• 24.02.2020, 22:36
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 222.

Today, 2:02pm

Author: Grestorn

D5 NEXT Pumpe defekt - Funken und Gestank. Was tun?

War denn das D5Next neben dem externen Netzteil noch irgendwie anders angeschlossen? War der USB Anschluss denn etwa mit dem Mainboard vernunden? Wenn dem so war, kann das schon die Ursache gewesen sein. Bei Nutzung eines externen Netzteils müsste (meines Wissens) entweder die Masse der beiden Netzteile verbunden werden (selbst wenn eines gar nicht eingeschaltet ist) oder es darf keinerlei elektrische Verbindung zwischen den beiden Stromquellen existieren.

Yesterday, 11:24pm

Author: Grestorn

Leckende d5next bzw. Aqualis Pumpenadapter

Das ist ein Fall für dem Support hier. Einfach direkt kontaktieren!

Yesterday, 11:21pm

Author: Grestorn

Neu: aquasuite X

Youtube läuft nicht in einem "echten" Fullscreen sondern nur in einem "fake" Fullscreen (Borderless Window). Ich fürchte, das ist gar nicht so einfach darauf zu reagieren. Selbst ein echter Fullscreen wäre problematisch.

Saturday, February 22nd 2020, 10:34pm

Author: Grestorn

Leckende d5next bzw. Aqualis Pumpenadapter

Die Erfahrung (dass man die Aqualis Schraube richtig fest anziehen muss) habe ich auch gemacht. Schau auch, dass der Dichtungsring des Aqualis nicht an einer Stelle rausgertuscht ist oder irgendwie eingeklemmt wird. Kannst Du denn nicht sehen, wo das Wasser genau rausrinnt?

Friday, February 21st 2020, 7:44am

Author: Grestorn

Neu: aquasuite X

Seit dem Update auf X12 sieht AIDA64 die Werte der D5Next nicht mehr. HWInfo zeigt sie aber korrekt an. Ich hab den Autor von AIDA64 bereits informiert: https://forums.aida64.com/topic/5628-aqu…g-since-update/

Wednesday, February 19th 2020, 4:17pm

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Deine Pumpe WIRD geregelt. Jede moderne Pumpe hat einen Regelkreis, und zwar immer. Regelung ist nicht nur das, was Du in der Aquasuit als "Regler" einstellst. HW-Komponenten regeln nach allem möglichen, Du stellst was ein, z.B. bei einer Pumpe die RPM oder x% Leistung, die Du gerne hättest, und sie wird entsprechend geregelt. Ich hab halt statt RPM oder % eben die l/h als Regel-Wert genommen ganz einfach.

Wednesday, February 19th 2020, 2:17pm

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Das ist ja schon ein sehr spezieller Fall bei Dir dann... Die Antwort hatte ich aber doch schon gegeben: Ich will 60 l/h haben und habe es eben so eingestellt, dass ich genau die erreiche. Ich hätte natürlich auch so lange rumfummeln können, um das manuell zu erreichen, aber wozu? 60l/h aks Zielwert ist in einem Eingabefeld (im Panel der D5Next in der Aquasuite) eingegeben und gut ist. Wo ist das Problem? Die Drehzahl der Pumpe ändert sich quasi nie, zumindestens nicht spürbar. Es gibt ja auch k...

Wednesday, February 19th 2020, 1:37pm

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Quoted from "Taubenhaucher" Meine Neugierde ist mit der Antwort leider nicht befriedigt Rückfrage: Wieso führt eine Regelung nach Durchlauf zu einer höheren Stromaufnahme, wie von Dir behauptet? Das kann ja nur dann stimmen, wenn die Zielgröße für den Durchlauf zu hoch gewählt wurde.

Wednesday, February 19th 2020, 1:22pm

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Quoted from "eisbehr" Du sagst immer wieder "sinnvoll". Aber es ist nicht "sinnvoll". Du möchtest es nur einfach gerne. Da sind die Gegenargumente doch weit sinnvoller. Ich denke, da gibt es kein absolutes "Richtig" oder "Falsch". Genau genommen ist auch eine Pumpe immer ein Regelkreis, bei dem Drehzahl oder Leistung als Kenngröße genommen wird. Wieso man statt dessen nicht den daraus erzeugten Durchfluss nehmen soll, die ja die eine Größe ist, die man letztlich erreichen will, erschließt sich ...

