausgestattete motorräder gibts dagegen, bei zB von BMW was die blau/weiße lichtfarbe angeht ist die afaik um gesehen zu werden eher schlecht. das menschliche auge ist im grünen spektralbereich am empfindlichsten, weshalb gelblicheres licht von vorteil ist

Sunday, October 11th 2009, 2:02pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

warum gleich xenonlicht? einfach mal die 5 Jahre alte und womöglich noch billige birne gegen ein neues und hochwertigeres modell auszutauschen. wirkt wunder.

Monday, September 14th 2009, 5:33pm

Author: Dragonclaw

Digitales Thermometer bauen.

am einfachsten wäre es wohl mit nem mikrocontroller mit ADC, nur dafür brauchst du nen programmieradapter... kostet aber auch nciht die welt, und ist auch für zukünftige projekte brauchbar

Tuesday, September 1st 2009, 3:40pm

Author: Dragonclaw

Gitarre spielen lernen

erinnert mich irgendwie an JerryC und den Canon Rock klickmich könnt ich doch auch gitarre spielen ...

Friday, August 14th 2009, 6:26pm

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

das einfachste wär wohl wirklich das schwankende digit wegzulassen. du kannst dich ja eh nicht drauf verlassen, von daher verlierst du ihmo auch keine genauigkeit ... was besseres fällt mir aber grad nicht ein, ist aber bestimmt kein so triviales problem s

Friday, August 14th 2009, 11:07am

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

Quoted from "Limbachnet" Nur als Randbemerkung: Häufiger abtatsen als nötig geht immer, das Abtasttheorem gibt ja nur den Grenzwert an! Auf der CD mit 44,1KHz Samplerate sind ja schießlich auch Töne unterhalb der 22KHz drauf, nicht wahr? wurde irgendwo was anderes behauptet? ich hoffe nicht... der filter scheint fest im sensor integriert zu sein, und ist denke ich primär dafür gedacht das ausgangssignal zu glätten (entfernen von spannungsspitzen oder sonstigem hochfrequenten rauschen) und nicht...

Friday, August 14th 2009, 8:57am

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

stimmt auch wieder ... willst du die drehrate direkt benutzen oder den drehwinkel des objektes bestimmen? wenn du die drehrate aufintegrierst kommst du auf den aktuellen winkel, da ist klar das dein integral aus dem ruder läuft, denn bei einem sich drehenden objekt wird der winkel über die zeit immer größer (regelstrecke ohne ausgleich), modulo 360 könnte helfen.

Thursday, August 13th 2009, 9:25pm

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

hmm ... wenn der sensor nur 5 mal pro sekunde sein ausgangssignal anpasst, und du 40 messwerte pro sekunde nimmst und aufintegrierst, berücksichtigst du eigentlich jeden wert mehrfach ... muss selber überlgene, abtasten wird an der uni immer sehr theoretisch behandelt

Thursday, August 13th 2009, 4:38pm

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

5 mal pro sekunde sind schonmal 5 Hz. ich würde mit dem mikrocontroller über einen timerinterrupt mit 20 Hz abtasten, und den wert direkt per uart an den host weiterreichen. zeitlich dürfte das nicht kritisch sein, einfach aufgrund der extrem geringen abtastfrequenz. da werden imho keine daten verloren gehen. du kannst auch noch zu jedem abtastwert eine sequenznummer übertragen, damit du auf dem pc erkennst ob was fehlt, bei 20 Hz abtastrate hast du dann auch genug reserven um das auszugleichen

Thursday, August 13th 2009, 3:36pm

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

bei Frequenzen im einstelligen Hertz-Bereich ist das denke ich nicht so kritisch - du kannst dir ja mal ausrechnen, um wie viel die grenzfrequenz schwankt wenn deine abtastzeitpunkte um 0,01 sek variieren zur sicherheit einfach statt 4 5 Hz als Abtastrate nehmen, so dass die schwankungen nicht das nutzsignal beeinflussen. außerdem kann man die abtastrate auch nachträglich digital reduzieren, falls nötig - einfach 20 Hz nehmen, damit es mit dem Filter zusammenpasst. wie das am pc per software am ...

Thursday, August 13th 2009, 3:09pm

Author: Dragonclaw

Abtasttheorem

das abtasttheorem ist theoretisch. praktisch sollte deine abtastrate etwas höher liegen als die doppelte maximal zu rekonstruierende frequenz. dazu gehört allerdings auch, dass du in gleichen zeitabständen abtastest, sonst variiert schließlich deine maximalfrequenz ... aber wenn du bereits zeitdiskrete messwerte bekommst, ist das bereits eine abtastung der filter ist in dem sinne nicht optimal, da er das siganl auf 10Hz begrenzt statt auf die halbe abtastfrequenz. du kannst dir damit also theore...