Wednesday, February 19th 2020, 10:19am

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Ist Geschmacksache. Warum sollte man ihn NICHT regeln? Man kann es regeln und ich halte es auch für sinnvoll. Und der Durchfluss ist die einzig sinnvolle Größe, nach der man die Pumpe regeln kann. Wenn es so völlig unsinnig ist, wieso bietet AC diese Regelmöglichkeit so prominent in ihrer Oberfläche an? Den eingebauten Durchflussmesser im D5 kannst Du knicken. Der ist virtuell und "rät" auf Grund von Drehtahl und Druck. Man kann den D5 auch am Aquabus anschließen, was ich aber nicht gemacht habe...

Wednesday, February 19th 2020, 9:59am

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Quoted from "Taubenhaucher" Quoted from "Grestorn" Das ist in so fern etwas doof, da ich den Durchflusssensor ja absichtlich am D5Next und nicht am Aquaero angeschlossen habe - denn so kann das D5Next autark steuern. Naja, die virtuelle Leistungsmessung ist jetzt nicht so wichtig, da eh viel zu ungenau (das Netzteil misst das vieeel besser). Aber warum kann man nur Temperatur-Sensoren als SW-Sensoren verwenden? Gibt es dafür einen technischen Grund? Du steuesrt die Drehzahl der Pumpe nach dem D...

Wednesday, February 19th 2020, 9:04am

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Das ist in so fern etwas doof, da ich den Durchflusssensor ja absichtlich am D5Next und nicht am Aquaero angeschlossen habe - denn so kann das D5Next autark steuern. Naja, die virtuelle Leistungsmessung ist jetzt nicht so wichtig, da eh viel zu ungenau (das Netzteil misst das vieeel besser). Aber warum kann man nur Temperatur-Sensoren als SW-Sensoren verwenden? Gibt es dafür einen technischen Grund?

Wednesday, February 19th 2020, 7:36am

Author: Grestorn

Fehlende Datenquelle für Leistungsmessung in aquasuite

Aus mir nicht ganz transparenten Gründen, sieht mein Aquero 6 den Durchflusssensor, der am D5Next hängt, auch nicht. Ich kann ihn auch nicht als Software-Sensor hinzufügen, da werden nur Temperatur-Sensoren angeboten.

Tuesday, February 18th 2020, 12:27pm

Author: Grestorn

Wie gut ist plug&cool im Vergleich zu 13/10?

Quoted from "m4jestic" Eigentlich sagt man ja immer PnC wär Idiotensicher, aber ich hatte mit dem System so meine Schwierigkeiten. Unzählige Male ist mir die Soße irgendwo rausgelaufen, da man nicht sehen kann ob der Schlauch weit genug reingesteckt wurde und es dann nicht dicht ist... Ich finde, das merkt man beim Stecken. Dieser satte Wiederstand, der überwunden werden muss und der halbe Zentimeter, den es danach noch reinrutscht ist eigentlich sehr charakteristisch. Wenn das nicht mehr da is...

Monday, February 17th 2020, 9:21am

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

@Sebastian: Wenn die Begrenzung auf 90 LEDs pro Kanal rein elektrische Gründe hat, dann sollte man die Kanäle auch logisch verbinden können, d.h. alle 4 Kanäle des Farbwerks 360 als einen laaaangen Stripe mit 360 LEDs behandeln können (und dabei ungenutzte Lücken, also LEDs am Ende eines Kanals, die wegen der Daisy-Chain Verschaltung nicht genutzt werden können, überspringen/ausblenden können). Dann hätte man wirklich die Möglichkeit nach Belieben Effekte zu machen, die alle 360 LEDs einbinden. ...

Monday, February 17th 2020, 8:26am

Author: Grestorn

Hat der Aquabus ein Limit und macht der Aufbau Sinn?

Was mir an Deinem Aufbau auffällt, ist dass Du das OCTO und Farbwerk 360 was die Steuerung der LEDs angeht, gleichwertig einsetzt. Wie wir aber gerade lernen (wusste ich auch nicht), ist das Farbwerk 360 doch um ein gutes Stück mächtiger bei der LED Steuerung. Deswegen vielleicht nicht ganz optimal.

Monday, February 17th 2020, 8:18am

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Ich kenne ja nur das Farbwerk 360, das ggü. OCTO und anderen "einfacheren" RGPpx Steuerungen offenbar etwas mehr kann. Tatsächlich ist die Möglichkeit Controller zu "duplizieren", so dass der exakt selbe Effekt (zeitlich synchron) am verschiedenen Stellen wiederholt wird, super geeignet für Lüfter - zumal das dann keinen weiteren Controller-Slot mehr belegt. Allerdings: Das funktioniert nur auf einem Kanal. Wenn man alle Lüfter auf einem Kanal packt, kann man also Effekte machen, die entweder al...

Thursday, February 13th 2020, 9:07am

Author: Grestorn

Pumpe defekt?

Die Temperatur ist absolut ok. Und es ist noch viel Luft nach oben.

Wednesday, February 12th 2020, 2:10pm

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Ich glaube nicht, dass das geht. Die Stromversorgung muss schon vom Farbwerk ausgehen. Wieviel das verträgt und in wie fern mal die LEDs parallel anschließen kann, muss AC selbst beantworten. Ich würde dazu ne Mail an den Support schreiben!

Wednesday, February 12th 2020, 1:50pm

Author: Grestorn

Pumpe defekt?

40° Idle oder unter Last? Unter Last ist das ok. Je nachdem wie die Kühlung dimensioniert ist. Ich habe da eher an der unteren Grenze dimensioniert und da geht die Temperatur im Extremfall auch bis 44°. Im Idle sollte sie aber definitiv deutlich darunter sein. Kühlungsfetischisten ( ) würden keine Temperatur über 25° akzeptieren

Tuesday, February 11th 2020, 12:59pm

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Das Splitty4 kostet ja fast nix. Dann kannst Du damit experimentieren.

Tuesday, February 11th 2020, 10:00am

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Die Aquasuit sieht ja nur die Kanäle des Farbwerk360 (4 Stück a 90 LEDs) oder eben des OCTOs, der FarbwerkNanos oder was auch immer. Jedes Gerät (Farbwerk360, OCTO etc.), dass Du anschließt, wird in der Aquasuit als eigenes Gerät mit den Kanälen, die vorhanden sind angezeigt. Wie Du die LEDs verwendest, liegt an Dir und das sieht die Aquasuit auch nicht. Die LEDs sind hintereinandergeschaltet, und dabei ist es egal, ob es nun die Stripes sind oder ein Kühler (wie die kyrographics) oder eben Lüft...

Tuesday, February 11th 2020, 9:40am

Author: Grestorn

Pumpe defekt?

Quoted from "Alexios2k" Hi ja ist eher ein Rappeln bzw. Rauschen es klingt auch etwas unrund Könnte ja mal ein YouTube Video posten ist das erlaubt? Das ist Luft im Bereich der Pumpe. Das geht weg, einfach entlüften und Geduld haben.

Monday, February 10th 2020, 6:19pm

Author: Grestorn

Aquaduct Trotz Wasserkühlung Grafikkarte bei IDLE auf ca. 50-60 grad...

So weit ich erkennen kann, sind sie schon offen. Du solltest Dir auf alle Fälle Flüssigkeit besorgen. Da wirst Du nicht drum rumkommen. Nimm EINEN Schlauch ab und puste rein. Damit solltest Du Wasser aus dem offenen Anschluss am Aquaduct rausdrücken. Du kannst fast das komplette Wasser auf diese Weise aus den Kreislauf rausdrücken (ein wenig wird immer im Aquaduct bleiben, das kriegt man nur raus, in dem man es auf den Kopf stellt). Wenn Du bei aller Kraft kein oder kaum Wasser rausgepustet krie...

Monday, February 10th 2020, 5:34pm

Author: Grestorn

Aquaduct Trotz Wasserkühlung Grafikkarte bei IDLE auf ca. 50-60 grad...

Du kannst auch beide Schläuche abnehmen, aber wenn Du wissen willst, ob die Ventile offen oder zu sind, würde ich nur einen Schlauch abmachen und den anderen dranlassen. Du brauchst halt ein flaches Behältnis zum drunterstellen, denn es wird natürlich Wasser aus dem dann offenen Anschluss am Aquaduct rauskommen und zwar sofort (wenn nichts verstopft ist).