Friday, August 7th 2009, 8:47am

Author: Dragonclaw

Stressfreies WE in Berlin - was sind "must see´s" ?

eventuel das Technkimuseum, http://www.sdtb.de/ im zugehörigen Science Center Spectrum gibts für die kinder (auch die großen ) jede menge zum seber ausprobieren

Friday, July 31st 2009, 12:18pm

Author: Dragonclaw

Kurios: Blasenentwicklung im Vakuum

Quoted from "Draco" Wie könnte ich die These mit dem Sieden untermauern? Dass es mit Temperatur nichts zu tun hat, leuchtet mir ein. Aber die Temperaturmessung ist so ziemlich das einzigste was mir spontan als Nachweis eingefallen wäre. *überleg* vieleicht findest du unter dem stichwort dampfdruck oder siedeverzug was passendes

Friday, July 31st 2009, 11:30am

Author: Dragonclaw

Kurios: Blasenentwicklung im Vakuum

wie sauber / rein ist denn dein öl? nicht das da noch andere primär nicht-gasförmige stoffe gelöst sind, die aber einen geringeren dampfdruck haben...

Friday, July 24th 2009, 7:01pm

Author: Dragonclaw

Neu: Double Protect Ultra Kühlflüssigkeit

Quoted from "Mohrchen" Wenn das sehr gering elektrisch leitend ist, funkioniert dann das Tubemeter richtig damit? Das ist imho nich negativ zu verstehen. Auch AC-Fluid/Wassergemische sind gering elektrisch leitend, dass lässt sich bei wässrigen lösungen nicht wirklich vermeiden. außerdem wär das ja auch dem tubemeter als eigenem gegenüber produkt gegenüber eher kontraproduktiv , wenn das nicht kombinierbar wäre

Wednesday, June 3rd 2009, 11:25pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

Hast du die Tachobeschriftung denn auch schon von km/h auf Warpfaktor geändert?

Friday, May 29th 2009, 5:06pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

kettensägenöl, möglichst von stihl. falls das hier nicht zu bekommen ist halt anderes

Friday, May 29th 2009, 2:40pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

Ein Spritze ist schon vorhanden Das Rohr kann man gut an einer Schraube an der Schwinge befestigen. Das Bild hab ich aus einer beschreibung aus vom f650.de Forum. Beim Ritzel ist für meinen Geschmack eh schon alles viel zu eng.

Friday, May 29th 2009, 1:40pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

ich werd erstmal hinten einfach schmieren. sollte das nicht ausreichen lässt sich die doppelschmierung immernoch gut nachrüsten. den schlauch führe ich durch ein alurohr hauptsächlich überlege ich noch wie ich die kontrolllampen und den cross-schalter ins cockpit integriere, möglichst zusammen mit dem schalter für die nebelscheinwerfer die ich zuletzt angebaut hab

Friday, May 29th 2009, 12:57pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

Der McCoi liegt bei mir auch schon rum, muss nur noch eingebaut werden sobal ich Zeit hab und das Wetter wieder schlechter wird

Monday, April 27th 2009, 9:15pm

Author: Dragonclaw

[F] Kühlung eines 50Watt CO2-Lasers

ja, irgendwas von Ford. wurde mir auf die dauer nur zu unhandlich

Monday, April 27th 2009, 8:37pm

Author: Dragonclaw

[F] Kühlung eines 50Watt CO2-Lasers

Quoted from "Blaine_the_Pain" Bild geht nicht habs angehängt - dacht ich könnts mir einfach machen, wie früher :

Monday, April 27th 2009, 6:57pm

Author: Dragonclaw

[F] Kühlung eines 50Watt CO2-Lasers

Dabei fällt mir der Kühler ein den ich früher für meine Wakü benutzt hab ... hat glaub ich 35€ bei ebay gekostet - oder waren es noch DM? Auf jedenfall wäre der wohl ausreichen Die Anschlüsse sind für 30mm Schläuche...

Thursday, March 26th 2009, 9:36am

Author: Dragonclaw

Video bearbeiten

In welchem format liegen die videos vor? konvertieren geht mit "super" super zum demuxen nehm ich bei meinen (mpeg) dvb-aufnahmen projectX, und zum schneiden/muxen cuttermaran cu Dc

Tuesday, March 17th 2009, 11:45pm

Author: Dragonclaw

Der Motorradthread Teil 2

als günstiges anfänger-allroundmotorrad die suzuki gs500e, wenn es etwas gehobeneres, besseres sein darf die f650gs von bmw - mein favorit, fahr ich selber

Friday, January 30th 2009, 9:17am

Author: Dragonclaw

Schwankende Verbindung zum Internet??

hast du deinen router so eingerichtet, dass er bei inaktivität die verbindung trennt, und sich nur on demand wieder bei alice einwählt? damit hatte ich probleme bis ich im router auf daueronline umgestellt hab. cu Dc

Friday, January 16th 2009, 6:58pm

Author: Dragonclaw

Segelschein?