Monday, February 10th 2020, 3:35pm

Author: Grestorn

Aquaduct Trotz Wasserkühlung Grafikkarte bei IDLE auf ca. 50-60 grad...

Kannst Du denn mit dem Mund durchblasen, wie ich vorgeschlagen habe? Also den Schlauch vom Aquaduct wegnehmen und kräftig reinpusten... Wenn alles passt muss dann das Wasser aus dem offenen Anschluss rauskommen (was drunterlegen freilich).

Monday, February 10th 2020, 2:52pm

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Es gibt auch noch die Farbwerk Nanos. Die sind winzig und können pro Stück 90 LEDs (pro Nano). Man braucht aber ein USB Anschluss pro Nano.

Monday, February 10th 2020, 2:33pm

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Wenn Die die USB Header ausgehen (und das tun sie sicher) brauchst Du ein USB Hubby. So weit ich weiß kannst Du am Splitty4 4 LED Lüfter anschließen, egal wieviel LEDs sie haben, die werden immer Daisy-Chained. ABER: Da ein Farbwerk360 oder OCTO Ausgang "nur" 90 LEDs kann, kannst Du bei den QLs tatsächlich nur zwei Lüfter an einen Kanal anschließen, was dann tatsächlich dazu führt, dass Du nur zwei pro Splitty nutzen kannst. Das ist schon etwas doof. D.h. ein Farbwerk 360 hat 4 Kanäle, pro Kanal...

Monday, February 10th 2020, 2:13pm

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Quoted from "eisbehr" Wäre natürlich eine Idee, aber die Corsair-Sachen hätte ich da. Und ich bräuchte ganze vier Splitty4. Die muss ich erstmal unterbringen, die geschlossenen Gehäuse von Corsair sind da einfacher zu verstauen. Vielleicht muss ich mich damit nochmal beschäftigen. Ich mag die iCue Möglichkeiten, muss aber Zugeben, ich habe mich mit der Aquasuite bzgl. Beleuchtung noch nicht beschäftigt. Kommt der Splitty4/Suite auch mit den neuren QL Lüftern klar? Die stehen nicht in der Liste ...

Monday, February 10th 2020, 2:07pm

Author: Grestorn

Aquaduct Trotz Wasserkühlung Grafikkarte bei IDLE auf ca. 50-60 grad...

Nein, das Aquaduct hat einen echten Durchflussmesser. Zumindest die beiden, die ich bisher hatte. Da wird nichts berechnet.

Monday, February 10th 2020, 12:53pm

Author: Grestorn

Ein paar Verständnisfragen von einem Neuling

Quoted from "eisbehr" Nein, das ist nicht geplant. Ich habe Corsair RGB Lüfter, die LEDs werden über deren Software iCue gesteuert. Die Drehzahl soll vom AE kommen. Darum möchte ich die Aquasuite auch möglichst nicht offen haben im Hintergrund, da dort schon iCue läuft. Das würde ich mir nochmal überlegen. Das iCUE ist berüchtigt für die hohe Systemlast. Die Lösungen von Aquacomputer laufen ganz ohne dass irgendeine SW permanent im Hintergrund läuft, die Steuerung ist autark. Und auch Corsair L...

Monday, February 10th 2020, 7:59am

Author: Grestorn

Aquaduct Trotz Wasserkühlung Grafikkarte bei IDLE auf ca. 50-60 grad...

Ich habe jahrelang ein Aquaduct 720 genutzt und nie Probleme gehabt. Leider sieht man auf Deinem Bild die Stellung der Ventile nicht. Ich hab bei mir Hebel an den Ventilen, die stehen beide nach vorne, also wie Du sagst, in "Richtung Schläuche". Was Du mit "senkrecht zu den Schläuchen" meinst, verstehe ich nicht. 90° zum Auqaduct selbst wäre korrekt, dann sind sie "offen". Man kann normalerweise locker einen Schlauch nehmen und reinpusten. Damit kann man problemlos mit etwas Nachdruck das gesamt...

Monday, February 10th 2020, 7:54am

Author: Grestorn

AC D5 Next: Monitor geht nicht mehr in den Standby

Quoted from "sebastian" Bei den USB Geräten im Gerätemanager und in der Energieverwaltung kann man festlegen wie sich USB Geräte auf das Standby verhalten auswirken. Das hätte ich auch erwartet, aber die üblichen Einstellungen, die bei USB Geräten sonst vorhanden sind, mit denen man steuern kann, ob das USB Gerät den Standby verhindert, fehlen bei mir beim D5 Next. Der Treiber ist aber installiert und läuft auch (ich kann das D5 ja auch steuern und auslesen).

Saturday, February 8th 2020, 11:42pm

Author: Grestorn

AC D5 Next: Monitor geht nicht mehr in den Standby

Hm, das ist interessant... Denn ich habe auch eine D5 Next in meinem neuen Rechner eingebaut - und der geht auch nicht in den Standby. Und ich weiß nicht, warum. Vielleicht bist Du da genau dem Problem auf der Spur! Im Eventviewer habe ich gar keine Einträge unter "Benutzerdefinierte Ansichten". Dort kommen auch nur Einträge rein, wenn man nach etwas sucht und diese Suche dann abspeichert. Ich denke, das ist genau das, was Du gemacht hast.

Thursday, February 6th 2020, 3:55pm

Author: Grestorn

Neu: aquasuite X

Quoted from "-Vulture-" Und noch etwas: Kann man eventuell für die Zukunft mit einplanen, das man angelegte RGB-Controller auch in der Höhe umsortieren kann (Rechtsklick: Höher stufen/tiefer stufen oder Drag and Drop auf eine andere Ebene)? So kann man vorhandene Controller leichter umsortieren. Funktioniert natürlich auch jetzt schon alles, wenn die Controller nicht so optisch super sortiert sind, aber das würde einem die Übersicht leichter machen. Die Controller lassen sich doch per Drag'nDro...

Wednesday, February 5th 2020, 7:52am

Author: Grestorn

Neu: aquasuite X

Diese Geräte speichern die Einstellungen alle intern. So lange Du kein Firmware eines der Geräte aktualisiert hast (und das muss man manuell für jedes Gerät machen) sind auch keine Einstellungrn weg. Mal den Computer nach dem Update neu gestartet? Mit solchen Postings wirst Du Dir ganz allgemein keine Freunde machen übrigens!

Monday, February 3rd 2020, 10:45am

Author: Grestorn

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

@Seba das ist mir schon klar... Aber in diesem Fall ist Anno, das in der Tat stark auf die Speicherperormance reagiert, nun mal sein Indikator für die Systemperformance. Und das ist auch legitim, finde ich. Ob einen nun diese 2 fps stören - ganz egal durch was die verursacht werden - muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden. Ich würde weiterhin versuchen, das Thema einzukreisen, also z.B. alles in der AS deaktivieren (HW Monitoriing, Grafik- und Sound Monitoring...) und wenn das nicht hi...

Monday, February 3rd 2020, 10:15am

Author: Grestorn

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

Hier wird alles mögliche durcheinander geworfen... 1. Die komplette Aquasuite bremst potentiell das System enorm, aber nur dann, wenn Anzeigeseiten aktiv (aichtbar) sind, und speziell wenn diese direkt auf einen Monitor abgelegt werden (also außerhalb des AS-Fensters). Dazu gibt es eigene Threads. Wenn keine Anzeigeseiten aktiv sind, konnte ich keine nennenswerten Einfluss der AS feststellen. 2. Die Latenz in Windows ist generell höchst sensibel - nicht nur vom Speicher sondern ganz allgemein. W...

Monday, February 3rd 2020, 8:18am

Author: Grestorn

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

Wurde schon mal geprüft, ob nicht sogar das einfache Bereitstellen der Daten der Aquasuite für Drittapplikationen (AIDA, HWInfo...) das eigentliche Problem ist? Ich weiß, dass diese SSt sehr langsam ist. Eine höhere Pollrate als 1s ist nicht möglich (was mich sehr stört übrigens), und das bremst die gesamte Verarbeitung von sowohl AIDA als auch HWInfo massiv ein. Leider kann man das m.W. in der Aquasuite nicht deaktivieren und es läuft, sobald der Service aktiv ist. Wenn man die SSt nicht brauch...