Ich bin grad dabei, und mach SBF-Binnen, SBF-See und danach noch den SKS an der Uni. SBF-Binnen ist primär für Motorboote ab 5 PS, nur auf einigen Gewässern wie in Berlin oder dem Ijsselmeer brauchst du den Schein SBF-Binnen (in Berlin mit zusatz Segel) SBF-See ist tatsächlich ein reiner Motorbootschein, ebenfalls für Boote ab 5 PS Motorleistung. Da aber alle interessanten größeren Yachten eh einen entsprechenden Motor haben, ist der idR eh nötig. Der erste richtige Segelschein ist wie gesagt de...

Tuesday, December 30th 2008, 5:39pm

Author: Dragonclaw

Aquacomputer Aquastream XT Pumpe undicht - brauche dringend eure Hilfe!

Das wird einfach um das gewinde bzw den o-ring des adapters gewickelt, und dann der adapter eingeschraubt. dass material passt sich dann dem gewinde an Pass nur auf dass du es nicht zu dick aufträgst, merkt man wenn du zuviel kraft beim reinschrauben brauchst. damit sprengst du dir uU das gewinde. lieber erstmal mit etwas zuu wenig versuchen obs dicht ist und bei bedarf steigern

Sunday, December 14th 2008, 10:29pm

Author: Dragonclaw

Re: Fahrradpflege

nach dem fahren durch salz dieses mit kaltem! wasser abspülen. einige benutzen beim motorrad wd40 als oberflächenschutz, könnte beim fahrrad auch gehen

Thursday, November 20th 2008, 9:15am

Author: Dragonclaw

Re: Ausdehnung einer Kugel bei Erwärmung?

mein tipp als nicht-physiker wäre dass sich die kugel aus vollmaterial mehr ausdehnt. auf atomarer ebene sind die atome in einer gitterstruktur angeordnet. bei erwärmung vergrößern sich die abstände der atome untereinander, was sich natürlich durch den ganzen kugelquerschnitt fortsetzt - die dichte der kugel wird bei gleicher masse geringer, also muss das volumen größer werden. bei der holkugel ist nur die frage, wie dick ist die schale, und was ist im inneren. nicht das das innere sich stärker ...

Sunday, November 16th 2008, 6:42pm

Author: Dragonclaw

Re: Motor-Steuerung

vom prinzip her sollte das eigentlich auch mit DC funktionieren den linken teil einfach ignorieren, und für K1 einen 2xUm Schalter nehmen

Thursday, November 13th 2008, 8:55am

Author: Dragonclaw

Re: Motor-Steuerung

suchst du sowas in der art? http://www.cc-c.de/fischertechnik/german…/ft-tips-ec.htm dann reichen auch ein paar dioden assembler ist imho heutzutage für uCs nicht mehr unbedingt nötig, zumindest nicht für so eine nicht-zeitkritische anwendung wie hier. C tuts da auch

Thursday, November 6th 2008, 1:16am

Author: Dragonclaw

Re: LaTeX - includegraphics

vieleicht klappt es mit einer minipage, oder du wandelst die grafik in ein seitenfüllendes pdf um, und bindest dieses mit includepdf ein

Tuesday, October 28th 2008, 11:11pm

Author: Dragonclaw

Re: USB Analog DVB-T "TV-Karte" gesucht

es gibt auch so usb verlängerungskabel ... dann baumelt da nix am port rum ... nur so als hinweis

Sunday, October 12th 2008, 1:02am

Author: Dragonclaw

Re: Der Motorradthread Teil 2

da hätte ich aber angst um mein rechtes schienbein... :

Tuesday, September 23rd 2008, 1:40pm

Author: Dragonclaw

Re: DSL+Telefon

ich bin/war bei alice. grund war die nicht vorhandene vertragslaufzeit, nur 4 wochen kündigungsfrist. ich wollte für 6 monate keinen 2 jahresvertrag abschließen 16mBit inetflat + festnetztelefonflat ~30 € insgesammt bisher keine probleme, jetzt muss nur noch die abschaltung klappen

Sunday, September 14th 2008, 2:31pm

Author: Dragonclaw

Re: Leuchtstofflampen dimmen?

wikipedia hat einen recht ausführlichen artikel, da steht denk ich soweit alles drin http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstoffr%C3%B6hre cu Dc