Tuesday, January 28th 2020, 3:38pm

Author: Grestorn

Aqua Computer Hardware Monitor falsche Daten

Übrigens: Niemand sagt, dass die 5,003.6 mhz korrekter sind als die 4.994,6 Abgesehen davon, dass das in der Praxis absolut NULL Unterschied macht, kann keine der beiden Zahlen Anspruch auf Korrektheit erheben. Das nur am Rande.

Tuesday, January 28th 2020, 3:34pm

Author: Grestorn

NEU: farbwerk 360

Und wenn Du dann manuell auf ein anderes Profil umstellst und dann wieder auf 3? Wird dann korrekt geschaltet?

Tuesday, January 28th 2020, 3:32pm

Author: Grestorn

Radeon RX 5700XT

Ich fürchte, der Wakü Markt ist für eine 5700 deutlich kleiner als für eine 2800(Ti). Einfach weil das Verhältnis von Preis des Kühlers zur Grafikkarte viel ungünstiger ist. Man kann dann nur mit möglichst billigen Kühlern punkten, und ich denke, in diesem Markt sieht sich AC nicht. Selbiges gilt übrigens auch für Karten wie der 2060.

Monday, January 27th 2020, 2:22pm

Author: Grestorn

NEU: farbwerk 360

Du kannst im Playground einstellen, dass beim automatischen Wechsel auf Profil 3 auch das Farbwerk 360 Profil entsprechend gesetzt wird. Du musst das eben dort explizit angeben: [attach]7184[/attach] Du kannst aber auch einfach im Farbwerk 360 selbst eine Regel einstellen. Z.B. auf der Basis eines Sensors, der erst Daten bekommt, sobald der Service läuft (was fast für jeden Sensor gilt). Dann hast Du Profil 1 für den Bootvorgang und das Profil, für das Du eine Regel eingestellt hast, für den "No...

Friday, January 24th 2020, 11:48am

Author: Grestorn

cuplex kryos NEXT AM4, Acryl/Nickel, RGBpx

"The acrylic glass variants of the cuplex kryos NEXT with VISION are additionally equipped with a RGB LED that can be controlled depending on temperature or via USB."

Tuesday, January 7th 2020, 3:58pm

Author: Grestorn

Erste Wasserkühlung wie sicher? Teile schon alle gekauft:)

Weil wir gerade am anziehen sind... Gerade mit HardTubes stehe ich oft vor der Herausforderung, dass ich Fittings bzw. Adapter mit unabhängig drehbarem G1/4 Gewinde eindrehen muss, NACHDEM die Tube bereits fest mit dem Adapter verbunden ist (anders geht es oft gar nicht, speziell wenn es eng zugeht). Dann muss man beim Zudrehen der G1/4 Gewindes nicht nur gegen den Widerstand des Gewindes selbst sondern auch gegen das Drehgelenk arbeiten, was Finger (insbesondere angesichts der oft schmalen Grif...

Tuesday, January 7th 2020, 2:39pm

Author: Grestorn

Erste Versuche mit dem Aquaero Eco-System

Ich müsste mich schwer täuschen, aber meine Erinnerung sagt, dass bei meinem mps keine "Interne Temperatur" angezeigt wird. Ich hab einen Durchflussmesser, der mit Kabel an der D5Next angeschlossen ist. Ist das ein anderes Modell? Die D5Next hat ja einen internen Temperaturfühler, weswegen man im mps eigentlich keinen mehr braucht.

Friday, January 3rd 2020, 4:19pm

Author: Grestorn

Neu: aquasuite X

Verstehe. Wobei "kaputt" vermutlich eher dem verzweifelten Versuch von MS geschuldet ist, diese Skalierung irgendwie so hinzubekommen, dass möglichst viele Applikationen damit ohne Änderungen laufen. Was wohl eher eas für Sisyphos wäre...

Friday, January 3rd 2020, 7:47am

Author: Grestorn

Neu: aquasuite X

Guten Morgen, ich hab noch nen kleinen Bug in der Aquasuit, um den man sich zwar herumwurschteln kann, der aber vermutlich auch leicht zu lösen ist. Die Aquasuit berechnet offensichtlich den Desktop falsch, wenn die X-Koordinaten ins negative gehen, also links vom primären Screen noch weitere Displays angeordnet sind. Bei mir sieht das so aus: [attach]7126[/attach] Display 1 ist das Primäre, Display 3 liegt links davon und hat somit negative X-Koordinaten. Hier die Details über alle Displays mit...